» Tatort: Der böse König   » Mein Leben mit Amanda   » Blind ermittelt - Lebe...   » Border   » Futur Drei   » Stan & Ollie   » The Tax Collector   » Blind ermittelt - Tod ...
 
Amazon.deMenü
 
 

ATM - Tödliche Falle

(ATM)

Ein Trailer vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA, Kanada , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
***--
4CP Ø2,00
gut, durchaus sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: David
: Corey
: Emily
: Mörder
: Wachmann
Amazon.de




"ATM" - Tödliche Falle" ist ein US-amerikanischer Psychothriller des Regisseurs David Brooks aus dem Jahr 2012. Das Drehbuch stammt von Chris Sparling. Drei junge Menschen trauen sich nicht aus einem Bankautomatenraum, denn draußen wartet ein gefährlicher Killer. "ATM" bezeichnet im Englischen einen Geldautomaten (Automatic Teller Machine). · Bei einer fünfundzwanzigtägigen Drehzeit in der kanadischen Stadt Winnipeg im Jahr 2010 wendeten die Safran Company und Gold Circle Films geschätzte drei Millionen Dollar für die gesamte Produktion auf. Zwei Drittel davon wurden bereits am ersten Wochenende wieder eingespielt.

Titel zu diesem Film:

» ATM - Tödliche Falle
» ATM

Filmtrailer:


Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 4.
Bewertungsdurchschnitt: 2,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5

Fazit: Gut, durchaus sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (45), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Ein Geldautomat als tödliche Falle? Naja, nicht ganz...
Mitten in der Nacht, drei Leute an einem Geldautomaten bzw. in einem Geldautomatenhäuschen... und draußen ein gefährlicher Irrer... oder irgendetwas in der Richtung. Genaues erfährt der Zuschauer nicht...
In jedem Fall gilt: Was für ein Vollarsch... sitzt zwischendurch mal auf einem Campingstuhl und sieht sich sein Werk an. Perfide... hinterlistig geplant... und irgendwie sind von der Handvoll Leute, die im Großteil des Films spielen, am Ende alle am Arsch... wenn sie denn überhaupt noch leben.
Realistisch oder nicht, ein Thriller mit einfachen Mitteln, wenig Leuten und dennoch soweit Spannung. Kann man schauen, ist hin und wieder brutal... von daher erwartungsgemäß kein Friede-Freude-Eierkuchen-Film.
Also Vorsicht, wer in der Nähe eines Geldautomaten herumlungert...!
Sa. 05.12.2015 22:52 · 85.179.230.x · telefonica.de


Handlung:

Die drei New Yorker Yuppies Corey, Emily und David sind nach einer Betriebsfeier auf dem Weg nach Hause. Der Zwischenstopp an einem Geldautomaten soll ungeahnte Folgen haben. Vom Serviceraum aus beobachten sie einen brutalen Mord. Aber der Mörder hat keineswegs die Absicht den Tatort zu verlassen. Er harrt auf dem angrenzenden Parkplatz aus, den Blick starr auf die Gruppe gerichtet. Einen Wachmann schlägt er ebenso nieder wie sein vorheriges Opfer, einen Passanten, der lediglich seinen Hund ausführte. Panisch drischt David auf den Geldautomaten ein, in der Hoffnung, dadurch einen Alarm auszulösen.

Dann betritt der Täter unerwartet den Raum. Corey und David stürzen sich auf ihn, prügeln auf ihn ein und erdrosseln ihn schließlich mit einer Kette. Damit ist die Bedrohung leider nicht vorbei. Der Eindringling sah dem Täter nur zum Verwechseln ähnlich. Der geheimnisvolle Täter schleicht noch immer um das Gebäude. Corey hält es nach diesem Schock nicht mehr im Automatenraum. Er rennt über den Parkplatz, stolpert und stürzt. Der Mörder nutzt die Gelegenheit und ersticht den am Boden liegenden Corey langsam und qualvoll. David wagt den Gang nach draußen und schleift Corey zurück in den Automatenraum, zeigt der Schwerverletzte doch letzte Lebenszeichen.

Immer wieder macht sich der Mörder an der Rückseite des Automatenraumes zu schaffen. Aber statt die Wand zu durchbrechen, strömt plötzlich Wasser durch den Lüftungsschacht - die Drei drohen zu ertrinken. Schnell sammeln David und Emily alle ausliegenden Broschüren zusammen und setzen sie in einem metallenen Papierkorb in Brand, um die Sprinkleranlage auszulösen. So geht automatisch ein Notruf an die Sicherheitsbehörden. Die noch im Freudentaumel über den Erfolg befindliche Emily, bekommt einen elektrischen Schlag und fällt regungslos ins knietiefe Wasser. Nun ist nur noch David bei Bewusstsein. Die eintreffende Polizei nimmt ihn in Gewahrsam. Seine Hinweise auf den wahren Täter und seine Gegenwehr ignorieren sie.

Im Epilog sieht der Zuschauer, wie der Täter an einem Zeichentisch Lagepläne studiert, in Vorbereitung auf das nächste, artgleiche Verbrechen.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
00:55-02:15
· Di.
00:35-01:55
· Mi.
03:20-04:40
· So.
02:00-03:15
· Mo.
04:25-05:45
· Mo.
01:40-03:00
· Di.
01:00-02:15
· So.
03:05-04:20
· Mo.
01:40-02:55
· So.
00:50-02:20
· Mo.
03:00-04:20

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2012:
· April 2021: Platz 48 (4 CP, Note 2,00, eine St., 3x aufgerufen)
· März 2021: Platz 51 (4 CP, Note 2,00, eine St., 3x aufgerufen)
· Februar 2021: Platz 48 (4 CP, Note 2,00, eine St., 3x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

ATM - Tödliche Falle in der dt. Wikipedia
ATM - Tödliche Falle in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "ATM - Tödliche Falle" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach ATM - Tödliche Falle...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH