» Fast & Furious 7   » Mein Freund, der Delfin 2   » No Escape   » Blue Jasmine   » Spider-Man: Homecoming   » Begabt - Die Gleichung...   » In Zeiten des abnehmen...
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Son of a Gun

(Son of a Gun)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
Australien, UK, Kanada , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
***--
Ø2,00
gut, durchaus sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Sterlo
: JR
: Merv
: Tasha
: Wilson
: Sam Lennox
: Brendan Lynch
: Dave
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Son of a Gun" ist ein australisch-britisch-kanadischer Spielfilm des Regisseurs Julius Avery aus dem Jahr 2014. In den Hauptrollen sind Brenton Thwaites und Ewan McGregor zu sehen. · "Son of a Gun" wurde in Australien in Fremantle, in Kalgoorlie-Boulder, in Perth und im Melbourner Stadtteil Collingwood gedreht. Der Film kam in Australien am 16. Oktober 2014 in die Kinos. In Deutschland erschien er am 14. April 2015 auf DVD und Blu-ray. · Auf dem London Film Festival 2014 wurde "Son of a Gun" in der Kategorie "Bester Film" nominiert.

Titel zu diesem Film:

» Son of a Gun
» Son of a Gun - Jeder kriegt das was er verdient

Filmtrailer:



Handlung:

Der neunzehnjährige JR muß für sechs Monate ins Gefängnis. Dort lernt er den Schwerverbrecher Brendan kennen, der ihn vor einer brutalen Gefängnisgang beschützt. Als Gegenleistung muß JR, als er wieder entlassen wird, Brendan beim Gefängnisausbruch helfen. Zu diesem Zweck nimmt er Kontakt zum Gangsterboss Sam auf, einem Freund von Brendan, der ihn mit einer Wohnung, Geld und Waffen ausstattet. Dabei lernt JR Tasha kennen, in die er sich verliebt.

Nachdem JR einen Hubschrauber entführt und damit Brendan aus dem Gefängnis befreit hat, werden die beiden von Sam für einen Raubüberfall auf eine Goldmine angeheuert, bei dem sie sechs Goldbarren im Wert von vier Millionen Dollar erbeuten. Sie übergeben das Gold an Sam, der es in Melbourne verkaufen will. Später bekommt JR von Tasha eine SMS, in der sie ihn warnt, daß Sam ihn und Brendan an die Polizei verraten hat. Daraufhin überfallen sie Sams Leute, als diese gerade die Barren an die Russenmafia übergeben wollen.

Nachdem Brendan Sam erschossen hat, kauft er ein Segelboot, um das Land zu verlassen. Auf dem Boot bedroht er JR mit einer Pistole und will ihn mit einem halben Goldbarren statt der Hälfte der Beute abspeisen. Allerdings hat JR diese Entwicklung vorhergesehen und deshalb gemeinsam mit Tasha die Goldbarren in Sicherheit gebracht. Er zwingt Brendan dazu, ihn gehen zu lassen und verspricht, ihm später mitzuteilen, wo Brendan seine Hälfte des Goldes finden kann.

Brendan wartet in einem Motel auf die Nachricht von JR, wird dort aber verhaftet und kommt wieder ins Gefängnis, wo er einen Brief von JR bekommt, in dem der ihm einen Hinweis auf das Goldversteck gibt und ihm ein Foto der schwangeren Tasha schickt.

Externe Links zu diesem Film:

Son of a Gun in der dt. Wikipedia
Son of a Gun in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • So. 15.03.2017 08:58:
    Das australische Actiondrama "Son of a Gun" von Julius Avery aus dem Jahr 2014 mit Ewan McGregor, Brenton Thwaites, Alicia Vikander u.a. läuft als Free-TV-Premiere am Sonntag, 26. März 2017, um 22:10 Uhr auf ProSieben.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So. 26.03.2017 22:10-00:15 Pro7 Free-TV-Premiere
· Mo. 27.03.2017 02:35-04:45 Pro7
· Di. 16.05.2017 22:50-00:55 PRO7 MAXX
· Mi. 17.05.2017 02:55-04:30 PRO7 MAXX
· Do. 01.06.2017 20:15-22:20 4PLUS Son of a Gun Jeder kriegt das was er verdient
· Fr. 02.06.2017 01:10-03:00 3PLUS Son of a Gun Jeder kriegt das was er verdient

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2014:
· November 2017: Platz 10 (Note 2,00, eine Stimme, 10x aufgerufen)
· Oktober 2017: Platz 17 (Note 2,00, eine Stimme, 10x aufgerufen)
· September 2017: Platz 29 (Note 2,00, eine Stimme, 10x aufgerufen)

Kategorisierungen zu diesem Film:

Ernst/Seriosität (1 St.):
40,00%
 
Anspruch/Niveau (1 St.):
60,00%
 
Spannung/Thrill (1 St.):
60,00%
 
Action/Tempo (1 St.):
60,00%
 
Gewalt/Brutalität (1 St.):
40,00%
 
Grusel/Horror (1 St.):
0,00%
 
Humor/Witz (1 St.):
10,00%
 
Erotik/Sex (1 St.):
10,00%
 
Romantik/Liebe (1 St.):
20,00%
 
Emotionalität/Gefühl (1 St.):
30,00%
 

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Bewertungsdurchschnitt: 2,00 (eine Stimme) Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5
Fazit: Gut, durchaus sehenswert.

Kommentare zu diesem Film:

Nick (46), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Der Sohn der Kanone... ein Kanonensohn... gut, halten wir uns nicht weiter über die Bedeutung des Sohns einer Waffe auf. Man könnte ja aufgrund des Plots seine Vermutungen äußern, aber egal...
... was ich noch kurz äußern muß, ist folgende Überlegung: Mit einer Haftstrafe von sechs Monaten in die Hochsicherheit? Ist das Down Under so?
Aber auch egal... was bleibt, ist auf jeden Fall solide australische Actionkost in filmischer Aufbereitung. Knast, Gangster, Raubzug, Verrat, eine Frau... und dies und das... alles vorhanden. Und eigentlich soweit durchweg interessant zu schauen.
Von daher mein Fazit: Australischer Filmdaumen hoch, auch ohne Känguru! :-)
So. 24.11.2016 20:53 · 78.54.79.204 · x4e364fcc.dyn.telefonica.de


Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH