» Meine schöne innere Sonne   » Star Wars: Die letzten...   » Sommerfest   » Der Wein und der Wind   » Der Stern von Indien   » Alle Jahre wieder - We...
 
CyberportAmazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Die Hölle - Inferno

(Die Hölle)

Zwei Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Österreich, Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Dünner Rumäne
: Ranya
: UN-Angesteller
: BMW-Fahrer
: Soeren Eckdal
: Polizist
: Nazan
: Ada
: Sabine
: Monika
: Petrovic
: Mechaniker
: Elegante Dame
: Krankenschwester
: Ärztin
: Milan
: Karl Steiner
: Frau Öfferl
: Ilhan
: Özge Dogruol
: Adem
: Gökhan
: Samir
: Saeed el Hadary
: Christian Steiner
: Hande
: Lehrer
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Die Hölle - Inferno" (Originaltitel "Die Hölle", weltweit englisch "Cold Hell") ist ein österreichisch-deutscher Thriller aus dem Jahr 2017 unter der Regie von Stefan Ruzowitzky. Es spielen u.a. Violetta Schurawlow, Tobias Moretti, Sammy Sheik, Friedrich Thun und Robert Palfrader. · Der Kinostart in Österreich und Deutschland erfolgte am 19. Januar 2017.

Titel zu diesem Film:

» Die Hölle - Inferno
» Die Hölle
» Cold Hell

Filmtrailer:






Handlung:

Özge Dogruol ist eine wortkarge, in Wien lebende, türkischstämmige junge Frau. Tagsüber trainiert sie Thaiboxen, in der Nacht arbeitet sie als Taxifahrerin. Außerdem kümmert sie sich um die Beziehungsprobleme ihrer Cousine Ranya, die immer wieder ihren Mann Samir betrügt, obwohl sie ihn eigentlich liebt. Eines Nachts beobachtet Özge aus dem Fenster ihrer Einzimmerwohnung in der Wohnung gegenüber einen grausamen Mord. Özge ist der Überzeugung, daß der Mörder glaubt, daß Özge ihn gesehen habe. Sie bittet daher die Polizei um Personenschutz, erntet aber nur Spott und Hohn.

Erst nachdem ihre Cousine, die nach einer Affäre in Özges Wohnung Unterschlupf sucht, dort brutal ermordet wird, vermutlich weil der Mörder sie mit Özge verwechselte, beginnt der zuständige Wiener Kommissar Christian Steiner Özge ernst zu nehmen. Steiner hat allerdings eigentlich schon genug damit zu tun, sich um seinen an Demenz erkrankten Vater Karl zu kümmern. Nach der Ermordung ihrer Cousine muß Özge auch noch die Verantwortung für deren kleine Tochter Ada übernehmen. Özge beschließt, daß sie sich selber helfen muss, und begibt sich mit Ada auf eine Flucht vor dem Mörder durch ganz Wien.

Externe Links zu diesem Film:

Die Hölle - Inferno in der dt. Wikipedia
Die Hölle - Inferno in der Internet Movie Database

News zu diesem Film:

  • Mi. 26.07.2017 09:32:
    Der österreichisch-deutsche Thriller "Die Hölle - Inferno" von Stefan Ruzowitzky aus dem Jahr 2017 mit Violetta Schurawlow, Tobias Moretti, Sammy Sheik, Friedrich Thun, Robert Palfrader u.a. erscheint am Freitag, 28. Juli 2017, auf DVD und Blu-Ray.

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Film bewerten:

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | © 2011-2017 NFL / Opetus Software GmbH