» Antonio, ihm schmeckt'...   » El Olivo - Der Olivenbaum   » Deadpool 2   » Solo: A Star Wars Story   » The Man Who Killed Don...   » Die Unglaublichen 2
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Casino

(Casino)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA, Frankreich , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Kamera)

(Schnitt)

: Sam "Ace" Rothstein
: Ginger McKenna/Rothstein
: Nicky Santoro
: Lester Diamond
: Billy Sherbert
: Andy Stone
: Philip Green
: Pat Webb
: Senator
: Frank Marino
: Remo Gaggi
: Er selbst
: Er selbst
: Er selbst
: Mann in Bar
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
Casino ist ein Kriminalfilm-Drama aus dem Jahr 1995 von Regisseur Martin Scorsese, der das Drehbuch zusammen mit Nicholas Pileggi schrieb. Dessen gleichnamiges Buch diente als Vorlage.

Titel zu diesem Film:

» Casino

Handlung:

Der Film beginnt im Jahr 1983, als Sam Rothstein - genannt "Ace" - gerade in seinen Wagen einsteigt. Beim Drehen des Zündschlüssels explodiert ein Sprengsatz.

Nun wird zehn Jahre zurückgeblendet, in das Las Vegas der 1970er Jahre: Wegen seiner einzigartigen Erfolge als Berufsspieler wird Ace von der Chicagoer Mafia damit beauftragt, das neue Casino Tangiers in der Metropole des Glücksspiels zu leiten - und das, obwohl er kein Italoamerikaner, sondern jüdischer Herkunft ist. Um Schwierigkeiten mit den Behörden wegen seiner Vorstrafen aus dem Weg zu gehen, soll er nur eine Lizenz als Restaurantmanager beantragen. Um zu verschleiern, wer tatsächlich das Kommando hat, wird als Strohmann der behördlicherseits nicht vorbelastete Kleinkriminelle Philip Green als offizieller Casinomanager eingesetzt. Dieser zeichnet ab, was ihm vorgelegt wird. Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung als Glücksspieler und Buchmacher und durch seinen perfektionistischen Führungsstil gelingt es Ace, den Umsatz des Tangiers zu verdoppeln. Das Haus erlebt seine Blütezeit. Was die Lizenz von Ace betrifft, unternehmen die Behörden nichts; wie die Polizei sind sie von Anfang an gut "geschmiert".

Damit die Gelder auch reibungslos fließen können, wird Aces Jugendfreund Nicky Santoro, ein skrupelloser "enforcer" (deutsch: "Durchsetzer") der Cosa Nostra, zur Unterstützung und Kontrolle nach Las Vegas geschickt. Nicky hat aber nicht vor, nur den Beschützer für Ace zu spielen. Er beginnt sofort damit, im großen Stil und auf eigene Rechnung mit kriminellen Aktitivitäten Geschäfte zu machen. Mit brutaler Gewalt erwirbt er sich den Ruf als gefürchtetster Gangster in Vegas. Da sich seine Bande an keine Regeln hält und er selbst ganz offen in den Casinos falsch spielt, landet Nicky bald im Black Book und erhält damit ein generelles Casinoverbot für ganz Las Vegas.

Aces einzige Schwäche ist Ginger, eine erfolgreiche Edelprostituierte, die er nach der Geburt eines gemeinsamen Kindes heiratet, obwohl er weiß, dass sie ihn nicht liebt. Ginger unterhält außerdem eine geradezu hörige Beziehung zu ihrem Jugendfreund und ehemaligen Zuhälter Lester Diamond, einem heruntergekommenen Typen, der sich stets an sie wendet, wenn er wieder Geld braucht.

Ace will Ginger seine Liebe demonstrieren, indem er ihr die Verfügungsgewalt über sein Bankschließfach mit zwei Millionen US-Dollar einräumt. Der Sicherheitsfanatiker hat die Summe nur für den Notfall vorgesehen - etwa falls seine Tochter entführt werden sollte. Vom Leben in Reichtum, Untätigkeit und Luxus gelangweilt, immer unzufriedener und unglücklicher, vernachlässigt Ginger ihre Tochter. Ihre glänzende Fassade bröckelt zunehmend, sie verfällt dem Alkohol und Drogen und die Ehe der Rothsteins zerbricht. Ginger geht sogar mit Nicky eine Affäre ein und fordert ihn auf, ihr neuer Beschützer zu werden. Nicky willigt zum Schein ein. Schließlich fordert sie den Mafiaoso sogar auf, Ace umzubringen. Das lehnt Nicky zwar ab, er ist aber inzwischen selbst vom Lotterleben angeschlagen und die kriminellen Aktivitäten seiner Bande laufen immer schlechter. Zudem ist Nickys Verhältnis zu Ginger ein Verstoß gegen den Ehrenkodex der "Familie", auf den der Tod steht.

Das Tangiers und Ace geraten unter Druck, weil er sich mit den Behörden anlegt. Ins Rollen kommt das Ganze, als Ace einem unfähigen Casinomitarbeiter kündigt, der seinen Job nur bekommen hatte, weil er der Schwager eines Lokalpolitikers ist. Pat Webb, county commissioner von Clark County, besucht Ace daraufhin persönlich. Er will ihn überreden, seinem gekündigten Schwager noch einmal eine Chance zu geben. Ace lehnt dies kategorisch ab. Webb verlässt den Raum mit der antisemitisch gefärbten Drohung, Ace sei hier "nicht zu Hause". Er drängt nun die Behörden, umgehend die Casino-Lizenz von Ace zu überprüfen. In einem Interview mit einer Journalistin lässt sich Ace zu der Aussage hinreißen, dass er im Casino tatsächlich der Boss sei - damit ist "Manager" Philip Green als Strohmann entlarvt. Als herauskommt, dass Ace bislang lediglich einen Antrag auf eine Lizenz gestellt hatte, über den noch nicht entschieden wurde, drängt Webb auf eine schnelle Anhörung. Durch seinen Einfluss erreicht er, dass der Antrag von Ace abgelehnt wird, ohne dass er die Gelegenheit erhält, sich dazu zu äußern.

Das Umfeld der leitenden Mafiafamilie wird vom FBI systematisch abgehört. Als ein etwas beschränktes "Familienmitglied" seinem Ärger in seinem verwanzten Laden allzu deutlich Luft macht, wird eine Reihe von "Ehrenmännern" verhaftet und angeklagt. Aus der Haft heraus ordnen sie "Hits" an, um den Schaden in Grenzen zu halten. Bei einer ganzen Serie von Morden werden reihenweise Zeugen, Mitwisser und am Rande Involvierte beseitigt. Den auf ihn verübten Autobombenanschlag überlebt Ace und wird nur leicht verletzt, da bei seinem 1981er Cadillac Eldorado wegen Problemen mit der Ausbalancierung unter dem Fahrersitz eine schwere Metallplatte montiert worden war, die den größten Teil der Sprengkraft der unter dem Beifahrersitz platzierten Bombe abwehrt.

Nicky und sein Bruder werden wegen Nickys Eskapaden mit Baseballschlägern in einem Maisfeld brutal zusammengeschlagen und bei lebendigem Leib begraben. Ginger trennt sich endgültig von Ace und räumt das Bankschließfach leer, allerdings wird sie dabei von Ermittlern des FBI beobachtet und nach dem Verlassen der Bank vorübergehend festgenommen.

Wieder freigelassen, verliert sie wegen ihrer Drogensucht innerhalb kurzer Zeit das gesamte Geld und stirbt schließlich in Los Angeles an einer Überdosis. Das Tangiers wird wie viele andere Casinos abgerissen. An deren Stelle entstehen neue Spielcasinos, die von großen Konzernen geleitet werden und deren Bau über Junk-Bonds finanziert wird. Ace verlässt Las Vegas und verbringt sein restliches Leben zurückgezogen mit seiner Tochter als erfolgreicher Buchmacher.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
20:15-23:45
· Sa.
22:00-00:50
· Fr.
22:00-00:50
· So.
01:50-04:55
· Sa.
22:00-01:10
· So.
03:15-05:55
SERVUS TV  Casino USA F 1995
· Sa.
22:30-01:35
· So.
02:50-05:35

Externe Links zu diesem Film:

Casino in der dt. Wikipedia
Casino in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Casino" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2018 NFL / Opetus Software GmbH