» Alles in Butter   » Gleißendes Glück   » Dirty Grandpa   » Warcraft: The Beginning   » Alles was kommt   » Dieses Sommergefühl   » Vor der Morgenröte
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Anon

(Anon)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
UK/DE , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
3CP Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Erik Pieters
: Li Malik
: Anna Pieters
: James Cray
: Theo Navas
: Jordan Neese
: Christian Estrada
: Anneli Oskarsson
: Salvador Jr.
: Elaine Selak
: Karl Niedermeir
: Officer Alvarez
: Mirela Rubio
: Adia Salam
: Ima Aug
: Ina Shayko
: Jez
: Cipher
: Amanda Volz
: Max Keener
: Jesper Nix
: Usman Sadiq
: Tomas Devry
: Detective Shea
: Officer Olsson
: Conrad
: Alysa Egorian
: Detective Charles Gattis
: Sal Frieland
: Kristen
: Cassandra
: The Girl
: Detective Dyer
: Joseph Kenik
: Dominic Ray
: Detective Fuchs
: Nikita Nagornyy
: Chloe Benitez
: Detective Vardy
: Lester Goodman
: Shirley
: Jason Carr
: Krystal
: Chel
: Cyrus Frear
: Cyrus Frear
: Iri Aug
: Chen Sheng Lu
: Wei Han Xu
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Anon" (Originaltitel ebenso) ist ein britischer Science-Fiction-Thriller aus dem Jahr 2018. Regie führte Andrew Niccol. Es spielen u.a. Clive Owen und Amanda Seyfried. · In einer futuristischen Welt, in der Privatsphäre und Anonymität nicht mehr existieren, stößt der polizeiliche Ermittler Sal Frieland auf eine junge Frau, die sich dem digitalen Überwachungssystem der Regierung entzogen hat. · Der Film wurde am 4. Mai 2018 durch den Streaming-Dienst Netflix veröffentlicht. In Deutschland liegt der Verleih bei Koch Films.

Titel zu diesem Film:

» Anon

Filmtrailer:


Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 3.
Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5

Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.


Kategorisierungen zu diesem Film:

Ernst/Seriosität (1 St.):
50,00%
 
Anspruch/Niveau (1 St.):
50,00%
 
Spannung/Thrill (1 St.):
40,00%
 
Action/Tempo (1 St.):
30,00%
 
Gewalt/Brutalität (1 St.):
40,00%
 
Grusel/Horror (1 St.):
10,00%
 
Humor/Witz (1 St.):
10,00%
 
Erotik/Sex (1 St.):
20,00%
 
Romantik/Liebe (1 St.):
0,00%
 
Emotionalität/Gefühl (1 St.):
30,00%
 


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (48), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Anonym... ist hier kaum noch jemand... eine Welt in grau, ohne Privatsphäre, volle Überwachung 24/7...
Soweit interessante Story... wenn auch durch die vielen Einblendungen etwas anstrengend zu schauen...
Mögliche kritische Betrachtung der realen Gegenwart wäre vermutlich rein zufällig... ;-)

Delete Fucking Everything
END OF FILE
Ich habe nichts zu verbergen. Da ist nur nichts, was ich Euch zeigen will.
Do. 01.11.2018 20:13 · 77.188.0.x · telefonica.de


Handlung:

In einer modernen Welt werden durch fortschrittliche Biosyn-Implantate, die sogenannten "Minds Eyes", die visuellen Informationen jedes Menschen durch einen konstanten Informationsstrom unerbittlich gesammelt und aufgezeichnet und so die Privatsphäre und Anonymität, wie wir sie kennen, ausgelöscht. Die aufgezeichneten Daten aller Personen werden in eine riesige Datenbank namens "The Ether" heruntergeladen und durch Strafverfolgungsbehörden zur Verbrechensbekämpfung genutzt. Der polizeiliche Ermittler Sal Frieland ist mit einer Serie von schockierenden Morden konfrontiert. Aufgrund einer Manipulation der digitalen Daten ist die Polizei nicht in der Lage, den oder die Mörder zu identifizieren. Es wird schnell klar, daß die Datenmanipulation, die die Morde gemeinsam haben, einen Zusammenbruch des Aufzeichnungssystems bedeutet, auf dem die Sicherheit der Gesellschaft beruht. Als Hauptermittler in dem Fall trifft Frieland auf eine Frau, die über keine digitale Identität verfügt. Es deutet sich an, daß die Sicherheit vom "Minds Eye" kompromittiert wurde. Frieland befindet sich in einem Wettlauf gegen die Zeit den oder die Täter aufzuspüren, bevor sie wieder zuschlagen und stellt sich selbst als Köder zur Verfügung.

News zu diesem Film:

  • Sa. 20.10.2018 13:35:
    Premiere: Der Science-Fiction-Thriller "Anon" von Andrew Niccol aus dem Jahr 2018 mit Clive Owen, Amanda Seyfried, Afiya Bennett, Morgan Allen u.a. erscheint in Deutschland am Donnerstag, 25. Oktober 2018, auf DVD und Blu-Ray.

Externe Links zu diesem Film:

Anon in der dt. Wikipedia
Anon in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Anon" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2018 NFL / Opetus Software GmbH