» Stolen   » Hyde Park am Hudson   » Die Highligen Drei Könige   » The Equalizer 2   » The Brown Bunny   » Strange Magic   » Why Him?   » Krampus   » Occupation
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Astrid

(Unga Astrid)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Schweden, Dänemark , Originalsprache: Dänisch, Schwedisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Pflegemutter
: Reinhold Blomberg
: Samuel August Ericsson
: Hanna Ericsson
: Sture Lindgren
: Die junge Astrid Lindgren
: Die ältere Astrid Lindgren
: Arzt
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Astrid" (Originaltitel "Unga Astrid", weltweit englisch "Becoming Astrid") ist ein dänisch-schwedisches Biographiedrama aus dem Jahr 2018. Regie führte Pernille Fischer Christensen. Das Drehbuch schrieben Kim Fupz Aakeson und Pernille Fischer Christensen. Es spielen u.a. Alba August, Trine Dyrholm, Björn Gustafsson. · Der Film ist eine freie Interpretation der Jugendjahre Astrid Lindgrens und spielt hauptsächlich in den 1920er Jahren. · Die Weltpremiere fand am 18. Februar 2018 auf den 68. Internationalen Filmfestspielen Berlin statt. In Deutschland lief der Film am 6. Dezember 2018 in den Kinos an.

Titel zu diesem Film:

» Astrid
» Unga Astrid
» Becoming Astrid

Filmtrailer:


Handlung:

Astrid und ihre Geschwister wachsen auf dem Pfarrbauernhof ihrer Eltern in Vimmerby auf. Mutter Hanna und Vater Samuel vermitteln ihnen im streng religiösen Tagesablauf auch Geborgenheit und einen Sinn für Freiheit. Astrid darf eine weiterführende Schule besuchen, die eigentlich nur reichen Bürgerkindern vorbehalten ist. Sie tritt bei der örtlichen Zeitung eine Stelle als Volontärin in der Redaktion an und wird vom Eigentümer der Zeitung schwanger - ein Skandal, der ihren gesellschaftlichen Abstieg bedeuten kann.

News zu diesem Film:

  • Do. 06.12.2018 08:41:
    Über die schwedische Autorin Astrid Lindgren: Das dänisch-schwedische Biografiedrama "Astrid" von Pernille Fischer Christensen läuft mit Alba August, Trine Dyrholm, Björn Gustafsson u.a. am Donnerstag, 6. Dezember 2018, in den deutschen Kinos an.

Externe Links zu diesem Film:

Astrid in der dt. Wikipedia
Astrid in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Astrid" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2018 NFL / Opetus Software GmbH