» Finding Graceland   » John Wick: Kapitel 3   » Widows - Tödliche Witwen   » Tatort: Borowski und d...   » Plötzlich so still   » Steirerwut   » Der Glanz der Unsichtb...
 
Amazon.deMenü
 
 

El Mariachi

(El Mariachi)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Mexiko, USA , Originalsprache: Spanisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: El Mariachi
: Domino
: Bigotón
: Mauricio (Moco)
: Azul
: Cantinero
: Viejo Clerk
Amazon.de




El Mariachi ist ein mexikanisch-US-amerikanischer Actionfilm von Robert Rodriguez, durch den er maßgeblich bekannt wurde. Der Low-Budget-Film ist der erste Teil der sogenannten Mariachi-Trilogie, zu der auch Desperado und Irgendwann in Mexico zählen.

Titel zu diesem Film:

» El Mariachi

Handlung:

Der Mariachi ist eigentlich nur auf Wanderschaft und auf der Suche nach einer Anstellung als Musiker. In einer Kleinstadt wird er von den Männern des örtlichen Gangsterbosses Moco für den Killer Azul gehalten, der seine MAC-10 in einem Gitarrenkoffer umherträgt und Mocos Männer wegen einer offenen Rechnung dezimiert. So gerät der Mariachi in blutige Auseinandersetzungen mit den Gangstern. Er flieht in eine Bar, wo er auf die Inhaberin Domino trifft, die ihm hilft und sich in ihn verliebt. Dominos Bar jedoch ist von Moco finanziert, der damit ihre Zuneigung erkaufen will.

Nach einem versehentlichen Austausch der beiden Gitarrenkoffer wird der Mariachi von Mocos Handlangern überwältigt und zu dessen Anwesen gebracht, wo sich das Missverständnis klärt und der Unschuldige schließlich zurückgebracht wird. Zurück in Dominos Bar erfährt er, dass diese mit Azul unterwegs zu Mocos Ranch ist, in der Annahme, er sei dort in Gefangenschaft. Während Azul Domino als Geisel gegenüber Moco nimmt, bittet diese um die Freilassung des Mariachi. Dadurch bemerkt Moco ihre Gefühle für den Gitarristen und tötet in seiner Wut sie und Azul.

Als der Mariachi kurze Zeit später ankommt und sich über die Leiche seiner Geliebten beugt, schießt ihm Moco in die linke Hand. Gekrümmt vor Schmerz greift der Mariachi nach Azuls Revolver und erschießt Moco. Ungewiss, ob er jemals wieder Gitarre spielen können wird, fährt der Mariachi mit Azuls Koffer und Dominos Pitbull auf ihrem Motorrad davon.

Verweise zu diesem Film:

El-Mariachi-Trilogie, zweiter Film:
El-Mariachi-Trilogie, dritter Film:

Wer sich für "El Mariachi" interessierte, interessierte sich auch für folgenden Film:


Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Di.
00:35-02:00
· Di.
03:25-04:40

Externe Links zu diesem Film:

El Mariachi in der dt. Wikipedia
El Mariachi in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "El Mariachi" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH