» Tatort: Schoggiläbe   » Friedhof der Kuscheltiere   » I, Tonya   » Creed II   » Miss Punisher - Rache ...   » Die Ehre der Familie   » Foster Boy - Allein un...
 
Amazon.deMenü
 
 

600 Kilo pures Gold!

(600 kilos d'or pur)

Filmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Frankreich , Originalsprache: Französisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

Amazon.de




"600 Kilo pures Gold!" (Originaltitel "600 kilos d'or pur", weltweit englisch "In Gold We Trust") ist ein französischer Abenteuerfilm aus dem Jahr 2010. Regie führte Éric Besnard. Es spielen u.a. Clovis Cornillac, Audrey Dana, Patrick Chesnais, Claudio Santamaria.

Titel zu diesem Film:

» 600 Kilo pures Gold!
» 600 kilos d'or pur
» 600 kg d'or pur
» In Gold We Trust

Handlung:

Der Hubschrauberpilot Virgil, der legale Goldgräber Lionel, der Angestellte der Goldminengesellschaft Canadian Gold Rémi, der Restaurantbesitzer Georges und der Söldner Enzo planen den Raub von 600 Kilo Gold in Französisch-Guayana. Das Unternehmen Canadian Gold kauft illegales Gold auf und verkauft es mit einer riesigen Gewinnspanne in die Schweiz. Als illegale Goldgräber Lionels Camp überfallen, werden er und seine Arbeiter getötet. Als seine Frau Camille daraufhin die Schürfrechte verliert, nimmt sie wütend Lionels Platz bei dem geplanten Coup ein.

Sie fliegen mit einem Helikopter in die Nähe der Goldmine, wo sie einen Goldtransport Richtung Canadian Gold überfallen und den Posten der Fahrer einnehmen. Dort angekommen rauben sie mit Rémis Unterstützung den Tresor vollständig leer und flüchten mit 600 Kilo Gold. Die Beute wird in den Hubschrauber verladen, als Camille eine frühere Mitarbeiterin, eine schwangere Indio, erkennt und sie mitnehmen will. Derweil eröffnen Canadian-Gold-Angestellte das Feuer auf den Hubschrauber, der wenige Meter über dem Erdboden verharrt. Camille und die Indio-Frau erreichen in letzter Sekunde den Helikopter. Allerdings wurde dieser getroffen und ist zu schwer, so dass die geplante Flucht über die 30 Minuten entfernte brasilianische Grenze vorher tief im guayanischen Regenwald endet.

Die fünf Goldräuber entscheiden, zu Fuß nach Brasilien zu kommen. Jeder nimmt so viel Gold wie er tragen kann, den Rest vergraben sie im Regenwald, um es später abzuholen. Bei sengender Hitze und sintflutartigem Regen kämpfen sie sich schwer bepackt durch den Dschungel, verfolgt von den Killern von Canadian Gold. Entkräftet gelangen sie an einen Fluss, der zum Meer führt. Virgil entscheidet, die Strömung zu nutzen und im Fluss schwimmend weiter zu fliehen. Rémi, der dieser Situation nicht gewachsen zu sein scheint, wird immer mehr zum Problem innerhalb der Gruppe. Als er im Fluss sein Gold verliert, wird er noch unberechenbarer. Enzo droht zudem durch eine Augeninfektion zu erblinden.

Während einer Rast entdecken sie, dass sich die Strömung im Fluss umkehrt. Durch Ebbe und Flut erkennen sie, dass sie sich die ganze Zeit vom Meer wegbewegt haben. Rémi tötet daraufhin in seinem Wahn unbemerkt Georges und will mit einem Goldanteil in die richtige Richtung fliehen. In diesem Moment wird er von den Killern ermordet. Sie haben die Gruppe aufgespürt und greifen sie an. Enzo, fast blind, kann einige erschießen, auch plötzlich auftauchende Indios helfen ihnen, die Gegner zu töten. Enzo erschießt sich an einem abgeschiedenen Platz. Virgil hat auf einer Anhöhe Empfang mit seinem Satellitentelefon und bittet einen Freund, einen Hubschrauber zu schicken. Zwischenzeitlich gebärt die Indio ihr Baby.

Nachdem Virgil erkennt, dass er verraten wurde und Militärhubschrauber im Anflug sind, gibt er Camille das Satellitentelefon mit den Koordinaten des vergrabenen Goldes und verabschiedet sich. Durch eine Armverletzung ist er schwer verletzt. Als Camille mit der Indio und deren Kind flüchtet, hören sie, wie ein Militärhubschrauber Virgil erschießt. Ein Indio hilft den drei Überlebenden und führt sie zum Gold.

News zu diesem Film:

  • So. 29.03.2015 00:00:
    In der Nacht zum Sonntag, 29. März 2015, zeigt die ARD die Free-TV-Premiere des französischen Abenteuerfilms "600 Kilo pures Gold!" aus dem Jahr 2010 um 01:20 Uhr, kurz vor Beginn der Sommerzeit.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
01:20-03:53
ARD  Free-TV-Premiere (Zeitumstellung von 02:00 auf 03:00 Uhr)
· So.
01:15-02:48
· Sa.
00:10-01:45
· So.
02:30-04:00
· So.
00:45-02:15
· Di.
23:40-01:10
· So.
01:50-03:25
· Mo.
01:05-02:38
· Do.
01:50-03:25
· Sa.
01:50-03:20
· So.
00:35-02:10

Externe Links zu diesem Film:

600 Kilo pures Gold! in der dt. Wikipedia
600 Kilo pures Gold! in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "600 Kilo pures Gold!" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach 600 Kilo pures Gold!...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH