» Plane   » Bulldog   » Ein Mann namens Otto   » Tatort: Die Kälte der ...   » Everything will Change   » Alle für Ella   » Rise of the Footsoldie...
 
Amazon.deMenü
 
 

Der Mann mit zwei Frauen

(The Bigamist)

Filmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Eve Graham
: Phyllis Martin
: Harry (Harrison) Graham
: Mr. Jordan
: Morgan, Harrys Verteidiger
: Mrs. Connelly, Putzfrau
: Bürosekretärin
: Ms. Higgins, Vermieterin
Amazon.de




"Der Mann mit zwei Frauen" (Originaltitel "The Bigamist", gelegentlich auch "Der Mann mit den zwei Frauen") ist ein US-amerikanisches Melodram aus dem Jahr 1953. Die Regie übernahm Ida Lupino, die auch neben Joan Fontaine, Edmond O'Brien und Edmund Gwenn eine der Hauptrollen übernahm. "The Bigamist", über einen sich mit zwei Frauen verheiratenden Mann handelnd, wird gelegentlich trotz fehlender Gewaltszenen aufgrund seines düsteren Blicks auf Ehe und sexuelle Untreue dem Film noir zugerechnet.

Titel zu diesem Film:

» Der Mann mit zwei Frauen
» The Bigamist
» Der Mann mit den zwei Frauen

Filmtrailer?

Filmtrailer einschalten (Datenschutzhinweis)


Handlung:

Das Ehepaar Eve und Harry Graham aus San Francisco möchte ein Kind adoptieren. Der für die Adoption zuständige Mr. Jordan kündigt an, für das Kindeswohl auch das Privatleben der beiden durchleuchten zu müssen. Harry Graham reagiert darauf etwas nervös, was Jordan misstrauisch macht. Die Grahams haben gemeinsam eine Firma, für die Harry oft nach Los Angeles verreisen muss. Hier findet Mr. Jordan heraus, daß Harry schon länger nicht mehr in Hotels übernachtet hat und den Vornamen "Harrison" verwendet. Jordan findet die Adresse von Harrison Graham im Telefonbuch und tatsächlich trifft er dort auf Harry Graham, der gerade auf ein Baby aufpasst. In einer Rückblende schildert ihm Harry Graham, wie er in diese Situation gelangte:

Die Ehe von Eve und Harry wurde zuletzt vor allem durch den gemeinsamen Betrieb bestimmt, da sich Eve, nachdem sie von ihrer Unfruchtbarkeit erfuhr, leidenschaftlich in die Arbeitswelt stürzte. Harry fühlt sich daher oft einsam, am spürbarsten während seiner vielen Geschäftsreisen nach Los Angeles. In einem Sightseeing-Bus, der zu den Häusern der Hollywood-Stars fährt, lernt er Phyllis Martin kennen. Die beiden kommen munter ins Gespräch und machen anschließend gemeinsame Unternehmungen, allerdings zunächst nur auf platonischer Ebene. Phyllis, die bereits schlechte Erfahrungen mit einem Mann gemacht hatte, will nichts über Harrys Hintergrund wissen. Schließlich kommt es aber doch zu einer gemeinsamen Nacht der beiden, nach der sie erst einmal keinen Kontakt mehr haben.

Schuldgeplagt wendet Harry sich wieder ganz Eve zu, die sich für ihre emotionale Distanz der letzten Monate entschuldigt. Sie stimmt sie auch der von ihr bislang abgelehnten Idee einer Kindesadoption zu. Als Eve sich um ihren todkranken Vater in Florida kümmern muß und deshalb längere Zeit abwesend ist, erfährt Harry, daß Phyllis durch die gemeinsame Nacht schwanger wurde. Phyllis stellt ihm zwar frei, ob er sie heiraten solle, doch er stimmt der Heirat aus Ehrgefühl zu. Er will Eve die Situation erklären und ihr die Scheidung vorschlagen, doch er bringt es nicht übers Herz, da sie von dem Tod ihres Vaters tief getroffen ist. So versucht Harry die Situation herauszuzögern, bis die Adoption durch ist - dann hätte Eve nach der Scheidung zumindest das Kind, das sie immer wollte.

Als Harry seine Geschichte beendet, schwankt Mr. Jordan zwischen Abscheu und Verständnis für den Mann. Einige Zeit später findet sich Harry vor Gericht wieder, wobei beide Frauen im Saal anwesend sind. Der Richter betont, daß er wohl eine hohe Dunkelziffer bei der Bigamie gebe. Neben einer erwartbaren juristischen Strafe werde er in Zukunft beide Frauen finanziell unterstützen müssen. Vielleicht liebe er tatsächlich beide Frauen, doch es sei die Frage, ob eine der beiden ihn noch haben wolle. Zumindest Eve scheint aber darüber nachzudenken, denn sie verweilt noch länger im Gerichtssaal.

News zu diesem Film:

  • Do. 05.01.2023 12:00:
    Der Bigamist: Das Drama "Der Mann mit zwei Frauen" von Ida Lupino aus dem Jahr 1953 mit Joan Fontaine, Ida Lupino, Edmond OBrien, Edmund Gwenn, Kenneth Tobey, Jane Darwell u.a. läuft am Montag, 9. Januar 2023, um 22:00 Uhr als Free-TV-Premiere bei ARTE.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo.
22:00-23:20
ARTE  Free-TV-Premiere

Externe Links zu diesem Film:

Der Mann mit zwei Frauen in der dt. Wikipedia
Der Mann mit zwei Frauen in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Der Mann mit zwei Frauen" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Der Mann mit zwei Frauen...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH