» Mercuriales - Die Töch...   » Zwischen den Jahren   » Das schweigende Klasse...   » 3 Tage in Quiberon   » Early Man - Steinzeit ...   » Steig. Nicht. Aus!
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Blood Diamond

(Blood Diamond)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA, Deutschland , Originalsprache: Englisch, Afrikaans
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Danny Archer
: Solomon Vandy
: Maddy Bowen
: Colonel Coetzee
: Dia Vandy
: Cordell Brown
: Rupert Simmons
: Rudolf Van De Kaap
: Jassie Vandy
: N'Yanda Vandy
: Captain Poison
: Benjamin Kapanay
: Botschafter Walker
: Nabil
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
Blood Diamond (zu deutsch: Blutdiamant) ist ein Abenteuer-Thriller von Regisseur Edward Zwick aus dem Jahr 2006 mit Leonardo DiCaprio und Jennifer Connelly in den Hauptrollen. Er thematisiert den Handel mit Blutdiamanten.

Titel zu diesem Film:

» Blood Diamond

Handlung:

Die Handlung spielt vor dem Hintergrund des Bürgerkriegs in Sierra Leone. Zu Beginn sieht man Solomon Vandy und seinen Sohn Dia durch ein Dorf in Sierra Leone gehen. Die Rebellen der Revolutionary United Front (RUF) überfallen es am helllichten Tag und ermorden und verstümmeln zahlreiche Dorfbewohner, auch Frauen und Kinder werden dabei nicht verschont. Vandys Ehefrau und seine Tochter können fliehen, sein Sohn wird später von den Rebellen gefangen genommen und als Kindersoldat eingesetzt. Vandy wird entführt und gezwungen, in einer von der RUF kontrollierten Diamantenmine bei Kono zu arbeiten. Er findet einen sehr großen Diamanten mit einem Gewicht von etwa 100 Karat und vergräbt diesen am Rande der Mine, kurz bevor Regierungstruppen die Mine von der RUF zurückerobern und alle überlebenden Milizionäre und Arbeiter verhaften.

Der aus Rhodesien (heute Simbabwe) stammende Bataljon-32-Soldat der früheren Apartheid-Armee von Südafrika (SADF), Danny Archer, lebt vom Schmuggel der Diamanten aus Sierra Leone nach Liberia, er arbeitet dabei für seinen ehemaligen Vorgesetzten Colonel Coetzee und dessen Söldnerunternehmen. Archer wird an der Grenze zu Liberia verhaftet. Im Gefängnis erfährt er von dem großen Diamanten. Er verspricht Vandy, dass er für einen Anteil an dem Diamanten die Zusammenführung seiner Familie ermöglichen wird. Im allgemeinen Chaos nach der Einnahme der Hauptstadt Freetown durch Truppen der RUF können beide fliehen.

Zusammen mit der amerikanischen Journalistin Maddy Bowen, die über den Handel mit Blutdiamanten recherchiert, können sie Vandys Frau und Töchter in einem guineischen Flüchtlingslager ausfindig machen. Vandy erfährt, dass sein Sohn von den Rebellen verschleppt wurde. Archer teilt Bowen im Austausch für ihre Hilfe Details über den Handel mit Blutdiamanten mit. Archer und Vandy finden schließlich die von den Rebellentruppen verteidigte Mine. Unter den Soldaten ist auch Vandys Sohn. Archer veranlasst einen Luftangriff auf die Mine durch regierungstreue Söldnertruppen. Dabei tötet er Colonel Coetzee und drei andere Soldaten, die von ihm die Herausgabe des Diamanten verlangen, da er fürchtet, dass sie nach dem Fund des Diamanten alle umbringen würden. Archer selber wird bei diesem Gefecht angeschossen.

Solomon Vandy und Danny Archer befreien Vandys Sohn, der so massiver Gehirnwäsche unterzogen wurde, dass er seine Waffe gegen seinen eigenen Vater richtet, und finden auch den Diamanten. Auf der Flucht vor den Söldnern trägt Vandy Archer eine Zeit lang zum wartenden Flugzeug, das Archer eigentlich für sich selbst bestellt hatte. Archer hat aber schon zu starke Schmerzen aufgrund seiner Verwundung und sieht auch für sich keine Chance mehr, das Flugzeug lebend zu erreichen. So gibt er Solomon den Blutdiamanten zurück, schickt Solomon und seinen Sohn zum Flugzeug und bleibt alleine zurück. Kurz bevor die herannahenden Söldner ihn schließlich erreichen werden, ruft er noch die Journalistin Maddy Bowen an, die sicherstellen soll, dass Solomon den Diamanten in London verkaufen kann.

Solomon und seinem Sohn gelingt es mit dem Flugzeug zu fliehen. Er verkauft den Diamanten in London gegen 2 Millionen Pfund und der Zusage, dass seine Familie ebenfalls nach London geholt wird. Der Handel findet später auf dem Londoner Flugplatz statt. Er übergibt den Diamanten, erhält dafür einen Geldkoffer und aus einem gerade gelandeten Flugzeug sieht er seine Familie aussteigen. Die Journalistin Bowen hatte den Deal heimlich fotografiert und veröffentlicht daraufhin eine große Enthüllungsgeschichte.

Unterstützt von Bowen, wird Solomon schließlich zum Aktivisten gegen den Handel mit Blutdiamanten und hält eine Rede vor internationalen Delegierten der Kimberley-Verhandlungen im Mai 2000 in Südafrika.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
22:15-00:25
· So.
22:15-00:25
· So.
01:00-03:10
· Mi.
20:15-22:55
· Do.
22:40-01:20
· Do.
22:25-01:10
· Mo.
20:15-22:45
· Di.
01:00-03:15
· Do.
20:15-22:40
· Fr.
00:35-02:55
· So.
20:15-23:00
· Mo.
03:50-05:55
· Mo.
23:00-01:20

Externe Links zu diesem Film:

Blood Diamond in der dt. Wikipedia
Blood Diamond in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Blood Diamond" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2018 NFL / Opetus Software GmbH