» Gundermann   » Harpoon   » David Copperfield - Ei...   » Monsieur Killerstyle   » Pelikanblut   » Weathering With You - ...   » Ballon   » Thor: Tag der Entschei...
 
Amazon.deMenü
 
 

Catch Me If You Can

(Catch Me If You Can)

Ein Trailer vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenNoch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch, Französis.
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
3CP Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Frank Abagnale, jr.
: Carl Hanratty
: Frank Abagnale, sr.
: Paula Abagnale
: Roger Strong
: Brenda Strong
: Jack Barnes
: Earl Amdursky
: Tom Fox
: Paul Morgan
: Special Agent Witkins
: Cheryl Ann
: Marcy (Stewardess)
Amazon.de




"Catch Me If You Can" ist eine US-amerikanische Gaunerkomödie. Die Filmbiografie ist von Steven Spielberg aus dem Jahr 2002, die auf Begebenheiten im Leben des Frank W. Abagnale (* 1948) und einem Roman von Stan Redding basiert. Abagnale wird von Leonardo DiCaprio verkörpert, der für seine Darstellung eine Golden-Globe-Nominierung erhielt.

Titel zu diesem Film:

» Catch Me If You Can

Filmtrailer:


Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 3.
Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5

Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.


Handlung:

Frank William Abagnale Junior ist der jüngste Hochstapler und Scheckfälscher der Geschichte. Nachdem er sich in den 1960er Jahren im Rahmen der Scheidung seiner Eltern entscheiden muss, bei welchem Elternteil er aufwachsen möchte, reißt der 16-Jährige von zu Hause aus und flüchtet nach New York City. Wegen seiner Bewunderung für die gesellschaftliche Stellung der Piloten beschließt er, sich künftig als Pilot auszugeben. Mit einigen Betrügereien schafft er es auch tatsächlich, tausende von Meilen kostenlos als Deadhead mitzufliegen und sich mit gefälschten Gehaltschecks sein Leben zu finanzieren. Bald setzt sich der FBI-Ermittler Carl Hanratty auf seine Spur und versucht, ihn zur Strecke zu bringen. Nun gleicht Abagnales Leben einer andauernden Flucht, dennoch versucht Frank, den Kontakt zu seinem Vater aufrechtzuerhalten und ihn an seinem Reichtum teilhaben zu lassen. Dieser lehnt Geschenke jedoch ab, da er selbst wegen seiner Steuerschuld die Finanzbehörden im Nacken hat.

Später lernt er die Krankenschwester Brenda in einem Krankenhaus kennen und bewirbt sich aus Liebe zu ihr um eine Stelle als Oberarzt. Obwohl er als vorgeblicher Harvard-Absolvent eigentlich überqualifiziert ist, bekommt er die Stelle und erweckt durch seine aus Arztserien erlernte Fachsprache den Eindruck, tatsächlich Mediziner zu sein, obwohl er kein Blut sehen kann.

Um der von ihrer Familie verstoßenen Brenda eine Versöhnung zu ermöglichen, hält er bei ihrer Familie um ihre Hand an und behauptet gleichzeitig, er sei Jurist mit Abschluss in Berkeley, genau wie Brendas Vater. Tatsächlich bekommt er durch diesen eine Anstellung als Staatsanwalt. Doch noch während der Verlobungsfeier muss Frank wieder fliehen und offenbart sich Brenda in der Hoffnung, sie werde ihn begleiten. Da Brenda in der Folge jedoch beschattet wird, flieht Frank alleine, abermals als Pan-Am-Pilot, nach Europa.

Als er langsam anfängt, seinen Verstand zu verlieren, wird der mittlerweile international gesuchte Abagnale in Montrichard in der französischen Provinz, dem Heimatdorf seiner Mutter, verhaftet. Er wird nach Amerika ausgeliefert und nach einer weiteren kurzen Flucht zu zwölf Jahren Gefängnis verurteilt. Bald aber bekommt er das Angebot, seine Strafe in Freiheit zu verbüßen, wenn er sich dazu bereit erklärt, im Betrugsdezernat des FBI bei der Aufklärung von Scheckbetrügereien mitzuhelfen. Tatsächlich arbeitet er erfolgreich unter dem zum Leiter der Abteilung aufgestiegenen Hanratty, der zu einer Art Ersatzvater für Abagnale geworden ist, nachdem sein eigentlicher Vater bei einem Unfall ums Leben gekommen ist.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
20:15-23:15
· Mi.
20:15-23:05
· Mi.
20:15-23:20
· Do.
02:50-05:10
· Mi.
20:15-23:10
· Mi.
20:15-23:10
· Do.
01:30-03:55
· So.
22:30-00:45
· Mo.
09:50-12:00
· Mi.
20:15-23:05
Kabel1  Catch Me If You Can USA 2002
· Do.
01:40-04:00
Kabel1  Catch Me If You Can USA 2002
· Do.
20:15-22:25
· Fr.
09:50-12:05
· Mi.
20:15-23:20
· Do.
01:50-04:10
· So.
20:15-23:15
· Mo.
01:05-03:15
· Mi.
20:15-23:15
· Do.
01:45-04:10
· Mi.
20:15-23:15
· Do.
01:45-03:55
· Mi.
20:15-23:10
· Do.
02:45-04:55
· So.
20:15-23:00
· Mo.
01:15-03:30

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2002:
· September 2020: Platz 24 (3 CP, Note 3,00, eine St., 18x aufgerufen)
· August 2020: Platz 19 (3 CP, Note 3,00, eine St., 18x aufgerufen)
· Juli 2020: Platz 25 (3 CP, Note 3,00, eine St., 18x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Catch Me If You Can in der dt. Wikipedia
Catch Me If You Can in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Catch Me If You Can" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Catch Me If You Can...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH