» Friesland: Haifischbecken   » The Father   » Wenn das fünfte Lichtl...   » Dumbo   » The Limehouse Golem - ...   » Vienna Blood - Vor der...   » Der Seewolf
 
Amazon.deMenü
 
 

Corpus Christi

(Corpus Christi)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Polen , Originalsprache: Polnisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Daniel / Pfarrer Tomasz
: Marta
: Daniels Mithäftling
: Vater Tomasz
: Martas Freundin
: Martas Mutter Lydia
: Mutter
: Molinskas Sohn
: Bonus
Amazon.de




"Corpus Christi" (in Polen auch "Boze Cialo") ist ein Drama aus dem Jahr 2019. Regie führte Jan Komasa. · Der Film basiert frei auf der wahren Geschichte eines jungen Ex-Häftlings, der sich monatelang erfolgreich als Priester ausgab. · Im Rahmen der Verleihung des 'Polnischen Filmpreises 2020' erhielt "Corpus Christi" elf von fünfzehn möglichen Auszeichnungen. · Der Film feierte am 2. September 2019 im Rahmen der Filmfestspiele von Venedig seine Weltpremiere und kam am 11. Oktober 2019 in die polnischen Kinos. Der Kinostart in Deutschland erfolgte am 3. September 2020.

Titel zu diesem Film:

» Corpus Christi

Filmtrailer:


Handlung:

Kurz vor seinem 21. Geburtstag wird Daniel aus der Haft entlassen. In seiner Zeit in einer Jugendstrafanstalt diente er dem Gefängnispriester Pater Tomasz als Messdiener, schnappte dabei die eine oder andere Gebetsformel auf, fand Gefallen an den Predigten und erlebte eine spirituelle Transformation. Er wollte nach der Haftstrafe selbst gerne in ein Priesterseminar eintreten, doch das Verbrechen, das er begangen hat, hindert ihn daran. Statt sich im Zuge einer Wiedereingliederung in einem Sägewerk als Arbeiter zu melden, gibt er sich in einem nahegelegenen Dorf, entsprechend verkleidet, als Priester aus.

Der neue Seelsorger kann, nach anfänglichen Vorbehalten, die äußerst konservative Kirchengemeinde mit der Zeit für sich gewinnen. Bei seiner ersten Messe muß er improvisieren, weil ihm die richtigen Worte fehlen, und erklärt, auch Stille könne ein Gebet sein. Auch die erste Bewährungsprobe im Beichtstuhl absolviert er dank einer passenden App auf seinem Smartphone problemlos und kann so der besorgten Mutter raten, die ihr Kind beim Rauchen erwischt und geschlagen hat, ihm einfach stärkere Zigaretten zu kaufen.

Insbesondere bei den jungen Gemeindemitgliedern kommt der coole Gottesmann mit seiner ungewohnt lässigen Art gut an. Dem Bürgermeister, der zugleich Besitzer des Sägewerkes ist, sind die radikalen Predigten jedoch ein Dorn im Auge. Zudem will er unbedingt verhindern, daß ein tragischer Verkehrsunfall neu untersucht wird, bei dem vor einem Jahr sechs Jugendliche und ein Erwachsener ums Leben kamen. Doch bald nimmt Daniel auch dieses letzte Tabu in Angriff.

News zu diesem Film:

  • Sa. 13.11.2021 12:00:
    Der WDR zeigt die Free-TV-Premiere des Dramas "Corpus Christi" von Jan Komasa aus dem Jahr 2019 mit Bartosz Bielenia, Eliza Rycembel, Tomasz Zietek, Lukasz Simlat, Anna Biernacik, Aleksandra Konieczna u.a. am Donnerstag, 18. November 2021, um 23:15 Uhr.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Do.
23:15-01:05
WDR  Free-TV-Premiere
· Do.
23:50-01:40
· Fr.
04:00-05:50

Externe Links zu diesem Film:

Corpus Christi in der dt. Wikipedia
Corpus Christi in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Corpus Christi" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH