» Anna   » The Mule   » Asteroid-a-Geddon - De...   » Parasite   » Eine ganz heiße Nummer...   » She Dies Tomorrow   » Wrong Turn   » Yalda, a Night for For...
 
Amazon.deMenü
 
 

Das Haus im Kreidegarten

(The Chalk Garden)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Großbritannien , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Miss Madrigal
: Laurel
: Maitland
: Mrs. St. Maugham
: Olivia
: Richter McWhirrey
Amazon.de




"Das Haus im Kreidegarten" ist der Titel eines englischen Farbfilms im Universal-Filmverleih aus dem Jahr 1963. Literarische Vorlage war das Schauspiel "Der Kreidegarten" (Originaltitel: "The Chalk Garden") von Enid Bagnold.

Titel zu diesem Film:

» Das Haus im Kreidegarten
» The Chalk Garden

Handlung:

Miss Madrigal bewirbt sich in einem alten Haus auf dem Kreidefelsen an der englischen Südküste um die Stelle als Erzieherin der 16-jährigen Laurel. Das tut sie, obwohl sechs andere wartende Bewerberinnen davon wieder Abstand nahmen, ohne überhaupt mit Mrs. St. Maugham, der Großmutter des Mädchens, gesprochen zu haben.

Miss Madrigal macht bei dem Vorstellungsgespräch einen guten Eindruck, vor allem durch ihre Ruhe und Sicherheit, mit der sie auftritt. Obwohl sie weder Zeugnisse noch Referenzen vorlegt erhält sie die Stellung.

Die alte exzentrische Mrs. St. Maugham lebt noch nach den Gesetzen der Vergangenheit und hat ihrer Tochter Olivia nie verziehen, dass sie nach dem Tod ihres Mannes ein zweites Mal heiratete. Sie redet ihrer bei ihr lebenden Enkelin Laurel ein, ihre Mutter habe sie verlassen. Durch die neue Erzieherin will sie das Mädchen noch fester an sich binden.

Miss Madrigal hat aber ihre eigenen Vorstellungen, sie spürt, dass ihre Schutzbefohlene viel Liebe und Verständnis braucht. Doch sie stößt auf wenig Entgegenkommen. Von ihrer ersten Begegnung an hasst Laurel sie. Zudem behauptet sie, im Alter von zwölf Jahren überfallen worden zu sein und auch den Selbstmord ihres Vaters mit angesehen zu haben. Bei ihren Anstrengungen, dem Kind zu helfen, findet sie in Maitland einen Verbündeten, der einige der erfundenen Geschichten aufklären kann.

Um Miss Madrigal einen Streich zu spielen und etwas über sie zu erfahren, stöbert Laurel in deren Zimmer und findet eine Dose mit den Initialen C.D.W.

Eines Tages ist der Richter McWhirrey zu Gast in dem alten Haus. Während eines Gesprächs versucht er zu analysieren, wie sich seiner Meinung nach ein des Mordes Angeklagter fühlt. Er beruft sich dabei auf einen früheren Fall, bei dem eine Frau des Mordes für schuldig befunden wurde. Er nennt sogar ihren Namen: Constance Doris Wakeland. Miss Madrigal widerspricht den Darlegungen des Richters mit Leidenschaft.

Laurel erinnert sich an die Initialen auf der Dose und zieht Maitland ins Vertrauen. Beide sind überzeugt, dass die Erzieherin die besagte Mörderin ist.

Dennoch verraten die beiden Mitwisser nichts. Vielmehr bittet Maitland Miss Madrigal, sich bei Mrs. St. Maugham dafür einzusetzen, dass sie Olivia ihr Kind zurückgibt, was diese auch tut. Zufällig belauscht Laurel das Gespräch, ist erleichtert, dass ihre Mutter sie doch liebt und überglücklich, als diese kommt, um sie abzuholen.

Zurück bleiben die beiden Frauen. Die Hausbesitzerin sieht sich ihrer Enkelin und damit ihres Lebensinhaltes beraubt, und ihr bleiben ihr nur der Garten und seine verkümmerten Pflanzen. In ihrem Kummer erkennt sie, dass sie auf Miss Madrigals Gesellschaft nicht mehr verzichten kann. Sie sieht, dass sie einander brauchen und verspricht ihrer Gesellschafterin dabei zu helfen sich zu rehabilitieren und die furchtbare Vergangenheit zu vergessen.

Externe Links zu diesem Film:

Das Haus im Kreidegarten in der dt. Wikipedia
Das Haus im Kreidegarten in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Das Haus im Kreidegarten" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Das Haus im Kreidegarten...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH