» Ein Sommer auf Elba   » Tatort: Tödliche Flut   » Molière auf dem Fahrrad   » Styx   » Paradise Hills   » Encounter - Unheimlich...   » Bloodline   » Hochzeit Down Under
 
Amazon.deMenü
 
 

Das Kartell

(Clear and Present Danger)

Filmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Jack Ryan
: John Clark
: Cathy Ryan
: Admiral James Greer
: Robert Ritter
: US-Präsident Bennett
: Col. Felix Cortez
: Cpt. Ramirez
: James Cutter
: Domingo Chavez
: Sally Ryan
: Ernesto Escobedo
Amazon.de




Das Kartell (Originaltitel: Clear and Present Danger) ist ein US-amerikanischer Spielfilm aus dem Jahr 1994, der auf dem Roman Der Schattenkrieg von Tom Clancy basiert. Regie bei dem Thriller führte Phillip Noyce, das Drehbuch schrieben Donald Stewart, Steven Zaillian und John Milius. Die Hauptrolle des Jack Ryan spielte, wie auch in der vorangegangenen Clancy-Verfilmung Die Stunde der Patrioten (1992), Harrison Ford. In Jagd auf Roter Oktober (1990) wird die Rolle von Alec Baldwin übernommen; in Der Anschlag (2002) wird die Rolle des Jack Ryan von Ben Affleck dargestellt. Der Film startete am 29. September 1994 in den deutschen Kinos.

Titel zu diesem Film:

» Das Kartell
» Clear and Present Danger

Handlung:

Die US-Küstenwache entdeckt an Bord eines Schiffes den Mord an einem amerikanischen Geschäftsmann, einem Freund des US-Präsidenten Bennett. Der leitende CIA-Agent Jack Ryan ermittelt im Auftrag des Präsidenten den kolumbianischen Drogen-Baron Ernesto Escobedo als Urheber des Anschlags. Der Präsident beauftragt daraufhin seinen Sicherheitsberater James Cutter mit einer Vergeltungsaktion, jedoch nur indirekt, da ein direkter Auftrag gegen amerikanisches Recht verstoßen würde. Cutter weist den stellvertretenden CIA-Direktor Robert Ritter daraufhin an, die Drogen-Barone durch eine verdeckt operierende US-Elite-Einheit zu töten.

Jack Ryan wird in der Zwischenzeit für seinen erkrankten Freund Admiral Greer vorübergehend zum stellvertretenden CIA-Direktor ernannt, jedoch über die Maßnahmen von Robert Ritter nicht informiert.

In Kolumbien entwickelt sich aus der Vergeltungsaktion ein kleiner Guerillakrieg, wobei die US-Eliteeinheit mehrere Drogenlieferungen zerstört und dem Drogenbaron Escobedo auf diese Weise empfindliche Schläge versetzt. Der Sicherheitsberater von Escobedo, Felix Cortez, arrangiert daraufhin einen Anschlag auf den Auto-Konvoi des FBI-Direktors Emile Jacobs, der wegen der Beschlagnahme von Drogengeldern auf dem Weg zu Verhandlungen mit der kolumbianischen Regierung in Bogota ist. Dies geschieht jedoch ohne das Wissen von Escobedo, da Cortez in Wirklichkeit die Absicht hegt, die Amerikaner zu einem größeren Militärschlag gegen das Cali-Kartell zu reizen und nach dem Tod der Bosse dann selbst das Kartell zu übernehmen.

Jack Ryan befindet sich ebenfalls im Auto-Konvoi und überlebt den Anschlag nur knapp. Nur langsam durchschaut Jack Ryan das Verwirrspiel um Macht und versucht, die Drahtzieher zur Rechenschaft zu ziehen. Wie von Cortez vorausgesehen, bombardieren die Amerikaner nach dem Anschlag mit Hilfe einer lasergelenkten Bombe eine Versammlung der Drogenbosse, wobei auch Frauen und Kinder ums Leben kommen. Der Haupt-Boss Ernesto Escobedo bleibt jedoch unverletzt, da er sich zu dem Treffen verspätet hatte.

Felix Cortez findet anhand von Spuren am Tatort heraus, dass eine amerikanische Eliteeinheit bereits im Land sein muss und arrangiert ein Treffen mit US-Sicherheitsberater James Cutter. Bei diesem Treffen schließt er mit Cutter einen Deal: Nach seiner eigenen Übernahme des Cali-Kartells und der Ermordung Escobedos will er die Drogenimporte in die USA halbieren und in geordnete Bahnen lenken. Im Gegenzug soll Cutter die US-Eliteeinheit opfern und ihre Stellungen preisgeben. Cutter lässt sich auf den Deal ein, und die amerikanischen Soldaten geraten in eine Falle. Die meisten werden erschossen, einige wenige gefangen genommen.

Mit Hilfe von Abhörprotokollen bei der CIA kommt Jack Ryan schließlich hinter die Verschwörung. Er reist nach Kolumbien und veranlasst mit Hilfe zweier Soldaten die Befreiung der gefangenen amerikanischen Soldaten. Nach seiner Rückkehr bringt er die Vorgänge vor den Untersuchungsausschuss des US-Senats.

Verweise zu diesem Film:

Jack-Ryan-Filmreihe, Film #1:
Jack-Ryan-Filmreihe, Film #2:
Jack-Ryan-Filmreihe, Film #4:
Jack-Ryan-Filmreihe, Film #5:

Wer sich für "Das Kartell" interessierte, interessierte sich auch für folgende Filme:


News zu diesem Film:

  • Di. 16.02.2016 20:15:
    Gib mir fünf: ProSieben zeigt den US-Thriller "Jack Ryan: Shadow Recruit" aus dem Jahr 2015, den fünften Einsatz für Agent Ryan (diesmal verkörpert von Chris Pine), am Sonntag, 21. Februar 2016, um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mi.
22:35-01:34
· Do.
03:45-05:55
· Fr.
23:00-01:25
· So.
22:25-01:10
· Sa.
20:15-22:55
· So.
15:50-18:35
· Mi.
20:15-23:15
· Fr.
02:15-04:30
· Mi.
20:15-22:55
4PLUS  Clear And Present Danger Das Kartell
· Mi.
20:15-23:00
· Do.
01:20-03:45
· Sa.
01:55-04:05
SERVUS TV  Das Kartell USA 1994
· Fr.
23:10-01:50
· Do.
20:15-23:05
· Do.
20:15-23:10
· Fr.
01:25-03:40
· Mi.
22:25-01:00
· Sa.
21:40-23:50
· So.
01:25-03:35
· Mi.
20:15-22:55
· Do.
22:25-01:00
· Mi.
20:15-23:10
· Do.
02:20-04:30
· Sa.
20:15-22:25
· Di.
02:45-04:55

Externe Links zu diesem Film:

Das Kartell in der dt. Wikipedia
Das Kartell in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Das Kartell" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH