» Catweazle   » Tatort: Azra   » Das Rätsel   » Underwater - Es ist er...   » Dr. Who - Die Invasion...   » Luca   » 65   » Der Räuber Hotzenplotz   » Die Fabelmans
 
Amazon.deMen
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Bangkok Dangerous" aus dem Jahr 2008.
Es existiert auch noch "Bangkok Dangerous" (2000).
 

Bangkok Dangerous

(Bangkok Dangerous)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch, Thailänd.
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)
(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Joe
: Aom
: Aran
: Chicago
: Kong
: Fon
Amazon.de




"Bangkok Dangerous" ist ein US-amerikanischer Actionthriller aus dem Jahr 2008. Regie führten Oxide Pang Chun und Danny Pang. Es handelt sich um das Remake ihres eigenen Films aus dem Jahr 1999, für das sie das Drehbuch selbst verfassten. Das Drehbuch für die Neuverfilmung hingegen schrieb Jason Richman.

Titel zu diesem Film:

» Bangkok Dangerous

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Der Auftragsmörder Joe tötet in Prag einen Menschen. Er reist nach Bangkok, wo er für Ganglord Surat vier Menschen töten soll. Dort trifft er den Taschendieb Kong, den er als Mittelsmann für seine Treffen mit den Gangstern benutzt und der sich in einem Nachtclub mit einer Tänzerin namens Aom trifft. Kong und die Tänzerin kommen sich im Laufe ihrer Begegnungen zunehmend näher.

Joes ersten beide Auftragsmorde verlaufen problemlos - das erste Opfer erschießt er im Straßenverkehr, das zweite ertränkt er des nachts in einem Hotelpool. Ursprünglich hatte er geplant, Kong vor seiner Abreise gemäß seinen eigenen Regeln zu töten. Doch nachdem er von ihm Informationen über das zweite Ziel erhalten hat, beginnt er Kong zu trainieren. Nach dem zweiten Mord versuchen die Auftraggeber, Joe auf die Spur zu kommen, indem sie Kong verfolgen. Doch Kong informiert Joe, der daraufhin die Gangster vor einer weiteren Suche nach ihm unmissverständlich warnt. Joe, der inzwischen beschlossen hat, sich nach den beiden verbliebenen Auftragsmorden zur Ruhe zu setzen, entscheidet sich dafür, als Kongs Mentor seine tödlichen Fähigkeiten an den Jungen weiterzugeben. Daher hilft Kong bei dem dritten Auftragsmord seinem Mentor Joe, doch es verläuft nicht alles wie geplant und das Opfer wird erst nach einer Verfolgungsjagd per Boot und Motorrad erschossen.

Zwischendurch lernt Joe die taubstumme Drogistin Fon kennen, in die er sich verliebt und mit der er ein paarmal ausgeht. Bei einem Besuch bei ihrer Mutter gibt er vor, Banker zu sein. Doch als er zwei Straßengangster, die ihm die Brieftasche abnehmen wollen, in ihrem Beisein erschießt, wendet sie sich entsetzt und verängstigt von ihm ab.

Sein viertes Ziel soll der Premierminister von Thailand sein, den Kong in höchsten Tönen als volksnahen Politiker lobt. Joe hat während einer Parade das Gewehr bereits im Anschlag, als ihn aufgrund Kongs Worte Zweifel überkommen. Weil er zögert, anstatt den tödlichen Schuss abzufeuern, wird er von Scharfschützen der Polizei entdeckt und unter Feuer genommen. Ihm gelingt die Flucht durch die panische Menge nur knapp. Zwischenzeitlich wurden Kong und Aom von Surat als Geiseln genommen und Kong wird gezwungen, ihm Joes Aufenthaltsort in Bangkok zu verraten. Joe ist nun selbst ein Ziel der Gangster und wird in seiner Wohnung von vier Killern angegriffen. Er kann sie durch selbstgebaute Sprengkörper außer Gefecht setzen und steht vor der Entscheidung, Kong zu retten oder das Land zu verlassen. Joe entscheidet sich für die Rettung Kongs, so dass er in das Hauptquartier der Bande eindringt und Kong und Aom befreit, nachdem er fast alle Mitglieder der Bande erschossen hat.

Surat flüchtet mit drei Komplizen zu seinem Auto. Joe sieht ihn und erledigt die drei anderen Gangmitglieder, woraufhin er sich mit dem Bandenführer in den Wagen setzt. Als die Polizei am Ort des Geschehens ankommt, entscheidet er mit einem Schuss sowohl sich als auch Surat zu töten.

Alternatives Ende
In einem alternativen Ende der DVD-Fassung wird Joe von Kong geholfen, der Polizei zu entkommen. Als sich die beiden voneinander verabschieden, erhält Kong eine zusätzliche Geldprämie und Joe verlässt das Land mit einem Boot.

Verweise zu diesem Film:

Thailändisches Original:

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr.
22:50-00:45
· Sa.
03:10-04:45
· Di.
22:00-00:00
· Mi.
03:10-04:40
· Fr.
22:50-00:45
· Mo.
00:55-02:40
· Mo.
23:50-01:50
· Sa.
22:30-00:20
· So.
02:10-03:45
· Do.
22:40-00:30
· Sa.
01:55-03:30
· Di.
22:20-00:20
· Mo.
01:25-03:10
· Fr.
01:45-03:25
· Mo.
00:25-02:15
· Fr.
23:20-01:10
· Mo.
01:20-03:05
· Sa.
02:05-04:00
· Sa.
04:15-05:55

Externe Links zu diesem Film:

Bangkok Dangerous in der dt. Wikipedia
Bangkok Dangerous in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Bangkok Dangerous" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Bangkok Dangerous...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH