» Skylines   » Chaos Walking   » Buddy Games   » Sibyl - Therapie zwecklos   » Electric Girl   » Gold Diggers - Das Geh...   » Gangland - Cops unter ...
 
Amazon.deMenü
 
 

Die Hoffnung stirbt zuletzt

(Die Hoffnung stirbt zuletzt)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

Amazon.de




Die Hoffnung stirbt zuletzt ist der Titel eines NDR-Fernsehfilms unter der Regie von Marc Rothemund nach einem Buch von Fred Breinersdorfer aus dem Jahr 2002.

Titel zu diesem Film:

» Die Hoffnung stirbt zuletzt

Handlung:

Die Polizeibeamtin Corinna Safranski beginnt auf einem Hamburger Polizeirevier ihre Berufskarriere als Streifenpolizistin. Durch den beruflichen Stress zerbricht die Beziehung zu ihrem Freund.

Ihr Chef, der Revierleiter Eddy Garbitsch, macht bei Corinna massive Annäherungsversuche; er möchte, wie sich herausstellt, offenbar mit jedem ihm unterstellten weiblichen Beamten mindestens einmal intim werden; wie ein Gockel. Eine Kollegin Corinnas erzählt ihr nämlich hierzu, er wolle das bei jeder Kollegin; sie selbst habe "eben einmal die Beine breit gemacht" und er sei dann zufrieden gewesen. Corinna jedoch weist die Annäherungsversuche zurück, einmal auch mit einer Ohrfeige. Verärgert über diese Abfuhr beginnt Garbitsch eine Mobbing-Kampagne, der sich aus Korpsgeist ein Teil der Kollegen anschließt. Corinna kämpft gegen Ausgrenzungen, Verunglimpfungen und Schikanen, doch der Psychoterror geht weiter, bis Corinna am Boden ist, psychisch und physisch am Ende; außerdem soll sie aus dem Dienstverhältnis entlassen werden. Aus Verzweiflung über die bereits durchlebte Hölle im Dienst und die nun anstehende Entlassung erschießt sich Corinna mit ihrer Dienstwaffe im Waschraum ihrer Unterkunft.

Der Film zeigt mit dem Mobbing im Betrieb und hier insbesondere mit der Stellung einer Frau in einer Männerdomäne ein Problem unserer Zeit auf. Obwohl der Film fiktiven Charakter besitzt, beruht er auf zum Teil tatsächlichen Begebenheiten.

Externe Links zu diesem Film:

Die Hoffnung stirbt zuletzt in der dt. Wikipedia
Die Hoffnung stirbt zuletzt in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Die Hoffnung stirbt zuletzt" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Die Hoffnung stirbt zuletzt...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH