» The Bay - Nach Angst k...   » Bent - Korruption kenn...   » Der Gesang der Flusskr...   » Chucks   » Fantasy Island   » Anderson Falls - Ein C...   » Der Nachtmahr
 
Amazon.deMenü
 

Bei diesem Film handelt es sich um "Exil" aus dem Jahr 2004.
Es existiert auch noch "Exil" (2020).
 

Exil

(Exils)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Frankreich, Japan , Originalsprache: Französisch, Spanisch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Zano
: Naïma
: Leila
: Habib
: Said
Amazon.de




"Exil" ist ein im Jahr 2004 produziertes Filmdrama des aus Algerien stammenden, französischen Regisseurs Tony Gatlif.

Titel zu diesem Film:

» Exil
» Exils

Handlung:

"Et si on allait en Algérie?". Wie wäre es, wenn wir nach Algerien gingen? Zanos (Romain Duris) Vorschlag trifft seine Freundin Naïma (Lubna Azabal) völlig unverhofft und löst zuerst nicht mehr als entgeistertes Gelächter aus. Kaum später sind die beiden jedoch schon unterwegs, um sich von Paris aus nahezu mittellos ihren Weg quer über die Iberische Halbinsel nach Nordafrika zu bahnen. Die Bewegung ist losgetreten und es bedarf genauso weniger Worte, die Wanderschaft in Gang zu halten wie für ihre abrupte Initialzündung. Denn Zano, der seine Eltern, zwei "pieds-noirs", auf dem Weg zum ersten Algerienurlaub seit der Repatriierung bei einem Autounfall verlor, und Naïma, deren Vater sich weigerte, Arabisch mit ihr zu sprechen, suchen nicht nach Erklärungen, sondern im Exil vom Alltag nach einer eigenen Erfahrung des fremden Herkunftslandes der Eltern, an die nur noch schmerzhaft verheilte Narben erinnern.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Di.
23:10-00:25
ARTE  Exil

Externe Links zu diesem Film:

Exil in der dt. Wikipedia
Exil in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.

  › Zur Anmeldung

Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!

Schon registriert? Dann jetzt anmelden und Newsletter auswählen.

Noch nicht registriert? Dann jetzt nachholen.


Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Exil" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Bewerten Sie diesen Film:

  › Zur Anmeldung

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl
  › Zur Anmeldung

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
    › Zur Anmeldung


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2022 NFL / Opetus Software GmbH