» Breisgau - Bullenstall   » Freunde   » Jungle Cruise   » Halloween Kills   » Venom: Let There Be Ca...   » The French Dispatch   » Zwingli - Der Reformator
 
Amazon.deMenü
 
 

Der Nachtportier

(Il portiere di notte)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Italien , Originalsprache: Italienisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Maximilian Theo Aldorfer
: Lucia Atherton
: Klaus
: Hans
: Stumm
: Gräfin Stein
: Adolph
: Dobson
Amazon.de




"Der Nachtportier" (Originaltitel: Il portiere di notte) ist ein umstrittener italienischer Spielfilm der Regisseurin Liliana Cavani aus dem Jahr 1974. Der Film schildert die sadomasochistische Beziehung einer Überlebenden der Konzentrationslager mit ihrem ehemaligen SS-Peiniger. Der Film machte die Hauptdarstellerin Charlotte Rampling international bekannt.

Titel zu diesem Film:

» Der Nachtportier
» Il portiere di notte

Handlung:

Zwölf Jahre nach dem Ende des zweiten Weltkriegs arbeitet der ehemalige SS-Offizier Maximilian Theo Aldorfer als Nachtportier in einem eleganten Wiener Hotel. Er erfüllt alle Wünsche seiner Gäste; so „vermittelt“ er einer alternden Gräfin regelmäßig die gewünschten jungen Männer für ihre sexuelle Befriedigung. Theo gehört einem kleinen Kreis ehemaliger Nationalsozialisten an, die zur Vertuschung ihrer früheren Vergehen selbst vor Mord nicht zurückschrecken.

Eines Tages steigt die um einige Jahre jüngere Lucia Atherton im Hotel ab. Sie ist mit einem US-amerikanischen Dirigenten verheiratet, der in Wien ein Gastspiel gibt. Theo und Lucia erkennen einander wieder: Sie war als junge Frau in einem Konzentrationslager interniert, dessen Wachpersonal Theo angehörte. Zwischen beiden entwickelte sich eine sadomasochistische Beziehung, die so weit ging, dass er einen Wärter hinrichten ließ, der Lucia quälte, und ihr dessen abgetrennten Kopf zum Geschenk machte.

Theo und Lucia verfallen erneut einander, wobei die Rolle des dominierenden Teils der Beziehung laufend wechselt. Lucia verlässt ihren Mann und zieht in Theos Wohnung. Seine ehemaligen Kameraden, für die die KZ-Überlebende Lucia eine Gefahr darstellt, belagern das Paar in Theos Appartement. Von Hunger und der Aussichtslosigkeit ihrer Lage aufgezehrt, gehen sie ein letztes Mal auf die Strasse hinaus, Max in seiner SS-Uniform, Lucia in dem Kleid, das er ihr während ihrer Gefangenschaft schenkte. Auf einer Brücke werden sie von einem gesichtslosen Attentäter niedergeschossen.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Mo.
01:05-03:05

Externe Links zu diesem Film:

Der Nachtportier in der dt. Wikipedia
Der Nachtportier in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Der Nachtportier" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH