» Conni & Co 2 - Das Geh...   » Tatort: Der Reiz des B...   » Freaks - Du bist eine ...   » Doom: Die Vernichtung   » Messer im Herz   » Jessica Forever
 
Amazon.deMenü
 
 

Gefährliche Gefühle

(Gefährliche Gefühle)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland, Österreich , Originalsprache: Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Andrea Berger
: Valentin Aigner
: Brigitte Aigner
: Margret
: Katharina
: Veronika
: Rechtsanwalt
Amazon.de




"Gefährliche Gefühle" ist ein Drama und ein Melodram des Regisseurs Martin Enlen aus dem Jahr 2003. In der Hauptrolle verkörpert Katharina Böhm die Hebamme Andrea Berger, die ein ungeborenes Kind aus dem sterbenden Leib seiner Mutter rettet, in der Folge jedoch in Untersuchungshaft landet, weil ihr eine fahrlässige Tötung vorgeworfen wird.

Titel zu diesem Film:

» Gefährliche Gefühle

Handlung:

Andrea Berger ist eine Hebamme mit Leib und Seele. Jahrelang hat sie in einem afrikanischen Dorf Kinder auf die Welt gebracht, denn in der Dritten Welt lernt man, schnell und entschlossen zu handeln. Durch die hohe Kriminalitätsrate im Dorf und die korrupten Behörden verstört, verschlägt es sie nach Österreich. In einem Bergdorf in Tirol angekommen, wird Andrea zu Brigitte Aigner gerufen, einer Frau gerufen, die in den Wehen liegt. Als Andrea nach zunächst erfolglosen Wiederbelebungsmaßnahmen vermutet, dass die Mutter bereits tot ist, versucht sie, das Kind zu retten, so wie sie es in Afrika gelernt hat. Mit einem schnellen Kaiserschnitt entbindet sie das Kind von dem von ihr tot geglaubten Mutterleib.

In der Folge stellt sich heraus, dass die jetzt verstorbene Mutter die Ehefrau von Andreas Geliebtem ist. So kommen natürlich Gerüchte auf, ob nicht Andrea bei Brigittes Tod etwas "nachgeholfen" haben könnte. Andrea landet aufgrund dieser Vorwürfe in Untersuchungshaft, wo sie sich selbst Gedanken macht, ob sie nicht doch die Mutter irgendwie am Leben erhalten hätte können, und fragt sich, ob sie selbst, vielleicht unbewusst, die Wiederbelebungsmaßahmen an der sterbenden Mutter vorzeitig beendet hat.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
11:20-12:50
· Di.
20:15-21:45
· Mi.
01:25-02:55
· So.
18:45-20:15
· Mo.
02:45-04:15
· Fr.
20:15-21:45
· So.
00:15-01:45
· Sa.
15:10-16:40
· Sa.
15:30-17:00
· Mi.
23:50-01:20
· So.
03:15-04:45

Externe Links zu diesem Film:

Gefährliche Gefühle in der dt. Wikipedia
Gefährliche Gefühle in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Gefährliche Gefühle" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Gefährliche Gefühle...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH