» Der Boandlkramer und d...   » Deadpool & Wolverine   » Winnie the Pooh: Blood...   » Abigail   » Rehragout-Rendezvous   » The King's Man: The Be...
 
Amazon.deMenü
 
 

Alles was recht ist - Väter, Töchter, Söhne

(Alles was recht ist - Väter, Töchter, Söhne)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Dr. Lena Kalbach
: Friedrich Gross
: Dr. Nike Reichert
: Johannes Reichert
: Dr. Kästle
: Karin Dörfler
: René Dörfler
: Moritz Dörfler
: Amelie Bergen
: Franz Bergen
: Klara Reichert
: Emanuel Reichert
: Dr. Plagge
: Domvikar Grossmann
: Dr. Hansjohann Schrunz
: Eva-Maria Gross
: Wolfgang Brückner
Amazon.de




Alles was recht ist - Väter, Töchter, Söhne ist der dritte Teil des Fernsehfilms Alles was recht ist, der zu großen Teilen in der hessischen Barockstadt Fulda spielt. Diesmal muss sich die strafversetzte Richterin Dr. Lena Kalbach nicht nur beruflich, sondern auch privat um Vaterschaftsfragen kümmern.

Titel zu diesem Film:

» Alles was recht ist - Väter, Töchter, Söhne

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

In ihrem neuen Fall hat Richterin Lena Kalbach einen Familienstreit zu entscheiden: Wer ist der Vater des kleinen Toby und welcher Familie steht das Sorgerecht zu? Ausgangspunkt des Familienzwistes war zunächst eine Strafsache. Gastwirt René Dörfler wurde gegen Kantor Franz Bergen handgreiflich. Darauf hin klagt Bergen auf Umgangsrecht mit Toby, dessen leiblicher Vater er aufgrund einer Samenspende ist.

Privat geht es für Lena auch um das Thema Vaterschaft. Sie hatte ihrer Tochter Nike bislang nicht erzählt, wer ihr leiblicher Vater ist. Nunmehr will Nike auf eigene Faust ermitteln und herausfinden, wer ihr Erzeuger ist. Gleichzeitig befürchten die Kinder von Nike, Klare und Emanuel, ihren Vater Johannes zu verlieren. Dieser wurde nach einem Seitensprung von Nike vor die Tür gesetzt.

Sowohl der berufliche als auch der private Vaterschaftsfall führt zu Turbulenzen und zu Entscheidungen von Lena, die über die reine Paragraphenanwendung hinausgehen. Unklar ist jedoch, welche Rolle bei alle dem der Anwalt Friedrich Gross spielt.

Verweise zu diesem Film:

Erster Teil:
Zweiter Teil:
Vierter Teil:

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
13:30-15:00
· Fr.
13:40-15:10
· So.
15:30-17:00
· Mo.
10:40-12:10
· Sa.
13:00-14:30
· Di.
13:00-14:30
· Sa.
10:30-12:00
· Sa.
16:30-18:00
· So.
02:45-04:15
· Sa.
00:00-01:30
· Mi.
12:50-14:20
· So.
13:00-14:30
· So.
11:35-13:05
· Sa.
12:00-13:30
· So.
01:00-02:30
· Fr.
14:15-15:45
· Sa.
08:10-09:40
· Mo.
07:00-08:30
· Sa.
13:00-14:30
· Mo.
14:30-16:00
· Sa.
08:15-09:45
· Mo.
13:50-15:20
· Di.
07:35-09:05
· Sa.
06:40-08:10
· Fr.
14:30-16:00
RBB  Alles was recht ist - Vaeter Toechter Soehne D 2011
· Sa.
12:00-13:30
· So.
01:45-03:15
· Do.
14:30-16:00
RBB  Alles was recht ist - Vaeter Toechter Soehne D 2011
· So.
02:45-04:10
SWR  Alles was Recht ist: Vaeter Toechter Soehne D 2011

Externe Links zu diesem Film:

Alles was recht ist - Väter, Töchter, Söhne in der dt. Wikipedia
Alles was recht ist - Väter, Töchter, Söhne in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Alles was recht ist - Väter, Töchter, Söhne" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Alles was recht ist - Väter, Töchter, Söhne...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2024 NFL / Opetus Software GmbH