» A Private War   » Instant Death   » Green Room   » Legend   » Virtual Revolution   » Paula   » Stolz und Vorurteil & ...   » Zazy   » Cop Car   » John Wick
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Einmal bitte alles

(Einmal bitte alles)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Barkeeper
: Leo
: Vater
: Isi
: Frau Finsterwalder
: Max
: Jul
: Linda
: Klausi
: Mutter
: Mieke
: Altenpfleger
: Janina
: Türsteherin
: Verkäuferin
: Lotte
: Karo
: Hörbuchstimme
: Schlotti
: Daniel
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Einmal bitte alles" (Arbeitstitel "Why", weltweit englisch "Pretty Far from Okay") ist eine deutsche Komödie aus dem Jahr 2017. Regie führte Helena Hufnagel. Es spielen u.a. Luise Heyer, Jytte-Merle Böhrnsen und Maximilian Schafroth. · Der Film erlebte seine Premiere am 25. Januar 2017 auf dem Max-Ophüls-Preis Festival im Wettbewerb. Die Hauptdarstellerin Luise Heyer wurde als beste Schauspielerin nominiert. Der Film wurde produziert von Filmschaft und Cocofilms.

Titel zu diesem Film:

» Einmal bitte alles
» Why
» Pretty Far from Okay

Filmtrailer:


Handlung:

Isi, 27, steckt in einer ordentlichen Quater-Life-Crisis fest. Während sie an ihrem Traum, Illustratorin zu werden festhält, mutiert der Rest der Welt zu veganen Erwachsenen mit perfekten Lebensentwürfen. Nur Isis Träume scheinen irgendwie ein Ablaufdatum zu besitzen. Zu gerne hätte sie einmal bitte alles!

News zu diesem Film:

  • Mi. 30.05.2018 12:53:
    Die ARD zeigt die deutsche Komödie "Einmal bitte alles" von Helena Hufnagel aus dem Jahr 2017 mit Luise Heyer, Jytte-Merle Böhrnsen, Maximilian Schafroth, Patrick Güldenberg u.a. als Free-TV-Premiere am Dienstag, 5. Juni 2018, um 22:45 Uhr.
  • Sa. 15.07.2017 14:00:
    Die deutsche Komödie "Einmal bitte alles" von Helena Hufnagel manövriert sich am Donnerstag, 20. Juli 2017, mit Luise Heyer, Jytte-Merle Böhrnsen, Maximilian Schafroth u.a. in die deutschen Kinos.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Di.
22:45-00:05
ARD  Free-TV-Premiere
· Sa.
23:40-01:00
· Do.
22:45-00:05

Externe Links zu diesem Film:

Einmal bitte alles in der dt. Wikipedia
Einmal bitte alles in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Einmal bitte alles" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2019 NFL / Opetus Software GmbH