» The Unthinkable   » American Animals   » Air Force One Is Down   » Der unglaubliche Burt ...   » Angriff der Lederhosen...   » Rockabilly Requiem   » Sky - Der Himmel in mir
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Das Märchen vom Schlaraffenland

(Das Märchen vom Schlaraffenland)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 0

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Äpfelchen
: Herr Törtchen
: Camembert
: Paul
: Blinder
: Nougatine
: Magda, Pauls Schwester
: Pralina
: Holzfäller
: Debreziner
: Mutter
: Meister Feuerstein
: Vater
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Das Märchen vom Schlaraffenland" ist ein deutscher Märchenfilm von 2016, der für die ARD-Reihe Sechs auf einen Streich entstand. Der Film basiert auf dem Gedicht "Vom Schlaraffenlande" von Hoffmann von Fallersleben und nach Motiven des "Märchens vom Schlauraffenland" von Ludwig Bechstein.

Titel zu diesem Film:

» Das Märchen vom Schlaraffenland

Handlung:

Paul lebt mit seinen Eltern und seiner Schwester in größter Not. Er soll in der Stadt Reisig verkaufen, um mit dem Geld Medizin für seine kranke Schwester kaufen zu können. In der Stadt trifft er den fahrenden Gaukler "Meister Feuerstein", der ihm für ein paar Taler den Weg in das Schlaraffenland zeigen will, wo es keine Sorgen gibt. Da Paul kein Geld hat, gibt er dem Gaukler die Ziege Berta und muß dann aber erkennen, daß er betrogen worden ist, als er auf dem Weg ins Schlaraffenland an einer Felswand ankommt, wo es nicht mehr weitergeht.

Ein Holzfäller erzählt ihm schließlich, daß nur ein 'sehender Blinder' ihm den Weg ins Schlaraffenland zeigen kann. Paul irrt tagelang durch den Wald, bis er einen Blinden trifft, der ihm nach einer Probe den Weg zeigt. Paul frisst sich durch die Grießbreimauer und landet schließlich im Schlaraffenland, wo er auf Pralina trifft. Sie verliebt sich in ihn und ginge mit ihm am liebsten in die "Drübenwelt", da es ihr in der sorgenfreien Welt des Schlaraffenlandes zu langweilig ist, jedoch gibt es einige Bewohner des Schlaraffenlandes, die das mit allen Mitteln verhindern wollen.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo.
13:35-14:35
ARD  Das Märchen vom Schlaraffenland
· So.
19:15-20:15
· So.
11:00-12:00
· So.
10:03-11:00
· So.
10:03-11:00

Externe Links zu diesem Film:

Das Märchen vom Schlaraffenland in der dt. Wikipedia
Das Märchen vom Schlaraffenland in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Das Märchen vom Schlaraffenland" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2019 NFL / Opetus Software GmbH