» Das Böse im Wald   » Dinner für Acht   » Wir könnten genauso gu...   » Tausend Zeilen   » Im Westen nichts Neues   » Die Misswahl - Der Beg...   » Hatching
 
Amazon.deMenü
 
 

Das Ende einer Affäre

(The End of the Affair)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA, Großbritannien , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)
(Kamera)

(Schnitt)

: Maurice Bendrix
: Henry Miles
: Sarah Miles
: Pater Richard Smythe
: Mr. Parkis
Amazon.de




Das Ende einer Affäre (Originaltitel: The End of the Affair) ist ein US-amerikanisch-britisches Filmdrama von Neil Jordan aus dem Jahr 1999. Das Drehbuch beruht auf dem gleichnamigen Roman von Graham Greene aus dem Jahr 1951, der bereits 1955 das erste Mal verfilmt wurde.

Titel zu diesem Film:

» Das Ende einer Affäre
» The End of the Affair

Handlung:

Der Schriftsteller Maurice Bendrix beginnt ein Buch mit dem Satz "Dies ist ein Tagebuch des Hasses" ("This is a diary of hate"): In einer verregneten Nacht im London des Jahres 1946 trifft sich Bendrix mit seinem alten Schulfreund Henry Miles, dem Ehemann seiner ehemaligen Geliebten Sarah. Sie hatte die Affäre zwei Jahre zuvor abrupt beendet. Miles gesteht Bendrix seinen Verdacht, seine Frau würde ihn betrügen, sodass Bendrix den Privatermittler Mr. Parkis engagiert. Während die Geschichte ihren Lauf nimmt, zeigen Rückblenden, wie die Beziehung der beiden im Zweiten Weltkrieg einst ihren Anfang nahm.

Bendrix erfährt von Parkis, dass Sarah unter dem Vorwand von Zahnarztbesuchen regelmäßig einen Priester aufsucht. Bendrix' Leidenschaft für Sarah ist ungebrochen und die Eifersucht steigt in ihm hoch. Eine Rückblende zeigt, wie er Sarah bedrängt, sie möge ihren Mann Henry für ihn verlassen. Die Beziehung der beiden endete plötzlich, als eine Bombe in der Nähe von Bendrix' Haus explodierte: Bendrix stürzte die Treppe hinunter und wurde bewusstlos. Als er später aufwachte, war Sarah sichtlich schockiert. Bendrix hielt ihr vor, sie wäre enttäuscht, dass er noch lebt, woraufhin sie ihn verließ.

Zurück in der Gegenwart gelangt Parkis in den Besitz von Sarahs Tagebuch und übergibt es Bendrix. Darin beschreibt sie die Tage der Trennung aus ihrer Perspektive: Als die Bombe einschlug, rannte sie nach unten und fand ihn bewusstlos. Sie versuchte ihn wiederzubeleben, doch ohne Erfolg. Sie kehrte nach oben zurück und begann zu beten. Als sie Gott versprach, Bendrix nicht mehr sehen zu wollen, wenn er nur zurückkomme, betrat Bendrix den Raum. Da er den wahren Umstand der Trennung nun kennt, stellt er Sarah zur Rede. Sie gesteht ihm, ohne ihn jeden Lebenswillen verloren zu haben, sodass sie das Versprechen an Gott nicht länger halten kann.

Henry, der nun erkennt, dass Bendrix und Sarah eine Affäre hatten, bittet seine Frau verzweifelt, ihn nicht zu verlassen. Doch mit etwas Beeinflussung durch Bendrix willigt sie ein, mit ihm für ein Wochenende zu verreisen. Henry spürt das Paar auf, um ihnen mitzuteilen, dass Sarah an einer tödlichen Krankheit leidet. Sie verleben Sarahs letzte Tage gemeinsam. Im Haus von Henry und Sarah beendet Bendrix sein Buch und es wird deutlich, dass sein "Hass" Gott gilt.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
04:00-05:35
· Di.
22:00-23:50
· Mi.
02:15-03:50
· Sa.
22:30-00:25
SERVUS TV  Das Ende einer Affaere GB USA 1999
· So.
02:05-03:40
SERVUS TV  Das Ende einer Affaere GB USA 1999
· So.
04:20-05:55
· Mo.
20:15-21:50
· Fr.
01:30-03:10
· Fr.
00:05-01:45
· So.
03:45-05:20

Externe Links zu diesem Film:

Das Ende einer Affäre in der dt. Wikipedia
Das Ende einer Affäre in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Das Ende einer Affäre" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Das Ende einer Affäre...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH