» Written on Water   » Down a Dark Hall   » Gold Diggers - Das Geh...   » Gangland - Cops unter ...   » Der Nebelmann   » The Courier - Tödliche...   » Der Mauretanier
 
Amazon.deMenü
 
 

Es ist alles in Ordnung

(Es ist alles in Ordnung)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Birgit
: Andreas
: Sarah
: Philipp
: Anja
: Marlene
: Rebecca
: Tobias
Amazon.de




"Es ist alles in Ordnung" ist ein deutsches TV-Drama von Nicole Weegmann aus dem Jahr 2013 mit Silke Bodenbender, Mark Waschke und Sinje Irslinger in den Hauptrollen. Der Fernsehfilm handelt von Bedingungen und Auswüchsen häuslicher Gewalt in einer gut situierten Mittelklassefamilie.

Titel zu diesem Film:

» Es ist alles in Ordnung

Handlung:

Birgit ist mit ihrem Mann Andreas, dem gemeinsamen Sohn Philipp und ihrer 13-jährigen Tochter Sarah aus einer früheren Beziehung im Sommerurlaub in Holland. Das Familienidyll scheint perfekt und wird nur unterschwellig durch Sarahs pubertäre Provokationen, die sich gegen Andreas richten, getrübt. Auf der Rückfahrt nach Hause kommt es wegen einer Belanglosigkeit zu einem heftigen Streit. Die Emotionen kochen hoch: Sarah ohrfeigt ihren unbeteiligten kleinen Bruder und wird daraufhin von Andreas aus dem Auto geworfen.

Wieder zu Hause, nehmen Sarahs Provokationen zu. Andreas fühlt sich zunehmend hilflos und beklagt sich bei seiner Frau, dass sie ihn nicht unterstützen würde. Birgit reagiert mit Beschwichtigungen und meint, dass sich durch Andreas' geplante Adoption Sarahs alle Probleme auflösen werden. Von der Situation überfordert und enttäuscht über Birgits mangelnde Solidarität, verlässt Andreas die Familie.

Birgit leidet sehr unter der Trennung. Vaterlos aufgewachsen, ist ihre Idealvorstellung einer glücklichen Familie ohne Mann nicht lebbar. Sie sucht Trost bei ihrer Tochter, weist ihr jedoch die alleinige Schuld an Andreas' Auszug zu. Birgit verliert in ihrem Schmerz den Bezug zur Realität und überlässt Sarah die Organisation des Alltags. Die Mutter schwört ihre Tochter zudem darauf ein, den Auszug Andreas' vor Freunden und Nachbarn geheim zu halten. Sarah versucht, ihren Pflichten gerecht zu werden. Ihre Überforderung zeigt sich aber schnell in einem zunehmend aggressivem Verhalten gegenüber Mitschülern.

Birgit ist inzwischen so überfordert, dass sie einen Hörsturz erleidet und in ein Krankenhaus eingeliefert wird. Andreas ist besorgt und kümmert sich. Sarah nimmt Andreas' Hilfe dankbar an und er zieht wieder bei seiner Familie ein. Die Konflikte flammen aber sehr schnell wieder auf. Andreas reagiert auf Sarahs Anfeindungen nun mit offensichtlicher Gewalt. Sarah pöbelt, Andreas schlägt, die beiden versöhnen sich. Als Sarah schließlich ihrer Mutter doch die Verletzungen und Hämatome der Gewaltausbrüche zeigt, bezichtigt Birgit sie der Lüge. Alleingelassen, richtet Sarah ihre Aggressionen von nun an auch gegen Birgit.

Andreas gewalttätige Übergriffe nehmen zu und werden brutaler. Birgit nimmt dies zwar wahr, begreift aber in ihrem verzweifelten Versuch ein klischeehaftes Familienidyll zu leben, nicht, was vor sich geht, obwohl sie von Freunden und Nachbarn immer häufiger auf die körperlichen Verletzungen Sarahs angesprochen wird. Als sie eines Tages zusammen mit Philipp im Keller auf die misshandelte und eingesperrte Sarah stößt, kann sie der Realität nicht länger ausweichen. Birgit und die Kinder verlassen das Haus.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Di.
22:10-23:40
· Mi.
20:15-21:45
· Do.
00:45-02:18
· So.
20:15-21:45
· Do.
23:30-01:00

Externe Links zu diesem Film:

Es ist alles in Ordnung in der dt. Wikipedia
Es ist alles in Ordnung in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Es ist alles in Ordnung" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Es ist alles in Ordnung...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH