» Jessica Forever   » Messer im Herz   » Doom: Die Vernichtung   » Helden der Wahrscheinl...   » The Many Saints of Newark   » Schachnovelle   » No Man of God
 
Amazon.deMenü
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Chaos" aus dem Jahr 2005.
Es existiert auch noch "Capernaum - Stadt der Hoffnung" (2018).
 

Chaos

(Chaos)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA, UK, Kanada , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
3CP Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

: Det. Quentin Conners
: Det. Shane Dekker
: Lorenz / Jason York
: Det. Vincent Durano
: Det. Teddy Galloway
: Capt. Martin Jenkins
: Marine Rollins
: Karen Cross
: Bank Manager
: Bernie Callo
: Brendan Dax
: Harry Hume
: Gina Lopez
: Damon Richards
: Chris Lei
: Lamar Galt
: Xander Harrington
: Lisa Reane
: John Curtis
Amazon.de




"Chaos" ist ein Action-Thriller von 2005 über einen Banküberfall und die anschließende Jagd nach den Tätern. Regie führte Tony Giglio, von dem auch das Drehbuch stammt. Hauptdarsteller sind Jason Statham, Ryan Phillippe und Wesley Snipes.

Titel zu diesem Film:

» Chaos

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 3.
Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5

Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (43), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Wesley Snipes spielt ein kriminelles Arschloch namens Lorenz (angeblich). Jason Statham spielt einen (suspendierten) Cop mit Pech (um nicht zu sagen: Scheiße) an den Hacken. Die Beiden läßt man dann bei einem seltsamen Banküberfall aufeinandertreffen. Es folgt dann ein Verwirrspiel, schließlich heißt der Film ja auch "Chaos". Zum Ende hin gibt's dann noch ein paar Überraschungen und einen Computervirus baut man auch noch in die Story ein. Eigentlich ganz passabel, aber irgendwie haut der Film mich dennoch nicht wirklich vom Hocker.
Do. 30.05.2013 22:15 · 213.39.217.x · hansenet.de


Handlung:

Eine Gruppe von Bankräubern überfällt eine Bank in Seattle und nimmt Geiseln. Als die Polizei eintrifft und die Bank umstellt, verlangt ihr Anführer, der sich am Telefon gegenüber der Polizei Lorenz nennt, nach Polizist Detective Conners als Verhandlungspartner.

Dieser ist wegen einer bereits Monate zurückliegenden, missglückten Geiselbefreiungsaktion vom Dienst suspendiert. Trotzdem wird er geholt und mit der Leitung des Einsatzes betraut. Ihm wird der Anfänger Dekker zur Seite gestellt, als Partner - aber auch als Aufpasser.

Als Conners anordnet, die Bank zu stürmen, können die Bankräuber unentdeckt in dem dabei entstehenden Chaos entkommen, indem sie sich unter die aus dem Gebäude stürmenden Geiseln mischen.

Später können die Polizisten einen der Gangster auf den Bildern der Fernsehkameras identifizieren und verhaften. Bei ihm finden sie Geld, das nicht von dem Banküberfall, sondern aus der Asservatenkammer der Polizei stammt.

Als die Polizisten daraufhin einen ihrer Kollegen verdächtigen, finden sie diesen getötet in seiner Wohnung. Außerdem werden in der Wohnung Pläne der Bank und Artikel über einen prominenten Schließfachinhaber vorgefunden.

Noch drei weitere der Gangster können von der Polizei aufgespürt werden, werden jedoch entweder vom Anführer der Gangster oder von der Polizei bei einer missglückten Überwachungsaktion erschossen. Als Conners bei dieser Aktion das Haus stürmt, in das sich die beiden Flüchtenden zurückgezogen haben, kommt es zu einer verheerenden Explosion, bevor er das Gebäude verlassen kann.

Auf sich allein gestellt, setzt Dekker die Ermittlungen ohne Conners fort. Ein Computerspezialist der Polizei entdeckt, dass der Banküberfall lediglich eine Tarnung für einen viel größeren Coup war. Ein Computervirus, den die Gangster in der Bank am Terminal des Filialleiters einspielten, überwies von einer Vielzahl Konten jeweils Kleinstbeträge, die sich auf rund eine Milliarde US-Dollar summieren, auf ausländische Konten.

Dekker gelingt es in der Folge, den Anführer der Gangster aufzuspüren. Als er ihn verhaften will, kommt es in einem am Frachthafen gelegenen Diner zu einer Schießerei. Nachdem der Gangster aber alle Kugeln verschossen hat, gelingt es Dekker, ihn zu erschießen. Die Leiche des Widersachers treibt im Wasser - der Fall scheint gelöst.

Dann jedoch entdeckt Dekker, dass ein Geldschein, den Conners in einem Lokal benutzt hat und den er als Wechselgeld an sich genommen hat, aufgrund des auffälligen Geruchs ebenfalls aus der Asservatenkammer stammen muss. Ihm wird klar, dass Conners mit den Bankräubern unter einer Decke gesteckt hat. Die Einsatzleitung durch Conners vor der Bank war mit den Gangstern in der Bank abgesprochen und diente der zusätzlichen Tarnung der wahren Hintergründe. Der getötete Anführer der Gangster war Conners ehemaliger Partner bei der Polizei, der wegen einer mißglückten Geiselbefreiung entlassen wurde. Obwohl Dekker all dies jetzt weiß, kann er nicht mehr verhindern, dass Conners, der die Explosion überlebt hat, im Privatjet abhebt und der geraubten Milliarde entgegenfliegt.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Do.
20:15-22:20
· Fr.
00:35-02:25
· Do.
20:15-22:20
· Fr.
00:15-02:10
· Mo.
20:15-22:30
· Di.
22:25-00:30
· Fr.
20:15-22:25
· Sa.
00:30-02:20
· Mi.
20:15-22:20
· So.
20:15-22:25
· Mo.
03:35-05:20
· Fr.
20:15-22:25
· Sa.
23:30-01:35
· Mo.
20:15-22:15
· Fr.
20:15-22:25
· Fr.
20:15-22:25
· So.
00:40-02:35
· Fr.
20:15-22:25
· So.
00:25-02:25
· Mo.
22:00-00:10
· Di.
02:40-04:20
· Sa.
23:05-01:15
· Mo.
01:25-03:05
· Di.
20:15-22:05
· Mi.
23:40-01:30
· Mi.
20:15-21:55
· Do.
00:00-01:50

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2005:
· September 2021: Platz 52 (3 CP, Note 3,00, eine St., 47x aufgerufen)
· August 2021: Platz 48 (3 CP, Note 3,00, eine St., 47x aufgerufen)
· Juli 2021: Platz 43 (3 CP, Note 3,00, eine St., 47x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Chaos in der dt. Wikipedia
Chaos in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Chaos" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH