» Freunde   » Breisgau - Bullenstall   » Jungle Cruise   » Halloween Kills   » Venom: Let There Be Ca...   » 21 Bridges   » Happy Death Day 2U   » Dark Web: Cicada 3301
 
Amazon.deMenü
 
 

Amusement

(Amusement)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
3CP Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Tabitha
: Shelby
: Lisa
: Psychopath
: Psychopath als Kind
: Rob
: Dan
: Psychiaterin
Amazon.de




"Amusement" ist ein US-amerikanischer Horrorthriller aus dem Jahr 2008. Regie führte John Simpson; Jake Wade Wall schrieb das Drehbuch. Kinostart war am 9. Oktober 2008 in Thailand. Am 20. März 2009 kam der Horrorfilm in die deutschen Kinos.

Titel zu diesem Film:

» Amusement

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 3.
Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5

Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (45), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung neutral
Amusement. Übersetzt: Unterhaltung, Kurzweil, Belustigung, Vergnügung.
Taugt der Film hierfür? Oder zumindest für den kleinen Horrorhunger zwischendurch?
Dunkel, düster, unheimlich, bedrohlich, gefährlich... der Film vermittelt das Gefühl in Bild und Ton von Beginn an.
Nach rund einer Viertelstunde Szenenwechsel... insgesamt werden die Erlebnisse von drei netten jungen Frauen dargestellt.
Zusammenhänge ergeben sich für den Zuschauer erst zum Schluß. Ein durchgeknallter Liebhaber des Lachens mit unverkennbarer Lache. Lache reimt sich auf Rache... die Witzfigur aus Kindertagen schlachtet gern schöne Frauen ab... dummerweise gibt es durchaus nettere Dinge, die man mit schönen Frauen machen kann.
Etwas mehr Logik und Zusammenhang wären zwischendurch für den Zuschauer ganz hilfreich gewesen... so fehlt es irgendwie ein wenig an Details (ein paar Fragen bleiben wie üblich ohnehin offen)... und im Endeffekt hätte man aus dem Thema etwas mehr machen können. So bleibt es eben etwas blutiges Gemetzel aus dem unteren Standardregal.
Mo. 19.10.2015 21:03 · 85.176.243.x · telefonica.de


Handlung:

Shelby, Tabitha und Lisa waren in ihrer Kindheit eng befreundet. Als Heranwachsende haben sie sich aus den Augen verloren. Trotzdem werden sie noch einmal mit ihrer Vergangenheit konfrontiert. Jede von ihnen gerät - zunächst unabhängig voneinander - in die Fänge eines Psychopathen. Shelby wird von einem spießig wirkenden Autofahrer gekidnappt, Tabitha muss sich und die ihr anvertrauten Kinder während eines Babysitterjobs vor einem perversen Einbrecher retten und Lisa wird in einer verstaubten Pension, in der offensichtlich Menschen zu Tode gefoltert werden, gefangen genommen.

Tabitha, die sich und ihre Schützlinge retten konnte, wird vom FBI verhört. Angeblich sind auch ihre beiden ehemaligen Freundinnen hier untergebracht, so teilt es ihr die diensthabende Psychologin mit. Außerdem erinnert sich die Traumaspezialistin an einen ihrer jüngsten Patienten, der aus derselben Ortschaft (Briar Hills) stammt wie die drei Mädchen. Die Erinnerung an seine bizarren Gewaltfantasien, lässt sie erschaudern. Sie verabschiedet sich abrupt, um sich telefonisch über das Schicksal des Jungen zu erkundigen. Tabitha findet sie später ermordet im Flur. Auch Tabitha kann sich noch an die makabren Späße des etwa gleichaltrigen Mitschülers erinnern. Damals haben ihn die Mädchen verspottet. Nun steht er in der Uniform eines FBI-Wachmannes vor ihr und jagt sie durch die Korridore des Gebäudes.

In einer Kammer werden ihr die beiden anderen Mädchen gefesselt, geknebelt und mit scheinbar geöffnetem Torso präsentiert. Aber die freigelegten Eingeweide erweisen sich wenig später als täuschend echte Latex-Attrappe. Tabitha zeigt sich amüsiert wegen der guten Inszenierung. So schafft sie es das Vertrauen des Täters für einen Augenblick zu gewinnen. Als er sich ihr sanft nähert, verletzt sie ihn mit einem Skalpell am Hals. Die kurze Zeit, in der er außer Gefecht gesetzt ist, nutzt sie, um ihre Freundinnen von den Fesseln zu befreien. Aber kaum auf den Beinen rammt er Lisa ein Messer in den Leib. Die beiden anderen Mädchen fliehen eine Leiter hinauf, doch Shelby fällt zusammen mit dem Psychopathen in die Tiefe. Am oberen Ende der Leiter gelangt Tabitha in einen Raum ohne weitere Fluchtmöglichkeit. An einer Wand schließt sich ein Rollladen und Geräusche eines startenden Motors dringen in den halbdunklen Raum. Sie befindet sich im Laderaum eines LKWs. Als der Verrückte sie durch ein Guckloch auslacht, sticht sie ihm einen Dreizack ins Gesicht. Sein Ende ist besiegelt - Tabitha kann sich retten.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
03:10-04:35
· So.
03:35-04:55
· Sa.
02:45-04:00

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2008:
· Oktober 2021: Platz 41 (3 CP, Note 3,00, eine St., 4x aufgerufen)
· September 2021: Platz 61 (3 CP, Note 3,00, eine St., 4x aufgerufen)
· August 2021: Platz 71 (3 CP, Note 3,00, eine St., 4x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Amusement in der dt. Wikipedia
Amusement in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Amusement" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH