» Tatort: In seinen Augen   » Birds of Prey: The Ema...   » Der Spion und sein Bruder   » Knives Out - Mord ist ...   » Pelikanblut   » Die Erlösung der Fanny...
 
Amazon.deMenü
 
 

Doom - Der Film

(Doom)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenEine Bewertung vorhandenNoch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA, Deutschland, UK, Tschechien , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
***--
4CP Ø2,00
gut, durchaus sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)
(Schnitt)
(Schnitt)

: Sarge
: John "Reaper" Grimm
: Samantha Grimm
: Duke
: Goat
: Pinky
: Dr. Carmack Imp / Sewer Imp / FPS Imp
Amazon.de




"Doom" ist die Videospielverfilmung von "Doom" des Regisseurs Andrzej Bartkowiak aus dem Jahr 2005. Die Hauptrollen spielten der ehemalige Profi-Wrestler Dwayne "The Rock" Johnson und Karl Urban.

Titel zu diesem Film:

» Doom - Der Film
» Doom

Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 4.
Bewertungsdurchschnitt: 2,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5Bewertungssterne: 3 von 5

Fazit: Gut, durchaus sehenswert.


Handlung:

In einem Forschungslabor auf dem Mars entdeckten Forscher im Jahre 2046 ein synthetisches 24. Chromosom (C-24), das die Menschheit in eine neue Ära ohne Krankheiten führen könnte. Das erste menschliche Testobjekt ist ein zum Tode verurteilter Sträfling, der sich nach der Injektion in ein Monster verwandelt und die Wissenschaftler tötet. Einer von ihnen schafft es gerade noch, einen Notruf zu senden.

Daraufhin wird ein Spezialkommando losgeschickt, um der Sache auf den Grund zu gehen. Zunächst finden die Soldaten nur Leichen und Leichenteile, aber als einige der scheinbar toten Wissenschaftler als Monster wieder auferstehen, beginnt ein blutiger Kampf ums Überleben. Als eines der Wesen es schafft, durch ein Portal zur Erde zu gelangen, steht für den Anführer "Sarge" fest, was zu tun ist: Alle innerhalb der Bunkeranlage töten, um eine Ausbreitung an die Oberfläche und Infizierung der Erdbevölkerung zu verhindern.

Als Soldat "Kid", dessen erster Einsatz dies ist, sich weigert, einige Überlebende zu töten, die sich ängstlich in einem Lagerraum versteckt haben, wird er von Sarge wegen Befehlsverweigerung erschossen. Die einzigen Überlebenden sind die beiden Soldaten Sarge und Reaper sowie dessen Schwester Samantha, die ebenfalls in dem Labor gearbeitet hat. Reaper wird verletzt und droht zu verbluten; um ihn zu retten, verabreicht Samantha ihm C-24. Er überlebt, verwandelt sich jedoch nicht in ein Monster.

Es kommt zum Kampf zwischen Reaper und Sarge, der sich inzwischen zu einem der Monster verwandelt; am Ende schafft es Reaper, Sarge wieder auf den Mars zu teleportieren, gleichzeitig die Forschungseinrichtung zu zerstören und mit Samantha wieder auf die Erde zu gelangen.

Verweise zu diesem Film:

Siehe auch:

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr.
23:05-01:10
· Sa.
01:10-02:50
· Fr.
23:00-01:05
· Sa.
02:25-04:05
· Fr.
23:00-01:10
· So.
01:25-03:05
· Fr.
23:20-01:25
· Sa.
01:05-03:00
· Sa.
02:15-03:55
· Sa.
00:45-02:45
· Mi.
01:05-02:45
RTL NITRO  Doom

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2005:
· Juni 2022: Platz 20 (4 CP, Note 2,00, eine St., 33x aufgerufen)
· Mai 2022: Platz 31 (4 CP, Note 2,00, eine St., 33x aufgerufen)
· April 2022: Platz 24 (4 CP, Note 2,00, eine St., 32x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Doom - Der Film in der dt. Wikipedia
Doom - Der Film in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Doom - Der Film" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH