» The Bay - Nach Angst k...   » Bent - Korruption kenn...   » Der Gesang der Flusskr...   » Chucks   » Fantasy Island   » Jurassic World: Ein ne...   » Everything Everywhere ...
 
Amazon.deMenü
 
 

Asterix und Obelix gegen Caesar

(Astérix et Obélix contre César)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Frankreich, Deutschland, Italien , Originalsprache: Französisch, Deutsch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Asterix
: Obelix
: Tullius Destructivus
: Majestix
: Miraculix
: Julius Caesar
: Lügnix
: Falbala
: Troubadix
: Gutemine
: Caius Bonus
: Frau Methusalix
: Automatix
: Verleihnix
: Tragicomix
: Malosinus
Amazon.de




Asterix und Obelix gegen Caesar ist der erste Realfilm der Comicreihe Asterix aus dem Jahr 1999, der keinen bestimmten Asterixband als Vorlage hat, in dem jedoch viele Elemente aus verschiedenen Bänden enthalten sind. Der Film wurde den Asterix-Erfindern Albert Uderzo und René Goscinny gewidmet.

Titel zu diesem Film:

» Asterix und Obelix gegen Caesar
» Astérix et Obélix contre César
» Asterix & Obelix gegen Caesar
» Astérix & Obélix contre César
» Asterix and Obelix vs. Caesar
» Astérix et Obélix
» Asterix & Obelix contro Cesare
» Asterix and Obelix Take on Caesar

Handlung:

50 v. Chr. Der römische Imperator Caesar will, im Glauben, seine Armee hätte ganz Gallien besetzt, Britannien erobern. Jedoch erfährt er vom Steuereintreiber Incorruptus, dass ein kleines gallisches Dorf dem römischen Imperium immer noch Widerstand leistet. Wütend beauftragt er seinen Präfekten Destructivus, sich rasch einen Plan einfallen zu lassen.

Derweil hält im römischen Fort vor den Toren des gallischen Dorfes der Steuereintreiber Roms Einzug, dessen Eskorte die Truhe mit den Einnahmen beschützt. Unglücklicherweise fällt ein Goldstück aus der Truhe, das der Taugenichts Lügnix sich unter den Nagel reißt. Er vermutet die ganze Truhe voller Münzen und fasst einen gerissenen Plan, um auch an den Rest der Münzen zu kommen. Er gibt sich bei den Galliern als Seher aus und sieht voraus, dass ein großer Schatz in das Dorf kommen wird. Asterix misstraut ihm, doch als der Steuereintreiber, wie von Lügnix vorausgeplant, im Dorf erscheint und, von den Dorfbewohnern verjagt, das Gold hinterlässt, wird Asterix' Zweifeln an Lügnix' Glaubwürdigkeit kein Gehör mehr geschenkt. Lügnix sieht ein, dass er für seine Pläne, an das Gold zu kommen, irgendwie Asterix loswerden muss. Daher verzaubert er ihn mit einem vergifteten Pilzomelett. Nun sieht dieser in Obelix keinen geringeren als den großen Imperator Cäsar und versucht, ihn zu erledigen. Das ganze Dorf gerät in Aufruhr, als Asterix einfach nicht von Obelix ablassen will. Im ganzen Durcheinander nimmt Lügnix sein Glück in die Hand und macht sich mit den Steuereinnahmen davon. Nach Nachlassen der Wirkung der Pilze müssen die Dorfbewohner nüchtern erkennen, dass Lügnix sie ausgenutzt hat.

Nach einigen vergeblichen Angriffen auf das gallische Dorf drängt Cäsar mittlerweile immer vehementer auf eine rasche Lösung des Problems; Präfekt Destructivus kommt die geniale Idee: Ohne Druide kein Zaubertrank, ohne Zaubertrank kein Widerstand - Cäsar gibt den Auftrag, Miraculix zu entführen. Der bereitet sich gerade auf seinen Marsch zur Druidenversammlung im heiligen Wald vor, bei dem ihn Asterix und Obelix begleiten werden. Da nur Druiden den heiligen Wald betreten dürfen, folgt Obelix' Hund Idefix Miraculix unauffällig in den Druidenwald und wird Zeuge, wie als Druiden getarnte Römer Miraculix entführen. Eiligst holt er die beiden Gallier zum Tatort, doch finden sie von Miraculix keine Spur.

Zur gleichen Zeit rennen die Römer auf das Dorf an, in der Hoffnung, dass der Zaubertrank ohne den Druiden bald zur Neige gehen wird. Die Zeit wird allmählich knapp; Asterix muss sich etwas einfallen lassen. Zusammen mit Obelix schmiedet er einen Plan, in dem Obelix einen Legionär spielt und Asterix als gefangenen gallischen Spion zum heimlich von Destructivus eingekerkerten Cäsar bringen soll. Der solle dann - ebenfalls gekidnappt - im Austausch mit Miraculix den Sieg sichern.

Asterix wird anstatt zu Cäsar aber in die Folterkammer gebracht, in der Destructivus das Geheimnis des Zaubertrankes aus Miraculix herausbekommen will. Schließlich gibt der Druide nach und braut mit seinem vermeintlichen Assistenten Asterix den Zaubertrank für die Römer. Als dieser fertig ist, übernimmt Destructivus die Kontrolle über das Lager, indem er Cäsar vorübergehend "erkranken lässt". Zur Feier des Tages sollen Spiele stattfinden, bei denen Asterix sich gegen Schlangen, Löwen, Krokodile, Vogelspinnen, einen Elefanten und einen wilden Menschen durchsetzen muss. Obelix sieht dabei tatenlos zu, da er denkt, immer noch die Rolle des Römers spielen zu müssen. Als es dann für Asterix aber doch brenzlig wird, besinnt er sich und befreit Asterix, Miraculix und einen Gefangenen.

Das Dorf steht nun allerdings einer Übermacht von Römern gegenüber und hat als Gegenmaßnahme nur noch eine winzige Menge Zaubertrank zur Verfügung. Als letzte Möglichkeit sucht Miraculix zusammen mit Obelix und Asterix seinen Urgroßvater Patriarchix auf, der im Besitz der wertvollen Milch des zweiköpfigen Einhorns ist. Unter größter Anspannung müssen die drei zwei Rätsel des Alten lösen, um ihm die Milch abzunehmen. Eiligst wird die Milch dem letzten Schluck Zaubertrank zugemischt, und Asterix und Obelix teilen den Trank unter sich auf. Aufgrund seiner magischen Wirkung verdoppeln sich Asterix und Obelix bei jedem Schluck und bilden allmählich ein einzige Armee aus Asterixen und Obelixen. So werden die Römer geschlagen, und der mittlerweile als Cäsar entpuppte Gefangene bestraft Destructivus (der sich erfolglos versucht rauszuwinden, indem er Brutus als "Verräter" bezeichnet) und versichert den Galliern als Belohnung für seine Befreiung ihren Sonderstatus im römischen Imperium.

Verweise zu diesem Film:

Realverfilmung, zweiter Film:
Realverfilmung, dritter Film:
Realverfilmung, vierter Film:

Wer sich für "Asterix und Obelix gegen Caesar" interessierte, interessierte sich auch für folgenden Film:


Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mi.
20:15-22:30
Kabel1  Asterix & Obelix gegen Cäsar
· Do.
18:00-20:15
Kabel1  Asterix & Obelix gegen Cäsar
· Mi.
20:15-22:25
Kabel1  Asterix & Obelix gegen Cäsar
· Sa.
16:00-18:20
· So.
13:30-15:10
· Mo.
10:15-12:00
· Sa.
10:55-12:55
Kabel1  Asterix Obelix gegen Caesar
· Mo.
02:00-03:55
Kabel1  Asterix Obelix gegen Caesar
· Di.
22:30-00:35
PRO7 MAXX  Asterix Obelix gegen Caesar
· Mi.
02:35-04:15
PRO7 MAXX  Asterix Obelix gegen Caesar
· Fr.
20:15-22:25
· Sa.
16:00-18:30
· Mo.
08:55-11:00
Pro7  Asterix Obelix gegen Caesar
· Sa.
20:15-22:20
SuperRTL  Asterix Obelix gegen Caesar
· So.
14:30-16:20
SuperRTL  Asterix Obelix gegen Caesar
· Sa.
20:15-22:25
SuperRTL  Asterix Obelix gegen Caesar
· So.
11:55-13:45
SuperRTL  Asterix Obelix gegen Caesar
· Fr.
20:15-22:25
· So.
12:00-13:45
· So.
16:10-18:00
· Sa.
20:15-22:25
· So.
08:55-10:35
· So.
15:50-18:10
· Mi.
01:05-02:50
· So.
15:55-18:25
· Di.
22:05-23:50
· Mo.
16:10-18:15
· Sa.
20:15-22:25
· Mo.
13:05-14:55
· Mo.
04:15-06:00
· Do.
22:15-00:30
· Sa.
20:15-22:20
· Mo.
11:45-13:35
· Fr.
17:40-19:30
· Sa.
12:10-14:00
· Mi.
20:15-22:25
· Fr.
20:15-22:30
· So.
12:00-13:45
· So.
13:05-15:15
RTL  Asterix & Obelix gegen Cäsar
· Mo.
02:00-04:00
RTL  Asterix & Obelix gegen Cäsar
· So.
15:30-17:15

Externe Links zu diesem Film:

Asterix und Obelix gegen Caesar in der dt. Wikipedia
Asterix und Obelix gegen Caesar in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Asterix und Obelix gegen Caesar" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Asterix und Obelix gegen Caesar...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH