» Friesland: Haifischbecken   » The Father   » Wenn das fünfte Lichtl...   » Dumbo   » The Limehouse Golem - ...   » Vienna Blood - Vor der...   » Der Seewolf
 
Amazon.deMenü
 
 

Con Air

(Con Air)

Zwei Trailer vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
***--
4CP Ø2,00
gut, durchaus sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)
(Schnitt)

: Cameron Poe
: Vince Larkin
: Tricia Poe
: Casey Poe
: Duncan Malloy
: Cyrus "The Virus" Grissom
: Nathan "Diamond Dog" Jones
: Joe "Pinball" Parker
: "Swamp Thing"
: Johnny "23" Baca
: Garland Greene
: Wache Falzon
: Wache Sally Bishop
: Ramon "Sally can't dance" Martinez
: William Bedford
: Mike O'Dell
: Pilot
: Ted, Pilot
: Ginny
: Donald
: Viking
: Mann in Auto
: Cindino-Gangster 1
: B.O.P. Official Grant
: Polizist auf Abschiedsfeier
: Pflichtverteidiger
: Billy Joe
Amazon.de




Con Air ist ein US-amerikanischer Action-Thriller von Regisseur Simon West aus dem Jahr 1997 mit Nicolas Cage in der Hauptrolle.

Titel zu diesem Film:

» Con Air

Filmtrailer:




Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 4.
Bewertungsdurchschnitt: 2,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5

Fazit: Gut, durchaus sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (43), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Schon fast ein Klassiker, lief seinerzeit (glaube ich) auch im Autokino. (Wer nicht weiß, was ein Autokino ist, ist möglicherweise zu jung, um diesen Film zu sehen).
Starbesetzung, Action, viele fiese böse Buben, ein Held im Knast (natürlich unglücklich unschuldig, logisch), das Ganze durchgerührt an Bord eines Flugzeugs, was ein Gefängnistransporter ist: Fertig sind die Zutaten für diesen Streifen.
Nun darf man natürlich nicht erwarten, daß so ein Film in der TV-Ausstrahlung ungeschminkt und ungeschnitten daherkommt und die Werbepausen können auch auf den Keks gehen, aber zum gemütlich auf der Couch eindösen langt es allemal. Also Popcorn-Kino.
Der Film zeigt übrigens, wie man elegant eine Stingray zerlegt... Autsch für Autofans.
Am Ende sind Nicolas Cage und John Cusack gewissermaßen beste Kumpels - okay, es war nicht ihre Stingray. Chili Con Air. Mit Happy End gewissermaßen.
Und pack seinen Hasen wieder in die Kiste!
Sa. 04.05.2013 00:39 · 213.39.210.x · hansenet.de


Handlung:

Cameron Poe, ein hochdekorierter Army Ranger, tötet während eines Streites in Notwehr einen Mann, um seine schwangere Frau Tricia zu beschützen. Er kann die Notwehr jedoch nicht beweisen und bekennt sich, in der Hoffnung auf eine geringe Strafe, schuldig. Er wird daraufhin wegen Totschlags zu einer Freiheitsstrafe von sieben bis zehn Jahren verurteilt. Tricia hält zu ihm, doch seine kleine Tochter kennt ihren Vater nur von Briefen und Fotos, da sie ihn nicht bei den finsteren Gestalten im Gefängnis sehen soll.

Acht Jahre später soll Cameron mit einem Gefangenentransportflugzeug nach Louisiana überstellt werden, um von dort aus entlassen zu werden. Die meisten übrigen Passagiere sind jedoch auf dem Weg in ein neues Hochsicherheitsgefängnis, so dass sich ein sehr elitärer Club berühmter Gewaltverbrecher an Bord befindet. Einige von ihnen, allen voran der hochintelligente Cyrus "der Virus" Grissom, wollen das Flugzeug entführen und zur Landung auf einem einsamen Flugplatz in der Wüste zwingen. Ein südamerikanischer Drogenbaron, dessen Sohn dabei ebenfalls befreit werden soll, hat den Sträflingen die Weiterreise ins sichere Ausland und viel Geld versprochen. Die gewaltsame Übernahme des Flugzeugs gelingt, doch ein als Gefangener getarnter Drogenfahnder hat entgegen allen Anweisungen seine eigene Waffe an Bord geschmuggelt. Er will eingreifen, wird aber von Cyrus Grissom erschossen.

Als die brisante Lage am Boden bekannt wird, bereitet Duncan Malloy, der rachsüchtige Vorgesetzte des Undercover-Agenten, den Abschuss des Flugzeugs durch eine Hubschrauberstaffel der Armee vor. US-Marshal Vince Larkin, der eigentlich Zuständige für die Sicherheitsüberwachung dieses Fluges, will sich das Heft aber nicht aus der Hand nehmen lassen. Er sucht nach einer Lösung, bei der die Unschuldigen gerettet werden können - als er Camerons Akte durchblättert, glaubt er mit Recht, einen Verbündeten an Bord gefunden zu haben.

Larkin schafft es, zusammen mit einem Einsatzkommando der Polizei rechtzeitig auf dem einsamen Flugplatz einzutreffen. Doch eine Festnahme der Verbrecher scheitert ebenso spektakulär wie deren Treffen mit den Südamerikanern. Der Flug geht weiter. Cameron gelingt es, die Herrschaft über das Cockpit zu erobern, und Larkin verhindert in letzter Sekunde den Abschuss des Flugzeugs. Bis zum nächsten Flugplatz reicht aber der Treibstoff nicht mehr, und es kommt zur Bruchlandung - mitten auf dem berühmten Las Vegas Strip. Dort liefern sich Cameron Poe und Vince Larkin eine letzte waghalsige Verfolgungsjagd mit Cyrus und seinen Kumpanen.

Zum Schluss haben (bis auf eine kleine, unheilversprechende Ausnahme) alle Bösewichte ihr verdientes Ende gefunden, und Cameron trifft endlich seine Familie. Allerdings macht er nun doch keinen guten ersten Eindruck auf seine Tochter: Verdreckt, zerzaust und abgerissen sieht er schlimmer aus als alles, was sie bei einem Besuch im Gefängnis je zu sehen bekommen hätte. In der letzten Szene des Films sieht man in einem Kasino Garland Greene als vermeintlichen letzten Überlebenden der Schwerstverbrecher.

Wer sich für "Con Air" interessierte, interessierte sich auch für folgenden Film:


Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mi.
22:20-00:35
· Sa.
22:30-00:40
· So.
23:05-01:10
· Sa.
22:35-00:45
· So.
02:30-04:40
· So.
23:00-00:50
· Do.
22:10-00:20
· Fr.
02:15-04:05
· Fr.
22:45-00:45
· Sa.
02:30-04:15
· Sa.
22:25-00:40
· So.
23:25-01:40
· Fr.
00:40-02:25
· So.
02:00-03:45
· Do.
22:05-00:15
· Fr.
02:05-04:00
· So.
23:00-00:55
· Mo.
02:55-04:40
· Fr.
22:00-00:15
· Sa.
03:25-05:30
· So.
22:35-00:25
· Mo.
03:10-04:55
· So.
22:50-00:45
· Mo.
02:05-03:50
· Di.
22:20-00:25
· Mi.
02:20-04:00
· Sa.
22:55-01:10
· Mo.
00:40-02:30
· Sa.
23:20-01:05
· Mo.
01:15-03:00
· So.
00:00-01:50
· So.
03:25-05:10

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 1997:
· Dezember 2021: Platz 14 (4 CP, Note 2,00, eine St., 25x aufgerufen)
· November 2021: Platz 14 (4 CP, Note 2,00, eine St., 25x aufgerufen)
· Oktober 2021: Platz 16 (4 CP, Note 2,00, eine St., 25x aufgerufen)
Beste Filme der 1990er Jahre:
· Januar 2021: Platz 100 (4 CP, Note 2,00, eine St., 24x aufgerufen)
· Dezember 2020: Platz 100 (4 CP, Note 2,00, eine St., 23x aufgerufen)
· November 2020: Platz 100 (4 CP, Note 2,00, eine St., 23x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Con Air in der dt. Wikipedia
Con Air in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Con Air" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH