» Sansho Dayu - Ein Lebe...   » Geheimnis eines Lebens   » Gott existiert, ihr Na...   » Radius - Tödliche Nähe   » Der Fall Collini   » The First Purge
 
Amazon.deMenü
 
 

Der Schuh des Manitu

(Der Schuh des Manitu)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenNoch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland, Spanien , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
3CP Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)
(Kamera)

(Schnitt)

: Abahachi, Winnetouch, Grauer Star (ExLa)
: Ranger
: Santa Maria
: Uschi
: Hombre
: Dimitri
: Häuptling Listiger Lurch
: Jim
: Jack
: John
: Joe
: Falscher Hase
: junge Uschi (Extra Large)
: Sheriff bei Alkoholtest
: Barmann
: Karl May
: Berater von Häuptling Listiger Lurch
: Erzähler
: Berater von Häuptling Listiger Lurch
Amazon.de




"Der Schuh des Manitu", eine 2001 entstandene Parodie der Karl-May-Verfilmungen der 1960er Jahre, gilt mit 11,7 Millionen Besuchern und 65 Millionen Euro Umsatz an den Kinokassen als einer der erfolgreichsten deutschen Filme seit Ende des Zweiten Weltkriegs. Trotz der Behauptung, der Film habe mit diesem Einspielergebnis den Film "Otto - Der Film" geschlagen, bleibt letztgenannter weiterhin mit 14,5 Millionen Zuschauern (8,8 Mio. in der Bundesrepublik Deutschland, 5,7 Mio. in der DDR) in der Rangliste vorn. "Der Schuh des Manitu", der im Verleih von Constantin Film entstand, feierte am 13. Juli 2001 seine Premiere und wurde am 7. März 2004 zum ersten Mal im Free-TV gezeigt. Die Fernsehausstrahlungsrechte liegen bei ProSieben. · Der Film entstand als relativ kleines Projekt unter der Regie und in Produktion von Michael "Bully" Herbig, der sich ebenfalls für das Drehbuch hauptverantwortlich zeigt sowie zwei der Hauptrollen spielt. In weiteren tragenden Rollen sind Christian Tramitz, Sky du Mont, Marie Bäumer und Rick Kavanian zu sehen. Das Grundkonzept für den Film entnahm Herbig dabei einer Sketchserie seiner Comedy-Fernsehsendung Bullyparade. · Der Film parodiert die Karl-May-Verfilmungen mit Pierre Brice und Lex Barker in den Hauptrollen als Winnetou beziehungsweise Old Shatterhand. Weiterhin macht er Anleihen aus den Italo-Western. · Extra Large: · Nach dem großen Erfolg des Filmes wurde ein siebenminütiger Vorspann gedreht. Der Film wird im Fernsehen nur noch als Extra-Large-Version ausgestrahlt, also mit diesem Vorspann. Dieser wird ganz zu Beginn des Filmes, noch vor der Titelmelodie ausgestrahlt. Er handelt zunächst vom Aufwachsen von Abahachi und Winnetouch. Neben drei Darstellern aus dem ursprünglichen Film (Michael Bully Herbig, Christian Tramitz, Rick Kavanian) waren auch weitere Personen am Dreh beteiligt, die nicht im ursprünglichen Film zu sehen sind, nämlich u.a. Natalia Avelon als junge Uschi, Anke Engelke und Philipp Krause als Eltern von Abahachi und Winnetouch, Herbert Feuerstein als Fotograf und Roland Künzel als Lehrer auf der Kiowas High School. · Zudem trat Herbig neben seinen Rollen Abahachi und Winnetouch als deren Großvater Grauer Star auf, der etwas an Elvis Presley erinnert. Als dieser nach einem verunglückten Stage Diving im Sterben liegt, vermacht er die Schatzkarte, die zum Schuh des Manitu führt, Abahachi, der sie zwischen sich, Winnetouch, Uschi und Dimitri aufteilt. Zudem wird gezeigt, wie Ranger Abahachi das Leben rettet: an einem unbeschränkten Bahnübergang hat er diesen vor einen vorbeifahrenden Zug gerettet. Beide begehen daraufhin die Blutsbrüderschaft.

Titel zu diesem Film:

» Der Schuh des Manitu
» Der Schuh des Manitu - Extra Large

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 3.
Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5

Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.


Handlung:

Ranger, ein weißer Südstaatler, rettete einst Abahachi, dem Häuptling der Apachen, an einem unbeschrankten Bahnübergang das Leben. Entsprechend den Traditionen der Apachen gingen die beiden die Blutsbruderschaft ein.

Zu Beginn des Filmes reiten die beiden Blutsbrüder zu den Schoschonen. Abahachi hatte sich bei deren Stammeshäuptling Listiger Lurch eine beträchtliche Geldsumme geliehen, um damit von Santa Maria, angeblich Immobilienmakler aus Wyoming, ein neues (Stamm-)Lokal zu kaufen. Als er merkt, dass Santa Maria - in Wahrheit ein hinterhältiger Schurke - ihn übers Ohr hauen will, schnappt der sich das Geld, tötet den Häuptlingssohn der Schoschonen Falscher Hase, der das Geld überbracht hat, und flieht. Abahachi und Ranger wollen dem Schoschonenhäuptling die Leiche seines Sohnes bringen und ihm alles erklären, jedoch hat Santa Maria den Schoschonen eine Lüge erzählt. Listiger Lurch hält Abahachi und Ranger nun für die Mörder seines Sohnes, weswegen beide am nächsten Tag hingerichtet werden sollen.

In der Nacht streiten sich Abahachi und Ranger, weil Ranger keine Freude mehr an den Genre-typischen Betätigungen (durch die Steppe reiten, sich anschleichen, an Marterpfählen gefesselt sein, usw.) hat. Dabei fällt Abahachi ein alter Schatz ein, mit dem sie sich wieder freikaufen könnten. Da Hombre, einer der zahlreichen Handlanger Santa Marias, das ganze mitbekommen hat, befreit er die beiden unentdeckt, damit Santa Maria auch diesen Schatz stehlen kann. Santa Maria lässt Hombre die beiden verfolgen. Er selbst bleibt bei den Schoschonen, die, als sie die Flucht der beiden bemerken, in Ermangelung eines Kriegsbeils den Klappstuhl ausgraben.

Da Abahachi nur ein Viertel der Schatzkarte hat, reiten er und Ranger zu Abahachis schwulem Zwillingsbruder Winnetouch, der einen weiteren Teil der Karte besitzt. Winnetouch erinnert Abahachi auf seiner zum Beautysalon umgebaute "Puder-Rosa-Ranch", dass er die beiden anderen Teile einst seinen besten Freunden, dem Griechen Dimitri und seiner Jugendliebe Uschi gegeben hat. Als die drei merken, dass sie von Santa Marias Bande belagert werden, verkleidet sich Winnetouch als Abahachi, um sie abzulenken. Abahachi reitet zu Dimitri, Ranger zu Uschi.

Als Uschi ihren Teil der Karte gerade Ranger geben will, werden sie von Santa Maria überwältigt. Als die beiden nicht am vereinbarten Treffpunkt auftauchen, wollen Abahachi und Dimitri sie retten. Dabei wird Abahachi aber ebenfalls geschnappt, womit Santa Maria nun alle Teile der Karte hat. Er reitet mit seiner Bande los, nimmt Uschi mit (da sie ihren Teil der Karte auf den Rücken tätowiert hat) und lässt Abahachi, Winnetouch und Ranger gefesselt in der brennenden Puder-Rosa-Ranch zurück. Allerdings kann Dimitri die drei noch rechtzeitig retten.

Santa Maria findet den Schuh des Manitu, einen Berg mit Höhle, in der der Schatz versteckt ist. Er geht in die Höhle, während seine Bande draußen Wache schiebt. Abahachi, Ranger und Winnetouch können Uschi retten und Hombre überzeugen, sich ihnen anzuschließen. Während Dimitri den Rest der Bande ablenkt, schleichen sich die anderen in die Höhle. Nach einer Auseinandersetzung mit Santa Maria können sie ihm den Schatz abjagen, während dieser in einer Güllegrube landet. Als sie die Höhle verlassen, tauchen die Schoschonen auf. Im nun folgenden Kampf wird auch der Rest von Santa Marias Bande besiegt. Winnetouch hat den Schatz während ihrer Flucht aus der Höhle verloren, allerdings erzählt Hombre Listigem Lurch die Wahrheit über den Mörder seines Sohnes und gibt ihm auch das gestohlene Geld zurück.

Abahachi und Ranger versöhnen sich über ihren anfänglichen Streit. Uschi ist schwanger von Ranger, überzeugt ihn aber, mit Abahachi weiterzureiten. Dimitri wird Abahachis Blutsbruder, wodurch sein langer Wunsch, Indianer zu werden, endlich wahr wird. Karl May, den Abahachi in Dimitris Taverne kennengelernt hat, schreibt ein Buch über die Vorkommnisse (also die Winnetou-Romane), Listiger Lurch überwindet seine Trauer wegen seines Sohnes Falscher Hase durch ein Hasenkostüm von Winnetouch und nennt sich nun Listiger Hase. In der letzten Szene reiten Abahachi und Ranger langsam durch die Prärie.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr.
20:15-22:10
Pro7  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Sa.
22:00-23:55
Pro7  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Sa.
20:15-21:45
ORF1  Der Schuh des Manitu Extra Large
· Do.
20:15-22:10
Pro7  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Fr.
16:40-18:30
Pro7  Der Schuh des Manitu Extra Large
· Mi.
21:05-22:30
ORF1  Der Schuh des Manitu Extra Large
· Do.
09:35-11:05
ORF1  Der Schuh des Manitu Extra Large
· Fr.
20:15-22:05
Pro7  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· So.
09:35-11:25
Pro7  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Fr.
20:15-21:45
ORF1  Der Schuh des Manitu Extra Large
· So.
09:25-10:55
ORF1  Der Schuh des Manitu Extra Large
· So.
20:15-22:15
SAT.1  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· So.
23:30-01:15
SAT.1  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Sa.
20:15-21:45
ORF1  Der Schuh des Manitu Extra Large
· Mo.
10:35-12:05
ORF1  Der Schuh des Manitu Extra Large
· So.
20:15-22:15
Pro7  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Mo.
16:20-18:15
Pro7  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Sa.
20:15-22:15
SAT.1  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· So.
17:00-18:55
SAT.1  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Fr.
20:15-21:45
ORF1  Der Schuh des Manitu Extra Large
· Sa.
01:45-03:15
ORF1  Der Schuh des Manitu Extra Large
· Mo.
20:15-22:15
Pro7  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Di.
14:30-16:20
Pro7  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Mo.
21:50-23:20
ORF1  Der Schuh des Manitu Extra Large
· Di.
09:55-11:25
ORF1  Der Schuh des Manitu Extra Large
· Mo.
20:15-22:15
SAT.1  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Di.
00:15-02:00
SAT.1  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Di.
20:15-22:05
Pro7  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Mi.
12:25-14:10
Pro7  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Fr.
20:10-21:45
SF2  Der Schuh des Manitu Extra Large
· Sa.
16:35-18:05
SF2  Der Schuh des Manitu Extra Large
· Sa.
20:15-22:15
SAT.1  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· So.
16:00-17:50
SAT.1  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Do.
20:15-22:15
Pro7  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Fr.
14:00-15:50
Pro7  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Do.
20:15-21:45
ORF1  Der Schuh des Manitu Extra Large
· Fr.
01:35-03:05
ORF1  Der Schuh des Manitu Extra Large
· So.
13:25-15:00
· Mo.
01:50-03:20
· Mi.
20:15-22:15
SAT.1  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Do.
00:35-02:15
SAT.1  Der Schuh des Manitu - Extra Large
· Sa.
18:15-20:15
4PLUS  Der Schuh des Manitu Extra Large

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2001:
· August 2021: Platz 13 (3 CP, Note 3,00, eine St., 22x aufgerufen)
· Juli 2021: Platz 20 (3 CP, Note 3,00, eine St., 21x aufgerufen)
· Juni 2021: Platz 15 (3 CP, Note 3,00, eine St., 21x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Der Schuh des Manitu in der dt. Wikipedia
Der Schuh des Manitu in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Der Schuh des Manitu" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Der Schuh des Manitu...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH