» Anna   » The Mule   » Asteroid-a-Geddon - De...   » Parasite   » Eine ganz heiße Nummer...   » She Dies Tomorrow   » Wrong Turn   » Yalda, a Night for For...
 
Amazon.deMenü
 
 

Eine unbeliebte Frau

(Eine unbeliebte Frau)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Oliver von Bodenstein
: Pia Kirchhoff
: Bettina Hardenbach
: Friedhelm Döring
: Dr. Michael Kerstner
: Marianne Jagoda
: Isabel Kerstner
: Anna Lena Döring
: Sylvia Wagner
: Frau Engels
: Cosima von Bodenstein
: Henning Kirchhoff
: Kai Ostermann
: Lorenz
: Joachim Hardenbach
Amazon.de




"Eine unbeliebte Frau" ist ein deutscher Fernsehkrimi aus dem Jahr 2013. Die Literaturverfilmung basiert auf dem gleichnamigen Roman von Nele Neuhaus. · Mit "Eine unbeliebte Frau" wurde das erste Buch der "Bodenstein & Kirchhoff"-Reihe verfilmt.

Titel zu diesem Film:

» Eine unbeliebte Frau
» Eine unbeliebte Frau. Ein Taunuskrimi

Handlung:

Isabel Kerstner rennt gehetzt durch ein Maisfeld. Auf freien Feld fällt sie um. "Sechs Stunden früher" geht Oberstaatsanwalt Joachim Hardenbach in den Wald zur Jagd. Zur gleichen Zeit macht eine Kindergartengruppe im gleichen Wald einen Ausflug. Marie, die kleine Tochter von Isabel und dem Tierarzt Dr. Michael Kerstner ist dabei und läuft tiefer in den Wald hinein, als sie Rehe erblickt. Die Kindergärtnerin bemerkt erst die Abwesenheit von Marie, als ein Schuss fällt. Kommissar Oliver von Bodenstein und seine jüngere Mitarbeiterin Pia Kirchhoff vom Dezernat für Gewaltverbrechen bei der Regionalen Kriminalinspektion in Hofheim werden gerufen. Während Herr Kerstner befragt wird, findet der Hund von Pia Kirchhoff die Leiche von Joachim Hardenbach, der anscheinend Selbstmord verübt hat. Michael Kerstner macht sich große Sorgen um Marie, weicht aber bei Fragen um Isabel aus. Hängen beide Fälle zusammen? In der Nähe des Waldes, wo Marie verschwunden ist, wird ein Porsche gesehen. Der Porsche ist auf Herrn Kerstner zugelassen. Dieser behauptet, dass das Auto ausschließlich von Frau Kerstner gefahren wird. Er hätte sie seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen. Vor ein paar Tagen wäre sie zu ihm gekommen und hätte eine schnelle Scheidung sowie das Aufenthaltsrecht von Marie gewollt. Er erfährt in diesem Gespräch auch, dass er nicht der leibliche Vater von Marie ist. Oliver von Bodenstein sowie Pia Kirchhoff stellen sich die Frage, ob Frau Kerstner Marie vom Ausflug entführt hat.

Oliver von Bodenstein sowie Pia Kirchhoff fahren zum Gut Waldhof. Dort findet gerade eine Pferdeauktion statt, wo die Frau vom Oberstaatsanwalt Hardenbach vermutet wird. Auf diesem Gut kennt man auch Isabel Kerstner. Sie führt normalerweise auf den Auktionen die Hengste des Gestütsbesitzers Friedhelm Döring vor und geht abends mit den Käufern noch essen. Die Masche von Herrn Friedhelm Döring ist die, dass er lahme billige Reitpferde aufkauft und diese kurz vor der Auktion von seinem polnischen Stallmeister Carol dopen lässt. Isabel Kerstner ist nicht sehr beliebt auf dem Gut, da sie mit vielen Männern herumflirtet. Nur an diesem Tag führt sie nur ein Pferd vor und verschwindet direkt danach.

Isabel Kerstner wird bald darauf tot bei der Burgruine in Eppstein gefunden. Ihr Auto befindet sich unverschlossen ganz in der Nähe. Es sieht wie ein Selbstmord aus. Bei der gerichtsmedizinischen Untersuchung von Isabel Kerstner wird aber Betäubungsmittel gefunden; Betäubungsmittel, das normalerweise in der Tiermedizin eingesetzt wird. Frau Kirchhoff erinnert sich daran, auf dem Gut Waldhof zufällig mitgehört zu haben, dass eine Kollegin von Herrn Kerstner sich beschwert hat, dass zwei Ampullen Betäubungsmittel manipuliert waren. Die Ampullen waren mit einem wirkungslosem Mittel gefüllt gewesen. Als Oliver von Bodenstein sowie Pia Kirchhoff weiter im Leben von Frau Kerstner forschen, erfahren sie, dass Isabel Kerstner seit der Trennung von ihrem Mann die Miete für ein Apartment in Bad Homburg bezahlt hat, jedoch in einem anderen Apartment in Frankfurt am Main wohnte. Nachdem Oliver von Bodenstein in diese Wohnung einbricht, kann er eine Kamera entdecken, die direkt auf das Bett gerichtet ist. Er wird überwältigt und seine Kollegin Pia von Kirchhoff kann ihn durch eine Handy-Ortung finden. Durch den USB-Stick am Hals der Katze, erfahren sie, dass Isabel Kerstner sowie Döring unter einer Decke steckten. Nach einem erfolgreichen Pferdeverkauf bei Döring bot Isabel Kerstner den Käufern noch ihren Körper an. Auf den USB-Stick befindet sich auch ein Mitschnitt von einem Treffen mit Joachim Hardenbach. In diesem Mitschnitt erzählt Hardenbach Isabel Kerstner, dass er von Göring erpresst wird, jetzt wo er befördert werden soll. Früher hätte er in seiner Funktion als Staatsanwalt im Fall von Göring ein Gutachten abgeleht und eine Anklage unterschlagen. Dafür hätte er die Treffen mit Isabel bekommen. Isabel erzählt Hardenbach darauf, dass seine Frau sie angerufen hätte. Sie hätte ihren Mann beschatten lassen und wüsste von dem Treffen mit Isabel. Ein Motiv für den Tod von Herrn Hardenbach ist gefunden. Hat dieses Motiv aber auch mit dem Tod von Isabel zu tun?

Nachdem sich der Stallmeister Karol seltsam verhält und vor ihnen flieht und Friedhelm Döring hängend mit blutverschmiertem Gesicht und ausgebreiteten Armen an einem Gitter auf seinem Hof gefunden wird, besucht Oliver von Bodenstein, die frühere Gutsbesitzerin Marianne Jagoda auf, die er schon von klein auf kennt. Sie hatte nach dem sie bankrott war, dass Gut an Friedhelm Göring verkaufen müssen. Ihr war nur noch ein lebenslanges Wohnrecht auf dem Gut verblieben. Oliver von Bodenstein entdeckt Marie bei Frau Jagoda. Er erfährt von ihr, dass ein Argentinier namens Filipe Desplastes Maries Vater ist. Er war Marianne Jagodas große Liebe, aber dann hatte er sie um ihr Erbe gebracht und sich Isabel Kerstner zugewandt. Alles was ihr geblieben war, war Marie. Diese wollte ihr Isabel jetzt auch noch wegnehmen, weil sich Isabel mit Maria nach Argentinien absetzen wollte. Dies wollte sie nicht zu lassen. Frau Jagoda beauftragt Karol, Isabel das Kind wegzunehmen. Diese wehrt sich aber, Karol wird gewalttätig und Isabel versucht durch ein Maisfeld zu fliehen. Karol betäubt sie daraufhin mit einem Schuss aus dem Blasrohr. Dabei stürzt Isabel so unglücklich, dass sie sich dabei das Genick bricht. Um den Tod zu vertuschen, wirft Karol später die Leiche vom Turm der Burgruine in Eppstein. Marie bleibt bei Herrn Kerstner. Außer Isabel sowie Oliver von Bodenstein und Pia Kirchhoff weiß kein anderer, dass Marie nicht die Tochter von Herrn Kerstner ist.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film, Verfilmung viertes "Buch Bodenstein & Kirchhoff"-Reihe:
Dritter Film, Verfilmung drittes "Buch Bodenstein & Kirchhoff"-Reihe:

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· So.
20:15-21:45
· Mi.
23:15-00:45
· So.
21:45-23:15
ZDF NEO  Eine unbeliebte Frau - Ein Taunuskrimi
· So.
21:45-23:15
· Di.
20:15-21:45
3sat  Eine unbeliebte Frau. Ein Taunuskrimi

Externe Links zu diesem Film:

Eine unbeliebte Frau in der dt. Wikipedia
Eine unbeliebte Frau in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Eine unbeliebte Frau" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Eine unbeliebte Frau...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH