» Snowden   » Sauerkrautkoma   » Wie die Mutter, so die...   » Der Hunderteinjährige,...   » Der Nobelpreisträger   » Mein ziemlich kleiner ...   » Der Goldene Handschuh
 
Amazon.dethalia.deOTTO - Ihr Online-ShopreBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshopsaturn.de
 
 

Elizabeth Harvest

(Elizabeth Harvest)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenEine Bewertung vorhandenEin Kommentar vorhanden
USA, UK , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

 
 
 
**---
3CP Ø3,00
ganz okay, bedingt sehenswert

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Henry
: Logan
: Claire
: Oliver
: Elizabeth
Amazon.de
thalia.de
OTTO - Ihr Online-Shop
reBuy.de  - Der einfache An- und Verkaufshop
saturn.de
"Elizabeth Harvest" (Originaltitel ebenso) ist ein US-amerikanisch-britischer Science-Fiction-Psychothriller aus dem Jahr 2018. Regisseur ist der Venezolaner Sebastian Gutierrez, der wie bei den meisten seiner Filme auch das Drehbuch schrieb. Es spielen u.a. Abbey Lee, Carla Gugino, Dylan Baker, Ciaran Hinds, Matthew Beard.

Titel zu diesem Film:

» Elizabeth Harvest

Filmtrailer:


Bewertung dieses Films durch Nutzer:

Celeo-Punkte: 3.
Bewertungsdurchschnitt: 3,00 (eine Stimme)
Bewertungssterne: 2 von 5Bewertungssterne: 2 von 5

Fazit: Ganz okay, bedingt sehenswert.


Kategorisierungen zu diesem Film:

Ernst/Seriosität (1 St.):
10,00%
 
Anspruch/Niveau (1 St.):
40,00%
 
Spannung/Thrill (1 St.):
30,00%
 
Action/Tempo (1 St.):
30,00%
 
Gewalt/Brutalität (1 St.):
30,00%
 
Grusel/Horror (1 St.):
10,00%
 
Humor/Witz (1 St.):
0,00%
 
Erotik/Sex (1 St.):
10,00%
 
Romantik/Liebe (1 St.):
10,00%
 
Emotionalität/Gefühl (1 St.):
30,00%
 


Kommentare zu diesem Film:

1 Nick (48), männlich, aus Hamburg (DE), Wertung positiv
Die Elizabeth... wohin Neugier so führen kann... Stichwort Biogenese... auch der Begriff Klon liegt nicht allzu fern... und eines sei gesagt, Harvest ist kein Nachname, sondern meint wirklich die Ernte. Ein etwas seltsam inszenierter Science-Fiction-Thriller...
Mi. 30.01.2019 19:21 · 77.0.203.x · telefonica.de


Handlung:

Der reiche und brillante, Nobelpreis-ausgezeichnete Wissenschaftler Henry fährt seine neue, deutlich jüngere Ehefrau Elizabeth zu seiner abgelegenen, mit High-Tech geschützten Villa in den Bergen. Dort stellt er sie der Haushälterin Claire und dem blinden Oliver vor, die das gesamte Personal des riesigen Hauses ausmachen. Er zeigt Elizabeth das gesamte Haus mit Ausnahme eines Raumes und nimmt ihr das Versprechen ab, daß sie diesen Raum nie betreten werde. Eines Nachts ist Henry beruflich unterwegs, und Elizabeth nutzt die Gelegenheit, um den verbotenen Raum aufzusuchen. Es handelt sich um ein Forschungslabor, in dem sie einen Klon ihrer selbst entdeckt. Sie versucht, ihre Entdeckung gegenüber Henry geheim zu halten, doch der entdeckt ihren Verrat und tötet sie. Gemeinsam mit Claire und Oliver vergräbt er die Leiche auf dem Grundstück der Villa.

Sechs Wochen später fährt Henry seine neue, deutlich jüngere Ehefrau Elizabeth zu seiner Villa, stellt sie Claire und Oliver vor, zeigt ihr das Haus und verbietet ihr das Betreten des verbotenen Raums. Nach und nach erschließt sich dem Zuschauer, daß Henry einst seine geliebte Ehefrau Elizabeth durch eine tödliche Krankheit verlor und seitdem an der Erschaffung eines Klons arbeitet. Claire ist ebenfalls Wissenschaftlerin und unterstützt Henry bei seinen Forschungen, Oliver ist Henrys Sohn. Die zweite Elizabeth schleicht sich ebenfalls in den verbotenen Raum und entdeckt einen weiteren Klon ihrer selbst. Wiederum kommt ihr Henry auf die Schliche und versucht, sie zu töten, doch Elizabeth kann sich seiner erwehren und ihn in Notwehr erstechen. Als Claire von Henrys Tod erfährt, erleidet sie einen Herzanfall und wird ins Krankenhaus gebracht. Oliver hilft Elizabeth bei der Beseitigung von Henrys Leiche.

Oliver gibt vor, Elizabeth helfen zu wollen, hindert sie aber mehrfach am Verlassen des Hauses und sperrt sie schließlich ein. Er zwingt sie, das Tagebuch von Claire zu lesen, in die er heimlich verliebt ist, um so an Informationen über Claires Verhältnis zu ihm und zu Henry zu kommen. Das Tagebuch enthüllt, daß Henry insgesamt sechs Klone aus Zellen seiner verstorbenen Frau herstellte und daß die Experimente von Claire und Henry zunächst problembehaftet waren; bei den ersten Klonen funktionierte das Einpflanzen von Erinnerungen nicht, und sie starben nach kurzer Zeit. Mit zunehmenden Erfolgen beim Bearbeiten der Klone veränderte sich Henrys Perspektive auf das Experiment: Sein Fokus verschob sich darauf, die Hochzeitsnacht mit Elizabeth erneut zu durchleben; eine anschließende Tötung des Klons bedeutete ihm nichts mehr, da er in den Elizabeths mehr und mehr nichtmenschliche Wesen sah. Um Claire nicht für seine Forschungen zu verlieren, erpresste er sie mit den gemeinsamen, illegalen Experimenten und überschrieb ihr sein Haus für den Fall seines Todes. Elizabeth erfährt beim Lesen außerdem, daß Claire eine langanhaltende Affäre mit Henry hatte und daß Oliver nicht Henrys Sohn, sondern sein Klon ist. Oliver behauptet außerdem, nicht immer blind gewesen, sondern nach dem Beobachten einer romantischen Szene zwischen Henry und einem Klon von Henry geblendet worden zu sein, was später als Unfall ausgegeben wurde.

Mittlerweile in ihrem Schlafzimmer angekettet, kann Elizabeth Oliver mit Hilfe einer Schere überwältigen und sich von ihren Ketten lösen. In diesem Moment taucht der sechste und letzte Klon von ihr mit einem Gewehr auf. Das verwirrte Mädchen schießt und tötet dabei Oliver und ihr Ebenbild. Nachdem die letzte verbliebene Elizabeth ebenfalls das Tagebuch gelesen hat, übergibt sie es der aus dem Krankenhaus zurückkehrenden Claire und macht sich auf in ein Leben außerhalb der Villa.

News zu diesem Film:

  • Mo. 21.01.2019 10:57:
    Premiere: Der Science-Fiction-Thriller "Elizabeth Harvest" von Sebastian Gutierrez aus dem Jahr 2018 mit Abbey Lee, Ciarán Hinds, Carla Gugino, Dylan Baker, Matthew Beard u.a. erscheint in Deutschland am Freitag, 25. Januar 2019, auf DVD und Blu-Ray.

Positionen in Toplisten:

Filme des Jahres 2018:
· August 2019: Platz 61 (3 CP, Note 3,00, eine St., 3x aufgerufen)
· Juli 2019: Platz 64 (3 CP, Note 3,00, eine St., 3x aufgerufen)
· Juni 2019: Platz 53 (3 CP, Note 3,00, eine St., 3x aufgerufen)

Externe Links zu diesem Film:

Elizabeth Harvest in der dt. Wikipedia
Elizabeth Harvest in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Elizabeth Harvest" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2019 NFL / Opetus Software GmbH