» The Limehouse Golem - ...   » Dumbo   » Vienna Blood - Vor der...   » Der Seewolf   » The Gentlemen   » Wendy 2 - Freundschaft...   » Don't Breathe 2
 
Amazon.deMenü
 
 

Eine königliche Winterromanze

(A Royal Winter)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Maggie
: Prinz Adrian
: Beatrice
: Sarah
: Felix
: Wickford
: Henrik
: Katya
: Mason
: Elaine
: Janice
: Lyle
: Lady Camelia
: Frederic
: Andre
: Mrs. Adesky
: Simon
: Waiter
: Museumswache
: Bischof
: Musiklehrerin
Amazon.de




"Eine königliche Winterromanze" (Originaltitel "A Royal Winter") ist eine US-amerikanische Weihnachtskomödie aus dem Jahr 2017, die für das Fernsehen produziert wurde. Regie führte Ernie Barbarash. · Der Film wurde von Hallmark Entertainment für die Reihe der Hallmark Channel Original Movies produziert. In den USA wurde er am 14. Januar 2017 veröffentlicht. In Deutschland wurde der Film am 21. Dezember 2019 bei RTL zum ersten Mal gezeigt. Zuvor war er am 2. Oktober 2019 auf DVD veröffentlicht worden.

Titel zu diesem Film:

» Eine königliche Winterromanze
» A Royal Winter

Handlung:

Bevor die junge Rechtsanwältin Maggie, auf Drängen ihres Vaters, ihre erste Stelle bei einer großen Anwaltskanzlei in New York antritt, will sie noch schnell mit ihrer besten Freundin Sarah ihr in Winterurlaub fahren. Die Reise geht in ein kleines Land in Europa, wo Maggie schon bald dem jungen und verwegenen Prinzen Adrian begegnet. Das Königshaus steht kurz vor der Krönung des Prinzen und Königin Mutter ist vom ausschweifenden Lebensstil ihres Sohnes ganz und gar nicht begeistert. Ständig zieht er es vor, sich außerhalb des Palastes zu amüsieren, anstatt sich in seine zukünftigen Pflichten einzuarbeiten. Ehe sie sich versieht, hat Maggie ein Date mit Adrian, von dem sie nicht ahnen kann, daß er ein Prinz ist. Sie fühlen sich schnell seelenverwandt, da jeder von ihnen bald einen "Job" machen soll, den er eigentlich gar nicht möchte.

Maggie ist immer mehr angetan von Adrian, findet jedoch heraus, wer er wirklich ist und daß ihn die Medien als Playboy beschreiben. Bei ihrem nächsten Treffen stellt Maggie den Prinzen zur Rede und so bietet er ihr an, ihn doch weiterhin zu begleiten, damit sie sich selber ein Bild von ihm manchen kann. Doch damit nicht genug, lädt Adrian Maggie zum Abendessen in den Palast ein. Hier fühlt sich die junge Amerikanerin allerdings ein wenig deplatziert und kann Adrian gut verstehen, warum er sich dem Palast durch seine Ausflüge immer wieder entzieht. Da die Presse stets an königlichen Nachrichten interessiert ist, finden sich schon bald erste Fotos von Maggie und dem Prinzen. Das gefällt weder Maggys Vater, der solche Publicity für eine zukünftige Anwältin nicht gut findet, noch Adrians Mutter, die sogleich ihren Einfluss nutzt, um Maggie von ihrem Sohn wegzulocken. Sie kontaktiert Maggies zukünftigen Arbeitgeber, der auch sofort reagiert und Maggie nach New York locken soll. Hin- und hergerissen von den Möglichkeiten die eine Festanstellung bietet gegenüber ihrer jungen Liebe zu einem Monarchen. Maggie ist fest entschlossen ihren Urlaub abzubrechen und nicht weiter ihren Träumen nachzujagen. Zu ihrer Überraschung erfährt sie, daß die bevorstehende Krönung von Adrian entgegen den alten Regeln öffentlich erfolgen soll und so bedauert sie es noch mehr, nicht dabei sein zu können. Doch Maggie wird die Entscheidung am Ende leicht gemacht, als Adrians Mutter sich bei ihr entschuldigt, weil sie ihre Meinung über Maggie geändert hätte und sie der Liebe ihres Sohnes nicht weiter im Wege stehen will. So nimmt Maggie nicht nur an der Krönungszeremonie teil, sondern verlängert ihren Aufenthalt in König Adrians Reich, zu dessen Freude, auf unbestimmte Zeit.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
12:05-13:45
· So.
09:40-11:25
· Sa.
12:30-14:10
· So.
06:55-08:40
· So.
15:15-17:00

Externe Links zu diesem Film:

Eine königliche Winterromanze in der dt. Wikipedia
Eine königliche Winterromanze in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Eine königliche Winterromanze" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Eine königliche Winterromanze...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH