» Mein Leben mit Amanda   » Blind ermittelt - Lebe...   » Border   » Futur Drei   » T-34   » Tunnel   » Daheim in den Bergen -...   » Infamous   » Grenzgänger - Zwischen...
 
Amazon.deMenü
 
 

25 Stunden

(25th Hour)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Montgomery "Monty" Brogan
: Jacob Elinsky
: Frank Slaughtery
: Naturelle Riviera
: Mary D'Annunzio
: James Brogan
: Kostya Novotny
: Uncle Nikolai
: Agent Allen
: Senka Valghobek
Amazon.de




25 Stunden (Originaltitel: 25th Hour) ist ein US-amerikanischer Film von Spike Lee, der auf dem gleichnamigen Buch von David Benioff basiert. Der Film wurde mit einem geschätzten Budget von 15 Millionen Dollar gedreht und 2002 veröffentlicht.

Titel zu diesem Film:

» 25 Stunden
» 25th Hour

Handlung:

Monty Brogan ist als Drogenhändler zu einer Haftstrafe von sieben Jahren verurteilt worden. Zu Beginn des Filmes steht er in der Situation, in 25 Stunden die Haftstrafe antreten zu müssen. Im Laufe des Tages nimmt er Abschied von seinem Vater, seiner Freundin Naturelle, seinen Freunden und seinem Auftraggeber. Der Film arbeitet die verschiedenen Geschichten in Episoden ab und benutzt zum Teil Rückblenden.

Alle haben sie eigene Probleme mit sich und der Situation. Sein Vater appelliert an seinen Sohn, sich der Gefängnisstrafe zu entziehen, seine Freundin hat ihn vielleicht an die Polizei verraten, sein Auftraggeber, den Monty nicht verraten hat, bietet ihm an, den Vater zu unterstützen, Monty möchte sich allerdings der Szene entziehen. Es stellt sich außerdem heraus, dass nicht seine Freundin, sondern sein Freund und Partner bei den Drogendeals ihn verraten hat. Diesen tötet er nicht, wie es sein Auftraggeber von ihm fordert, sondern überlässt ihn diesem.

Seine beiden ältesten Freunde, der Lehrer Jacob, der in seine Schülerin Mary verliebt ist, und der zynische Broker Frank, haben eigene Probleme in ihrem Leben. Einzig ihre Freundschaft gibt ihnen noch Halt. Beide bittet Monty um einen letzten Gefallen. Jacob soll Montys Hund, den dieser in der ersten Szene des Films rettet, für die Zeit aufnehmen, die Monty in Haft geht. Frank hingegen bittet er am Morgen des Haftantritts, ihn zusammenzuschlagen, sodass sein Gesicht entstellt ist und er so weniger attraktiv für Übergriffe anderer Häftlinge wird.

Monty, dessen Gesicht nun schwer verletzt ist, geht zurück nach Hause zu seiner Freundin, wo er kurz darauf von seinem Vater abgeholt wird, um zum Gefängnis zu fahren. Dieser scheint dann aber zu beschließen, dass Monty besser flüchten sollte, und der Film zeigt, wie sein Vater nach einer langen Fahrt in den Westen, während der Montys Verletzungen heilen, ihn in einem kleinen Dorf in der Wüste absetzt. Sein Vater fordert ihn auf, nicht mehr nach New York zurückzukommen und sagt, er solle ein neues Leben beginnen. Einige Jahre später besucht seine Freundin Naturelle ihn und die beiden gründen in Montys neuem Leben eine Familie mit Kindern, denen er seine Lebensgeschichte in der vorletzten Szene erzählt.

Die letzte Szene zeigt Monty, mit den Gesichtsverletzungen, wie am Haftantrittsmorgen, in dem Wagen seines Vaters. Sie sind wie vom Vater vorgeschlagen über die Brücke geflohen und fahren nicht in Richtung Gefängnis.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo.
03:10-05:20

Externe Links zu diesem Film:

25 Stunden in der dt. Wikipedia
25 Stunden in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "25 Stunden" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH