» Virtual Revolution   » Paula   » Glücklich wie Lazzaro   » Mackie Messer - Brecht...   » Assassination Nation   » Stolz und Vorurteil & ...   » Zazy
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Die Frau des Nobelpreisträgers

(The Wife)

Filmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Schweden, USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 6

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Junge Joan Castleman
: Joe Castleman
: Susannah Castleman
: David Castleman
: Junger Joe Castleman
: Nathaniel Bone
: Joan Castleman
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Die Frau des Nobelpreisträgers" (Originaltitel "The Wife") ist ein schwedisch-US-amerikanisches Filmdrama von Björn Runge, das im September 2017 im Rahmen des Toronto International Film Festivals seine Premiere feierte und am 17. August 2018 in die US-Kinos kam. Der Film basiert auf einem gleichnamigen Roman von Meg Wolitzer.

Titel zu diesem Film:

» Die Frau des Nobelpreisträgers
» The Wife

Handlung:

Joan Castleman und ihr Ehemann Joe reisen nach Skandinavien. Sie soll in Finnland den wichtigen Helsinki-Buchpreis entgegennehmen, und er soll in Stockholm den Nobelpreis überreicht bekommen. Sohn David plant auch eine Karriere als Schriftsteller, doch die Urteile seines Vaters über seine Schreibversuche fielen bislang ernüchternd aus. In ihrem Flugzeug befindet sich auch Joes Stalker Nathaniel Bone, der unbedingt eine Biografie über ihn schreiben möchte. Auf dem Weg dorthin erinnert sich Joan an die Anfänge ihrer Beziehung in den 1950ern und an die letzten Jahre ihrer Ehe, in denen sie immer nur die Nummer Zwei war. Nach der Reise beschließt Joan, ihren Ehemann zu verlassen.

News zu diesem Film:

  • Mi. 02.01.2019 14:01:
    Das Drama "Die Frau des Nobelpreisträgers" von Björn Runge aus dem Jahr 2017 mit Glenn Close, Jonathan Pryce, Max Irons u.a. läuft am Donnerstag, 3. Januar 2019, in den deutschen Kinos an.

Externe Links zu diesem Film:

Die Frau des Nobelpreisträgers in der dt. Wikipedia
Die Frau des Nobelpreisträgers in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Die Frau des Nobelpreisträgers" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2019 NFL / Opetus Software GmbH