» Gundermann   » Harpoon   » David Copperfield - Ei...   » Monsieur Killerstyle   » Pelikanblut   » Weathering With You - ...   » Ballon   » Thor: Tag der Entschei...
 
Amazon.deMenü
 
 

Angel - Ein Leben wie im Traum

(Angel)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Großbritannien, Frankreich, Belgien , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Angel Deverell
: Verleger Théo
: Nora Howe-Nevinson
: Esmé
: Verlegersgattin Hermione
Amazon.de




Angel - Ein Leben wie im Traum (Originaltitel: Angel) ist ein Kinofilm von François Ozon aus dem Jahr 2007. Das Drehbuch schrieben Martin Crimp und Ozon selbst nach dem gleichnamigen Roman von Elizabeth Taylor (1957), der sich seinerseits an der Biografie von Marie Corelli orientierte. Ozon gab an, dass er Elemente aus den Melodramen Douglas Sirks und aus Gigi verwendet und die Hauptfigur nach Vom Winde verweht gestaltet hat.

Titel zu diesem Film:

» Angel - Ein Leben wie im Traum
» Angel

Handlung:

Die siebzehnjährige Angel, Tochter einer Gemüsehändlerin, lebt in bescheidenen Verhältnissen in einer englischen Kleinstadt. Sie träumt von einer großen Karriere als Schriftstellerin. Von ihrer gesamten Umgebung wird sie deshalb nur belächelt. Ihren fertigen, leicht schwülstig-überladenen ersten Roman schickt sie an verschiedene Verlage. Er wird tatsächlich angenommen, publiziert und ein Riesenerfolg, der sie zu einer reichen Frau macht.

Sie verlässt den Ort und wird erfolgreiche Schriftstellerin in London. Sie kauft sich ein Schloss ("Paradise House") und lebt dort in überladenem Stil wie eine Aristokratin mit ihrer Mutter sowie ihrer Verehrerin und Vertrauten Nora. Auf einer Buchpräsentation ihres Romanerstlings hatte sie deren Bruder, den expressionistischen Maler Esmé, kennengelernt und sich unsterblich in ihn verliebt. Nach der auf ihr Betreiben hin zustandegekommenen Hochzeit treten in der Beziehung von Angel und Esmé deutlich unterschiedliche Auffassungen über geschönte Scheinwelt und kitschige Kunst (Angel) und wahrer Kunst und reales Leben (Esmé) auf.

Als 1914 der Erste Weltkrieg ausbricht, kommt es zu einem heftigen Streit zwischen Angel und Esmé, da sich Angel der Realität des Krieges verweigert und weiterhin in ihrer Scheinwelt leben will, während Esmé sich freiwillig an die Front meldet. Ihre nunmehr pazifistisch motivierten Romane finden keinen Anklang beim kriegsbegeisterten Publikum mehr. Angel lebt in ihrem Schloss isoliert, bis Esmé nach Kriegsende als Invalide zurückkehrt. Während mehrerer, vor Angel verschwiegener Fronturlaube hatte er eine Affäre mit der Tochter der früheren Schlossbesitzerin, die später ein Kind von ihm bekommt. Durch die Invalidität wird Esmé depressiv und begeht Selbstmord. Als sie einem Journalisten ein Interview gibt, verdreht und verleugnet sie die ganze Realität ihres Lebens zu einem ihrer Kitschromane. Sie findet zufällig den Abschiedsbrief der Geliebten Esmés. Von Angel zur Rede gestellt, enthüllt ihr Nora die Wahrheit über die Beziehung Esmés zu der anderen Frau. Bei einem Besuch bei ihr wird sie mit einer vitalen modernen Frau konfrontiert, während Angel selbst immer noch ihren großen Zeiten der Belle Époque nachtrauert. Vereinsamt und ohne sinnvolle Aufgabe stirbt sie in Fieberfantasien. Nora ist die Nachlassverwalterin.

Externe Links zu diesem Film:

Angel - Ein Leben wie im Traum in der dt. Wikipedia
Angel - Ein Leben wie im Traum in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Angel - Ein Leben wie im Traum" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Angel - Ein Leben wie im Traum...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH