» Tatort: Schoggiläbe   » Friedhof der Kuscheltiere   » I, Tonya   » Creed II   » Miss Punisher - Rache ...   » Die Ehre der Familie   » Foster Boy - Allein un...
 
Amazon.deMenü
 
 

Das Gesetz bin ich

(Mr. Majestyk)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Vereinigte Staaten , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Vince Majestyk
: Frank Renda
: Nancy Chavez
: Wiley
: Bobby Kopas
: Gene Lundy
: Detective Lieutenant McAllen
: Larry Mendoza
: Deputy Harold Richie
: Julio Tomas
Amazon.de




Das Gesetz bin ich ist ein US-amerikanischer Spielfilm des Regisseurs Richard Fleischer aus dem Jahr 1974.

Titel zu diesem Film:

» Das Gesetz bin ich
» Mr. Majestyk

Handlung:

Vince Majestyk ist ein ehemaliger Ranger der US-Army und Vietnamkriegsveteran, der nun eine Farm mit Wassermelonen besitzt. Er muss seine Ernte einfahren, um die Farm vor dem Ruin zu bewahren und seine Kosten zu decken.

Der Kleinganove Bobby Kopas versucht mit Gewalt, Majestyk seine ungelernten Arbeiter aufzuzwingen, doch Majestyk überwältigt Kopas und stellt stattdessen einige qualifizierte mexikanische Wanderarbeiter ein, darunter Nancy Chavez, an der Majestyk Gefallen findet. Kopas zeigt Majestyk wegen eines angeblichen Angriffs auf ihn an, woraufhin Majestyk verhaftet und in das örtliche Gefängnis gebracht wird. Dadurch wird er daran gehindert, seine Ernte einzubringen.

Im Gefängnis trifft Majestyk auf Frank Renda, einen berüchtigten Auftragskiller, der in ein anderes Gefängnis verlegt werden soll. Rendas Männer starten während eines Gefangenentransports eine Befreiungsversuch, der misslingt. Majestyk gelingt es jedoch bei dem Überfall, den Bus in seine Gewalt zu bringen und mit Renda zu fliehen. Majestyk will mit dem Sheriff einen Deal abschließen und Renda zurück ins Gefängnis bringen. Er hofft, dass er dafür frei kommt und seine Ernte beenden kann.

Renda bietet Majestyk ein Vermögen, falls dieser ihn freilässt, Majestyk lehnt jedoch ab, was Renda, der es gewohnt ist, andere Menschen zu kaufen, äußerst wütend macht. Renda entkommt auf dem Weg zum Sheriff und plant, sich an Majestyk zu rächen. Seine Freunde empfehlen ihm, sich nach Mexiko abzusetzen, wo er vor Strafverfolgung sicher ist, doch Renda wird durch seinen Wunsch nach Rache geblendet und bezieht ein Quartier in der Nähe von Majestyks Farm, um diesen zu töten.

Mit Hilfe des unfähigen Bobby Kopas vertreibt Renda zunächst Majestyks Arbeiter von der Farm und vernichtet dessen gesamte Ernte. Auf diese Weise will er Majestyk eine Lektion erteilen, "bis der Groschen gefallen ist". Doch Majestyk ist nun ebenfalls wütend und beschließt, den Spieß umzudrehen. Nachdem es ihm gelungen ist, Rendas Männer in die Wildnis zu locken und dort einen nach dem anderen zu töten, kommt es zu einem Showdown in Rendas Unterschlupf. Hierbei sind die Rollen verkehrt: Der großspurige Renda hat Angst vor Majestyk und verbarrikadiert sich in seinem Haus. Majestyk erschießt ihn am Ende eines fairen Kampfes und hat außerdem das Vergnügen, auch Bobby Kopas ins Gefängnis zu bringen.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr.
00:01-01:57
· Sa.
03:50-05:30
· So.
22:40-00:50
· Mi.
03:40-05:30
· Sa.
23:50-01:30
· Mo.
04:05-05:45
· Fr.
22:45-00:25
· Sa.
22:05-23:45
SWR  Das Gesetz bin ich USA 1974
· So.
03:10-04:50
SWR  Das Gesetz bin ich USA 1974

Externe Links zu diesem Film:

Das Gesetz bin ich in der dt. Wikipedia
Das Gesetz bin ich in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Das Gesetz bin ich" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Das Gesetz bin ich...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH