» Bad Times at the El Ro...   » Detroit   » Thor: Tag der Entschei...   » Ballon   » Aus dem Nichts   » Eva   » Lady Macbeth   » Romys Salon   » Bill & Ted 3
 
Amazon.deMenü
 
 

Die Mothman Prophezeiungen

(The Mothman Prophecies)

Ein Trailer vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
*----
2CP Ø4,00
eher nicht so... sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Kamera)

(Schnitt)

: John Klein
: Ed Fleischman
: Cyrus Bills
: Washington-Post-Reporter
: Mary Klein
: Brian
: Dr. McElroy
: TV-Journalist
: Gordon Smallwood
: Denise Smallwood
: Connie Mills
: Lucy Griffin
: Nat Griffin
: Chief Josh Jarrett
: C.J.
: Indrid Cold
: Alexander Leek
Amazon.de




"Die Mothman Prophezeiungen" (auch: "The Mothman Prophecies - Tödliche Visionen") ist ein Mystery-Thriller von Regisseur Mark Pellington aus dem Jahr 2002. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Roman von John A. Keel. Im Mittelpunkt steht ein sagenhaftes Wesen, der Mothman (dt. "Mottenmann").

Titel zu diesem Film:

» Die Mothman Prophezeiungen
» The Mothman Prophecies

Filmtrailer:


Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 2.
Bewertungsdurchschnitt: 4,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 1 von 5

Fazit: Eher nicht so... sehenswert.


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (43), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung neutral
Ich prophezeie... Richard Gere ist in eine merkwürdige Sache verwickelt. Der Film ist atmosphärisch dicht gepackt, baut eine unheimliche Situation/Grundstimmung auf - durch Musik & Co. - läßt allerdings Logik und Erklärungen etwas vermissen. Beispiel: Wenn der Typ in anderthalb Stunden unbemerkt und ohne Erinnerung über sechshundert Kilometer zurückgelegt hat (oder haben soll), wäre dann nicht mal ein Blick auf den Kilometerzähler seines Wagens sinnvoll? (Oder auch später die seltsame Aktion mit der toten Ex-Frau, die auf'm Polizeirevier nachfragt...).
Unheimlich, halbwegs spannend, aber leider komplett unlogisch, wirr. Nachtfalter, Gruselstimmung, Mottenwesen, Prophezeiungen und Vorahnungen. Zu unausgegoren, um wirklich gut zu sein.
Wach auf, Nummer 37!
Sa. 23.11.2013 22:32 · 78.54.7.x · alicedsl.de


Handlung:

Der Journalist John Klein hat gerade mit seiner Frau Mary ein neues Haus gekauft. Auf dem Rückweg verliert Mary plötzlich die Kontrolle über den Wagen und muss nach dem Zusammenprall mit einem Baum ins Krankenhaus eingeliefert werden. Bei der schwer verletzten Patientin diagnostizieren die Ärzte einen Tumor im Schläfenlappen, an dem sie kurze Zeit später stirbt. Aus ihren Aufzeichnungen erfährt John, dass seine Frau in letzter Zeit häufig Halluzinationen von einem Mottenmann hatte. Wahrscheinlich hatte die Erscheinung sie auch beim Unfall erschreckt.

Zwei Jahre später fährt John von Washington zu einem Interview mit einem Gouverneur nach Richmond. Unterwegs wird er jedoch von einer Panne gestoppt. Mitten in der Nacht will er Anwohner um Hilfe bitten, aber der Hausherr Gordon Smallwood bedroht ihn mit einem Gewehr. Der herbeigerufenen Polizistin Connie Mills erzählt er, dass John ihn schon die dritte Nacht in Folge besuche. Der Journalist weiß jedoch noch nicht einmal, wo er sich befindet. Als er erfährt, dass er nach zwei Stunden Fahrt im 600 Kilometer entfernten Ort Point Pleasant an der Grenze zwischen West Virginia und Ohio sein soll, versteht er überhaupt nichts mehr. Außerdem ist sein Auto nach Aussage eines Kfz-Mechanikers unbeschädigt.

Daraufhin beschließt John, der Sache nachzugehen. Bei seinen Recherchen in Point Pleasant erfährt er, dass es in den letzten Monaten zahlreiche unerklärliche Phänomene in dem Ort gab. Für Unsicherheit sorgt vor allem ein Unbekannter, der in anonymen Telefonanrufen unter dem Pseudonym Indrid Cold vor Katastrophen warnt. Während eines Gesprächs zwischen John und Connie meldet sich ein Anrufer mit Gordons Stimme, der behauptet, Indrid Cold sei bei ihm. Als John mit dem Unbekannten spricht, stellt er überrascht fest, dass dieser einige persönliche Dinge über ihn weiß. Es stellt sich jedoch heraus, dass Gordon gar nicht angerufen hat und dass die Stimme nicht von einem Menschen stammt.

John will in Chicago mit dem Parapsychologen und Physiker Dr. Alexander Leek sprechen, aber der verweigert jede Auskunft und warnt ihn nur. Gordon verliert seinen Arbeitsplatz in einer Chemiefabrik und wird einige Tage später im Wald tot aufgefunden. Obwohl der Tod nach forensischen Erkenntnissen mindestens acht Stunden zurückliegt, hat John nur eine Stunde vorher noch einen Anruf von ihm erhalten. Als John erneut bei Dr. Leek nachfragt, erzählt der Wissenschaftler ihm, dass er vor einigen Jahren bereits seltsame Prophezeiungen gehört habe. Niemand nahm seine Warnungen ernst, alle hielten ihn für verrückt. Eine der Aussagen handelte von einer Katastrophe am Ohio River. John weiß, dass sich am Ufer die Chemiefabrik befindet und stellt eine Verbindung zu Gordon her. Vergeblich versucht John, den Gouverneur davon abzuhalten, diese Fabrik zu besuchen, weil er eine Explosion befürchtet. Als John in einer Bar einen Brief erhält, der einen Anruf seiner verstorbenen Frau am Weihnachtsabend ankündigt, fährt er schnell nach Hause. Wenige Minuten vor dem erwarteten Anruf meldet sich auch Connie, um ihn nach Ohio einzuladen, aber John will zunächst Marys Anruf abwarten. Kurz darauf klingelt das Telefon wieder und verstummt auch nicht, als John das Kabel aus der Steckdose reißt.

John macht sich wieder auf den Weg nach Point Pleasant. Als er an einer Brücke über den Ohio ankommt, sieht er vor sich einen Verkehrsstau. Dann wird ihm schlagartig klar, dass dies der Ort der prophezeiten Katastrophe sein wird, und schon lösen sich die ersten Aufhängungen der Brücke. Er versucht verzweifelt, die anderen Autofahrer zu warnen und entdeckt auch Connies Streifenwagen. Er kann nicht verhindern, dass ihr Wagen mit der Brücke abstürzt, aber er rettet die Polizistin aus dem Fluss. Für 36 weitere Menschen kommt jedoch jede Hilfe zu spät. Die Ursachen für die Katastrophe sowie die im Film aufgeworfenen Fragen nach der Identität und den Motiven Indrid Colds bleiben ungeklärt.

Wer sich für "Die Mothman Prophezeiungen" interessierte, interessierte sich auch für folgenden Film:


Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
20:15-22:40
· Di.
23:55-02:16
· Di.
03:25-05:25
· Mo.
00:20-02:20
· Sa.
20:15-22:10
· So.
04:50-06:50
· Sa.
20:15-22:10
· Fr.
23:15-01:15
· Sa.
02:55-04:45
· Do.
23:10-01:05
· Fr.
02:35-04:25
· Mi.
20:15-22:34
· Mo.
00:30-02:34
· Mi.
20:15-22:30

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2002:
· September 2020: Platz 29 (2 CP, Note 4,00, eine St., 27x aufgerufen)
· August 2020: Platz 29 (2 CP, Note 4,00, eine St., 27x aufgerufen)
· Juli 2020: Platz 29 (2 CP, Note 4,00, eine St., 27x aufgerufen)
Am schlechtesten bewertete Filme:
· September 2020: Platz 30 (2 CP, Note 4,00, eine St., 27x aufgerufen)
· August 2020: Platz 27 (2 CP, Note 4,00, eine St., 27x aufgerufen)
· Juli 2020: Platz 27 (2 CP, Note 4,00, eine St., 27x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Die Mothman Prophezeiungen in der dt. Wikipedia
Die Mothman Prophezeiungen in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Die Mothman Prophezeiungen" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Die Mothman Prophezeiungen...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH