» Friesland: Haifischbecken   » The Father   » Wenn das fünfte Lichtl...   » Dumbo   » The Limehouse Golem - ...   » Vienna Blood - Vor der...   » Der Seewolf
 
Amazon.deMenü
 
 

Der Dritte im Hinterhalt

(Marlowe)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Philip Marlowe
: Mavis Wald
: Lt. Christy French
: Dolores Gonzáles
: Orfamay Quest
: Mr. Crowell
: Sonny Steelgrave
: Grant W. Hicks
: Sgt. Fred Beifus
: Winslow Wong
: Chuck
: Oliver Hady
: Julie
: Dr. Vincent Lagardy
: Orrin Quest
: Mona
: Gumpshaw
Amazon.de




"Der Dritte im Hinterhalt" (alternativ "Detektiv Marlowe gegen den kleinen Drachen", Originaltitel "Marlowe", Arbeitstitel "The Little Sister") ist ein US-amerikanisches Neo-Noir-Kriminaldrama aus dem Jahr 1969. Regie führte Paul Bogart. Das Drehbuch stammt von Stirling Silliphant und basiert auf dem Roman "Die kleine Schwester" von Raymond Chandler. In der Hauptrolle des Privatdetektivs Philip Marlowe ist James Garner zu sehen, zur weiteren Besetzung gehören Bruce Lee, Gayle Hunnicutt, Rita Moreno, Sharon Farrell, Carroll O'Connor und Jackie Coogan. · In der BRD lief der Film am 19. September 1969 in den Kinos an.

Titel zu diesem Film:

» Der Dritte im Hinterhalt
» Marlowe
» Detektiv Marlowe gegen den kleinen Drachen
» The Little Sister

Handlung:

Philip Marlowe, Privatdetektiv in Los Angeles, wird von einer Frau aus Kansas namens Orfamay Quest engagiert, die unbedingt möchte, daß er ihren Bruder Orrin findet. Marlowe folgt Orrins Spur zu einem Hotel, wo er den Angestellten an der Rezeption, Haven Clausen, und einen Gast namens Grant W. Hicks trifft, die beide jegliche Kenntnis von Orrins Aufenthaltsort bestreiten. Nachdem Marlowe Orrins damaliges Hotelzimmer untersucht hat, findet er Clausen mit einem Eispickel ermordet und eine Seite aus dem Gästeverzeichnis herausgerissen. Schließlich findet Marlowe Hicks mit einem Eispickel im Nacken und wird von einer maskierten Frau angegriffen, die Marlowe ausschaltet und flieht. Marlowe durchsucht den Raum und findet einen Abholschein für einen Fotofilm, von dem er der Polizei nichts erzählt. Marlowe, der später die Bilder betrachtet, wird in seiner Überzeugung bestätigt, daß es bei dem Fall um mehr als eine vermisste Person geht.

Marlowe führt die maskierte Frau auf Filmstar Mavis Wald und ihre Freundin, die exotische Tänzerin Dolores Gonzales, zurück. Er vermutet, daß Wald eine Rolle bei der Ermordung eines Erpressers spielt, der Fotos hatte, auf denen sie sich mit Gangster-Chef Sonny Steelgrave verabredete, und bietet ihr seine Hilfe an, die sie ablehnt. Als Marlowe ihre Wohnung verlässt, lässt Steelgrave, den Wald kontaktiert hat, Marlowe verprügeln und schickt dann den Kung-Fu-Experten Winslow Wong, um Marlowe zu bestechen oder zu bedrohen, damit er den Fall nicht weiter verfolgt. Polizist French warnt den Detektiv außerdem, sich aus den Ermittlungen herauszuhalten. Marlowe lehnt ab und provoziert Steelgrave sogar, indem er das Restaurant des Gangsters aufsucht. Steelgrave weist Wong an, Marlowe ein letztes Mal zu warnen oder ihn zu töten. Wong führt Marlowe auf das Dach des Restaurants, aber Marlowe lockt Wong an den Rand und bringt ihn dazu, ihn zu treten, was dazu führt, daß Wong über den Rand in den Tod springt.

Marlowe besucht Walds Werbeagenten Crowell und gewinnt nach langem Überreden seine Unterstützung. Zusammen bringen sie Wald dazu, genügend Informationen preiszugeben, sodass Marlowe schließlich davon überzeugt ist, daß weder Wald noch Steelgrave für einen der beiden Eispickelmorde verantwortlich waren, jedoch weigert sich Wald, ihm mehr zu erzählen. Orfamay Quest sucht Marlowe in seinem Haus auf und erzählt ihm, daß sich ihr Bruder in der Klinik von Dr. Vincent Lagardie befindet. Als Marlowe Lagardie befragt, bestreitet der Arzt jegliches Wissen über den vermissten Bruder. Marlowe konfrontiert den Arzt mit seinem Verdacht, daß er ein langjähriger Mitarbeiter von Gangstern und an den Erpressungen beteiligt ist, aber während ihrer Unterhaltung raucht Marlowe eine Zigarette von Lagardie, die Drogen enthält. Als Marlowe dadurch bewusstlos wird, flieht Lagardie. Marlowe kommt nachts zu sich und durchsucht, immer noch benommen, die Klinik. Er hört Schüsse und stößt auf einen tödlich verwundeten Orrin. Marlowe findet ein Foto, das zeigt, daß Wald, Orrin und Orfamay Geschwister sind. Dies überzeugt Marlowe davon, daß Orrin der Erpresser und Mörder war, obwohl er sich mit einer anderen Partei verbündet hat.

Marlowe folgt Orfamay zum Bahnhof, wo sie auf einen Zug wartet, der sie zurück nach Kansas bringt, und erzählt ihr von Orrins Tod. Orfamay beschuldigt Marlowe, zu lange gebraucht zu haben, um Orrin zu finden und alarmiert die Polizei. Marlowe beschwichtigt Leutnant French, indem er verspricht, den Fall zu lösen und der Polizei dafür die Anerkennung zu überlassen. Er kehrt in sein Büro zurück und zerstört die Bilder und Negative. Dann bekommt er Besuch von Dolores, die ihm sagt, daß Wald ihn sehen will. Während ihrer Fahrt zu Steelgraves Villa erfährt Marlowe, daß Dolores und Steelgrave einmal eine Beziehung hatten. Marlowe findet Steelgrave tot und eine niedergeschlagene Wald neben ihm; Sie sagt ihm, daß sie Steelgrave getötet hat, weil er ihren Bruder getötet hat.

Um Walds Ruf zu schützen, richtet Marlowe alles so ein, daß es so aussieht, als hätte Steelgrave Selbstmord begangen. Die Polizei lässt sich hiervon jedoch nicht täuschen. Als Marlowe zu seinem Haus zurückkehrt, findet er dort Orfamay vor, die das Haus durchsucht. Er sagt ihr daraufhin, daß er die Fotos und die Negative bereits zerstört hat. Schließlich trifft auch Wald ein und es zeigt sich, daß Orfamay von Orrins Erpressungsplan wusste und ihn zu seiner eigenen Sicherheit aufhalten wollte - weshalb sie Marlowe engagierte - später jedoch Steelgrave für tausend Dollar Orrins Aufenthaltsort verriet. Marlowe fordert Orfamay anschließend auf, nach Kansas zurückzukehren. Jedoch gibt Wald Orfamay gegenüber zu, daß sie vorgab, Steelgrave getötet zu haben, um Orfamay zu beschützen, von der sie glaubte, sie hätte ihn getötet.

Marlowe trifft sich mit Dolores in dem Club, in dem sie arbeitet. Nachdem er fast alle Hinweise zusammengesetzt hat, konfrontiert er sie mit seinem Verdacht, daß sie Orrins kriminelle Partnerin und mit Dr. Lagardie verheiratet war. Hicks und Clausen wurden von Orrin ermordet, weil Hicks den Plan zu seinem eigenen Vorteil nutzen wollte und der drogenabhängige Clausen zu labil war. Dolores gibt alles zu, bleibt aber trotzig und glaubt, daß Marlowe Wald zu gern hat, um der Polizei zu sagen, was er weiß. Marlowe ruft jedoch die Polizei an und bittet um ein Gespräch mit der Mordabteilung. In diesem Moment wird Dolores von Lagardie erschossen, der sich dann selbst tötet. Bevor die Polizei eintrifft, verlässt Marlowe den Club und fährt in die Nacht davon.

Externe Links zu diesem Film:

Der Dritte im Hinterhalt in der dt. Wikipedia
Der Dritte im Hinterhalt in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Der Dritte im Hinterhalt" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Der Dritte im Hinterhalt...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH