» Wuff - Folge dem Hund   » Vor uns das Meer   » How to Party with Mom   » Mid90s   » The New Mutants   » Replicas   » Exil   » Crazy Rich   » Encounter - Unheimlich...
 
Amazon.deMenü
 
 

Grenzland

(Grenzland)

Noch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Österreich , Originalsprache: Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)
(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Chefinspektorin Elfriede Jandrasits
: Revierinspektor Hans Boandl
: Wolfgang Jandrasits
: Josef Vukic
: Achmet
: Renate Horvath
: Maria Horvath
: Karl Horvath
: Norbert Horvath
: Gerichtsmediziner Dr. Schneider
: Martina
: Sabine Homolka
: Minister Homolka
: Oberst Jerovic
: Mashid
Amazon.de




"Grenzland" ist ein österreichischer Kriminalfilm aus dem Jahr 2018, der für das Fernsehen produziert wurde. Regie führte Marvin Kren. Brigitte Kren und Christoph Krutzler spielen in den Hauptrollen. · Der Fernsehfilm zählt zur Landkrimi-Filmreihe. · Die Premiere erfolgte am 15. März 2018 im Rahmen der Diagonale. In Deutschland wurde der Film bei den Biberacher Filmfestspielen 2018 gezeigt. Die Erstausstrahlung im ORF erfolgte am 15. Januar 2019. Am 20. Mai 2019 wurde der Film erstmals im ZDF gezeigt.

Titel zu diesem Film:

» Grenzland

Handlung:

Im Südburgenland wird an der Grenze zu Ungarn, wo 2015 eine Flüchtlingswelle Österreich erreichte, die gehörlose achtzehnjährige Renate Horvath vom Jäger und Fremdenwirt Josef Vukic tot aufgefunden. Sie hatte in "Güttendorf" im örtlichen Asylheim mitgearbeitet. Als Täter verdächtigt wird der aus Syrien stammende Asylwerber Ahmed, von ihm selbst fehlt jede Spur. Von einigen Dorfbewohnern wird das bereits als Schuldeingeständnis gewertet. Ahmed hatte zuvor einen negativen Asylbescheid erhalten. Gemeinsam mit Revierinspektor Hans Boandl übernimmt Chefinspektorin Elfriede Jandrasits, Ermittlerin der Kriminalpolizei Eisenstadt den Fall. Sie vermutet eine Beziehungstat, allerdings fehlt ihr das Motiv.

Ahmed wird schließlich beim Versuch, aus dem Haus des Arabisch-Dolmetschers Mashid zu fliehen, verhaftet. Während Jandrasits nach Eisenstadt zur Pensionierungsfeier ihres Mannes Wolfgang fährt, kommt es in der Nacht zu einem Übergriff auf Ahmed, seine Arrestzelle wird in Brand gesteckt. Ahmed gelingt im darauffolgenden Durcheinander die Flucht. Jandrasits bittet das Bundesheer unter Oberst Walter Jerovic im Rahmen des Assistenzeinsatzes an der Grenze, nach dem Flüchtenden zu suchen. Außerdem erfährt sie, daß das Bundesheer Videoaufzeichnungen mit Drohnen erstellt, so auch von der Mordnacht.

Dolmetscher Mashid und dessen Frau Martina erzählen Jandrasits, daß Ahmed und Renate ein Liebespaar waren und gemeinsam den Ort verlassen wollten, dabei wurden sie gehindert. Ahmed bleibt entgegen den allgemeinen Erwartungen in der Gegend, Jandrasits vermutet, daß er die wahren Täter sucht, um Renate zu rächen. Auf den Videoaufnahmen des Bundesheeres sind das Auto von Norbert Horvath, dem Onkel von Renate, sowie zwei männliche Täter zu sehen. Norbert Horvath stellt mit den Männern im Ort einen Schutztrupp zusammen um Ahmed zu suchen, während Boandl versucht, die Ordnung im Ort aufrechtzuerhalten.

Jandrasits geht davon aus, daß es sich bei den beiden Tätern auf dem Video um Norbert Horvath und dessen Bruder Karl, den Vater von Renate, handelt. Zu sehen ist, wie die beiden Männer auf Ahmed einschlagen. Zu diesem Zeitpunkt dürfte Renate bereits tot gewesen sein. Chefinspektorin Jandrasits konfrontiert Karl Horvath mit einer Zeichnung von Renate, aus der sie schließt, daß Renates Vater sie sexuell missbraucht hatte. Nachdem sie sich dabei gewehrt hatte, hatte er ihr den Mund und Nase zugedrückt, sodass sie erstickt ist. Nach dem Geständnis von Karl sticht seine Frau Maria mit einem Messer auf ihn ein.

Externe Links zu diesem Film:

Grenzland in der dt. Wikipedia
Grenzland in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Grenzland" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH