» Meine schöne innere Sonne   » Star Wars: Die letzten...   » Sommerfest   » Der Wein und der Wind   » Der Stern von Indien   » Alle Jahre wieder - We...
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

American Ultra

(American Ultra)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA, Schweiz , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Mike Howell
: Phoebe Larson
: Adrian Yates
: Victoria Lasseter
: Laugher
: Rose
: Raymond Krueger
: Peter "Petey" Douglas
: Crane
: Sheriff Bernie Watts
: Big Harold
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"American Ultra" ist ein 2015 erschienener US-amerikanischer Stoner-Film unter der Regie von Nima Nourizadeh nach einem Drehbuch von Max Landis. Die Hauptrollen des Films spielen Jesse Eisenberg, Kristen Stewart, Topher Grace, Connie Britton, Walton Goggins, John Leguizamo, Bill Pullman, und Tony Hale. · Der Film kam am 21. August 2015 in die amerikanischen Kinos und am 15. Oktober 2015 in die Kinos Deutschlands. · Ein Stoner-Movie oder Stoner-Film (dt. auch Kiffer-Film) ist ein Film, der sich vor allem dadurch auszeichnet, daß in ihm Cannabis-Konsum eine zentrale Rolle spielt.

Titel zu diesem Film:

» American Ultra

Filmtrailer:



Handlung:

Mike Howell ist ein Kiffer ("Stoner"), der in der verschlafenen Stadt Liman, West Virginia, lebt, wo er als Verkäuferin arbeitet. Er plant, seiner langjährigen Freundin, Phoebe Larson, einen Antrag zu machen, scheitert aber immer wieder daran, den richtigen Zeitpunkt zu finden.
Er ist psychologisch nicht in der Lage, den Ort Liman zu verlassen, da er unter unerklärlichen Panikattacken leidet, wenn er es versucht. Zuletzt, als er geplant hatte, mit Phoebe nach Hawaii zu fliegen, um ihr dort einen Antrag zu machen.
Währenddessen erfährt in Langley, Virginia, die CIA-Agentin Victoria Lasseter, daß der einzige Überlebende ihres erfolglosen Ultra-Programms von ihrem Rivalen Adrian Yates beseitigt werden soll. Seinem "Tough Guy"-Projekt gelang das, was ihrem Projekt nicht gelang. Und so soll der letzte Ultra-Teilnehmer Mike eliminiert werden. Victoria Lasseter hat das Gefühl, daß es ihre Pflicht ist, Mike zu beschützen. Für sie ist Mike nur ein Mensch, der versucht, sein Leben zu leben. Sie reist ins Städtchen Liman und "aktiviert" Mike durch eine Reihe von speziellen Schlüsselbegriffen. Doch da Mike etwas übermäßig am Drogenkonsum teilnimmt, versteht er die Bedeutung nicht und läßt Victoria in resignierter Frustration zurück.

Externe Links zu diesem Film:

American Ultra in der dt. Wikipedia
American Ultra in der Internet Movie Database
"American Ultra" in der engl. Wikipedia

News zu diesem Film:

  • So. 21.02.2016 19:45:
    Die Kifferactionkomödie "American Ultra" aus dem Jahr 2015 nach einem Drehbuch von Max Landis mit Jesse Eisenberg, Kristen Stewart, Connie Britton und weiteren erscheint am Donnerstag, 25. Februar 2016, auf DVD und Blu-Ray.
  • Fr. 16.10.2015 15:34:
    Der Kifferfilm "American Ultra" mit Jesse Eisenberg, Kristen Stewart, Connie Britton und weiteren lief am Donnerstag, 15. Oktober 2015, in den deutschen Kinos an. Ist nichts gefährlicher als eine kiffende Killermaschine?

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
23:05-00:40
· Mo.
02:25-03:50

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2015:
· Dezember 2017: Platz 81 (Note 3,00, eine Stimme, 5x aufgerufen)
· November 2017: Platz 65 (Note 3,00, eine Stimme, 5x aufgerufen)
· Oktober 2017: Platz 88 (Note 3,00, eine Stimme, 5x aufgerufen)

Kategorisierungen zu diesem Film:

Ernst/Seriosität (1 St.):
0,00%
 
Anspruch/Niveau (1 St.):
20,00%
 
Spannung/Thrill (1 St.):
40,00%
 
Action/Tempo (1 St.):
60,00%
 
Gewalt/Brutalität (1 St.):
70,00%
 
Grusel/Horror (1 St.):
0,00%
 
Humor/Witz (1 St.):
30,00%
 
Erotik/Sex (1 St.):
10,00%
 

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme) Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5
Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.

Kommentare zu diesem Film:

Nick (46), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Nichts ist gefährlicher als eine kiffende Killermaschine?
Zum Wegschmeißen komisch? Brutal lustig?
Eher nein, der Film hat irgendwie mehr Action als Witz. Kann sich hin und wieder nicht ganz entscheiden.
Irgendwie im Endeffekt ganz drollig, wenn auch etwas bis ziemlich abgedreht und durchaus schräg.
Zwischendurch wird durchaus mal geballert, was das Zeug hält... und das alles für einen Vierhundert-Millionen-Dollar-Welpen...
... und was sagt uns das nun alles? Vermutlich eher nichts... aber was soll's, durchgeknallt ist das neue schick... oder irgendwie so. Vielleicht waren die Macher des Films auch bekifft... und/oder haben vorausgesetzt, daß man das als Zuschauer sein sollte... wer weiß das schon? Egal... schauen oder nicht schauen... das ist hier die Frage... an Dich... :-)
Mi. 22.06.2016 22:01 · 78.54.73.141 · x4e36498d.dyn.telefonica.de


Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH