» Zwingli - Der Reformator   » The Last Full Measure ...   » Der Junge und die Wild...   » Tatort: Blind Date   » Wahrheit oder Pflicht   » Dogman   » Weisser weisser Tag
 
Amazon.deMenü
 
 

Der Junge mit dem Fahrrad

(Le gamin au vélo)

Filmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Belgien, Frankreich, Italien , Originalsprache: Französisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Kamera)

(Schnitt)

: Cyril Catoul
: Samantha
: Guy Catoul
: Zeitungshändler Surlet
: Martin Surlet, sein Sohn
: Wes
: Gilles
: Barbesitzer
: Mourad
Amazon.de




"Der Junge mit dem Fahrrad" (Originaltitel "Le gamin au vélo", weltweit englisch "The Kid with a Bike") ist ein Filmdrama von Jean-Pierre und Luc Dardenne aus dem Jahr 2011, das in belgisch-französisch-italienischer Koproduktion entstand. Es spielen u.a. Thomas Doret, Cécile De France und Jérémie Renier. · Der deutsche Kinostart erfolgte am 9. Februar 2012.

Titel zu diesem Film:

» Der Junge mit dem Fahrrad
» Le gamin au vélo
» The Kid with a Bike

Handlung:

Der zwölfjährige Cyril Catoul wurde von seinem Vater Guy für einen Monat in ein Kinderheim gegeben. Nach der abgelaufenen Zeit versucht der Junge, seinen Vater telefonisch zu erreichen, doch ist die Nummer plötzlich nicht mehr vergeben. Vergeblich versuchen ihm die Erzieher im Heim klarzumachen, daß sein Vater umgezogen ist. Sie wissen nicht, wo er sich aufhält und Cyril glaubt ihnen nicht. In der Schule entwischt er und sucht den Wohnblock auf, in dem er mit seinem Vater lebte. Auf sein Klingeln öffnet niemand, auf sein Klopfen an der Wohnungstür erscheint nur ein Nachbar und verjagt ihn. Auch die Erzieher den Heims treffen ein, vermuten sie Cyril doch an der alten Wohnanschrift des Vaters. Auf seiner Flucht vor den Erziehern rennt Cyril in eine Arztpraxis und klammert sich dort an eine Patientin - die junge Friseuse Samantha. Gemeinsam mit den Erziehern darf Cyril kurz darauf seine ehemalige Wohnung betreten, die leer ist. Erst jetzt glaubt er, dass sein Vater nicht mehr da ist. Neben dem Verlust des Vaters schmerzt ihn besonders, dass auch sein Fahrrad verschwunden ist. Einige Zeit später sucht Samantha Cyril im Heim auf. Sie bringt ihm sein Fahrrad, das er ihr beschrieben hatte und das sie bei einem anderen Jungen der Gegend sah. Sie kaufte es ihm ab. Cyril vermutet, dass der Junge sein Fahrrad gestohlen hatte. Er fragt Samantha, ob er sie am Wochenende besuchen darf und Samantha verspricht, die Heimleitung diesbezüglich zu fragen.

In der nächsten Zeit fährt Cyril auf seinem Fahrrad die Gegend ab und erkundigt sich nach seinem Vater. So erfährt er, dass Guy nicht nur sein Fahrrad, sondern auch sein Motorrad verkauft hat. Samantha nimmt Cyril wie versprochen am Wochenende zu sich. Er mag sie, hat jedoch auch seine trotzigen und rebellischen Phasen, denen Samantha nur schwer begegnen kann. Besonders die Nähe zu ihrem Freund Gilles kann Cyril nur schwer ertragen. Eines Tages holt ihn Samantha aus dem Heim ab und beide fahren zu seinem Vater Guy. Samantha hat die Anschrift über die Polizei ausfindig gemacht. Sie treffen ihn in einer Bar, in der er für die Küche zuständig ist. Er verspricht Cyril zwar, ihn anzurufen, macht Samantha im gemeinsamen Gespräch jedoch klar, dass er nicht für seinen Sohn sorgen kann. Er hat Mühe, sein eigenes Leben in den Griff zu bekommen, und würde es mit seinem Sohn nicht schaffen. Er will keinerlei Kontakt mehr zu ihm und bittet sie, es ihm zu sagen. Als Samantha sieht, wie hoffnungsvoll Cyril ist, weil er glaubt, von seinem Vater angerufen zu werden, bringt sie Vater und Sohn erneut zusammen. Guy sagt Cyril, dass er ihn nicht wiedersehen und auch nie anrufen wird. Auf der Heimfahrt bricht Cyril in Tränen aus und Samantha tröstet ihn.

Cyril zieht nun bei Samantha ein. Eines Tages will er mit anderen Kindern Fußball spielen, als ihm sein Fahrrad gestohlen wird. Er rennt dem Jungen hinterher und kann ihn stellen. Es kommt zum Zweikampf, den wiederum andere Jungen um den Jugendlichen Wes beobachten. Als Cyril gewinnt, erhält er sein Fahrrad zurück. Wes begleitet ihn auf dem Heimweg, lädt ihn zu sich ein, wo beide Playstation spielen, gibt ihm Essen und Trinken aus und bringt ihn zu einer Fahradwerkstatt, wo ein Reifen von Cyrils Rad repariert wird. Wes bezahlt auch die Reparatur und bietet Cyril an, dass beide ein gemeinsames Ding drehen könnten. Er solle nur den Gerüchten, die über ihn im Umlauf sind, keinen Glauben schenken. Da Samantha mehrfach versucht, Cyril telefonisch zu erreichen, lässt Wes ihn das Handy ausstellen. Samantha und Gilles greifen Cyril schließlich nachts auf der Straße auf. Beide haben seit Stunden nach ihm gesucht und Samantha ist entsetzt, Cyril mit dem kriminellen Wes zusammen zu sehen. Cyril reagiert abweisend; auf Samanthas Vorwurf, dass er nicht ans Telefon gegangen sei, meint Cyril, dass er das Klingeln nicht gehört habe. Gilles bezeichnet ihn als Lügner und Cyril gibt diese Behauptung zurück. Als er sich weigert, sich bei Gilles zu entschuldigen, stellt Gilles Samantha vor die Wahl, zukünftig mit ihm oder Cyril zu leben. Samantha entscheidet sich für Cyril und Gilles geht. Obwohl Cyril Samantha verspricht, Wes aus dem Weg zu gehen, treffen sich beide weiterhin. Wes instrumentalisiert Cyril für einen Überfall auf den Zeitschriftenhändler Surlet. Cyril soll ihn nach Ladenschluss niederschlagen und ihm das Geld abnehmen. Cyril stimmt zu, will er doch Wes eine Freude machen. Vom erbeuteten Geld will er nichts haben. Am geplanten Abend lässt Samantha Cyril intuitiv nicht gehen. Cyril reagiert wütend, verweigert einen Kinobesuch mit Nachbarsjungen Mourad und versucht, aus dem Fenster zu springen. Als Samantha ihn daran hindert, sticht er auf sie ein und verletzt sie am Arm. Anschließend flieht er auf seinem Fahrrad. Unter Schock informiert Samantha die Erzieher des Heims. Cyril schlägt wenig später wie mit Wes geübt den Zeitschriftenhändler nieder und nimmt das Geld an sich. Zu seiner Überraschung hat Surlet jedoch gemeinsamen mit seinem Sohn Martin den Laden geschlossen. Cyril kann zwar auch Martin niederschlagen, wird dabei jedoch erkannt. Als Wes, der im nahen Auto wartet, erkennt, dass sein Plan schiefgelaufen ist, nimmt er das erbeutete Geld nicht an und setzt Cyril auf offener Straße aus. Cyril fährt zu seinem Vater, um ihm das Geld zu geben, doch der schickt seinen Sohn fort. Schließlich fährt Cyril zu Samantha zurück. Sie meint, dass die Polizei ihn bereits suche. Er entschuldigt sich bei ihr und bittet sie, bei ihr wohnen zu dürfen. Sie willigt ein.

Der Überfall führt zu einem Mediationsverfahren, an dem sich Vater Surlet beteiligt. Für die entstandenen Krankenhaus- und Ausfallkosten wird Samantha aufkommen. Cyril entschuldigt sich offiziell bei Surlet, der die Entschuldigung annimmt. Einige Zeit später unternehmen Samantha und Cyril eine Radtour und entscheiden sich, am Abend mit Mourad und seiner Familie zu grillen. Cyril kauft an einer Tankstelle Grillkohle, als er auf Surlet und Martin trifft. Martin beginnt hasserfüllt, Cyril zu verfolgen und Surlet kann ihn nicht aufhalten. Cyril flüchtet sich in den Wald und klettert auf einen Baum. Martin wirft Steine nach ihm und trifft ihn. Cyril stürzt einige Meter tief und bleibt reglos liegen. Martin ist erschüttert und holt seinen Vater. Als beide den Krankenwagen rufen wollen, kommt Cyril zu sich. Er hat eine Gehirnerschütterung, will jedoch nicht, dass Surlet einen Krankenwagen holt. Er geht zu seinem Fahrrad zurück, schultert die Holzkohle und fährt davon.

News zu diesem Film:

  • Do. 17.11.2016 14:44:
    Das Filmdrama "Der Junge mit dem Fahrrad" von Jean-Pierre Dardenne und Luc Dardenne aus dem Jahr 2011 mit Thomas Doret, Cécile De France, Jérémie Renier u.a. zeigt die ARD in der Nacht zum Montag, 21. November 2016, um 00:05 Uhr als Free-TV-Premiere.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Di.
00:45-02:05
· Mo.
00:05-01:28
ARD  Free-TV-Premiere
· Di.
23:40-01:00
· Mi.
23:00-00:25
· Fr.
00:35-01:55
· Mi.
20:15-21:40
· Mo.
00:05-01:28
· Mo.
00:25-01:45
· Di.
00:00-01:20
· Do.
00:40-02:00
· So.
01:00-02:20
· Mo.
01:30-02:50

Externe Links zu diesem Film:

Der Junge mit dem Fahrrad in der dt. Wikipedia
Der Junge mit dem Fahrrad in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Der Junge mit dem Fahrrad" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Der Junge mit dem Fahrrad...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH