» Stratton   » Becky   » Das Alibi - Spiel der ...   » Papa auf Wolke 7   » Zombies 2 - Das Musical   » Meine teuflisch gute F...   » Coco - Lebendiger als ...
 
Amazon.deMenü
 
 

Gretel & Hänsel

(Gretel & Hansel)

Zwei Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)
(Schnitt)

: Gretel
: Hänsel
: Hexe
: Hexe (jung)
: Mutter
: Jäger
: Kind mit pinker Haube
: Vater
: Enchantress
Amazon.de




"Gretel & Hänsel" (Originaltitel "Gretel & Hansel") ist ein US-amerikanischer Horrorfilm aus dem Jahr 2020. Regie führte Oz Perkins. · Der Film basiert lose auf den Märchen "Hänsel und Gretel" der Gebrüder Grimm. · "Gretel & Hänsel" kam am 31. Januar 2020 in die US-amerikanischen Kinos. Bereits am 7. April 2020 erschien der Film im nordamerikanischen Raum digital und am 5. Mai 2020 schließlich auch auf DVD und Blu-Ray. Der deutsche Kinostart erfolgte am 9. Juli 2020.

Titel zu diesem Film:

» Gretel & Hänsel
» Gretel & Hansel

Filmtrailer:




Handlung:

Einst wurde in einem Dorf ein schönes, allerdings krankes Mädchen geboren. Da diesem nur wenig Überlebenschancen zugerechnet wurden, brachte es ihr Vater zur Hexe Enchantress, die sie heilte und ihr gleichzeitig einige ihrer Kräfte übertrug. So konnte das Kind fortan die Zukunft anderer Menschen sehen, allerdings auch Leben nehmen. Nachdem das Mädchen mehrere Menschen, darunter ihren Vater, getötet hatte und es unter dem Namen "das Kind mit der pinken Haube" bekannt wurde, brachten sie die Dorfbewohner in einen Wald und ließen sie dort zum sterben zurück.

Einige Jahre später werden die Geschwister Hänsel und Gretel von ihrer verwitweten Mutter verstoßen, da diese die Familie nicht ernähren kann. Nachdem beide zunächst versuchen, bei einer bekannten Bäuerin unterzukommen, nimmt sie schließlich ein Jäger für eine Nacht auf und gibt ihnen Essen und ein Bett. Er empfiehlt beiden, die sogenannten Waldmenschen aufzusuchen, bei denen sie Arbeit und Essen finden würden. So brechen die Geschwister am nächsten Tag auf, werden jedoch schon bald von stetig wachsendem Hunger geplagt. Schließlich entdecken sie im Wald ein offenbar belebtes Haus, in dem sich durch die Fenster allerlei Speisen erkenne lassen.

Hänsel steigt daraufhin in das Haus ein und versucht Essen zu stehlen, wird allerdings von der Bewohnerin, eine Hexe in Gestalt einer alten Frau, erwischt. Zu Gretels Überraschen bietet die Dame den beiden Kindern ein Bett für die Nacht und ihre Speisen an. Auch in den nächsten Tagen macht die Frau keine Anstalten, ihre Gäste aus dem Haus zu werfen, sodass Gretel im Gegenzug zur Unterkunft anbietet, im Haus Arbeiten zu verrichten. Hänsel lernt daraufhin den Umgang mit der Axt, während Gretel zunehmend von der Hexe unterrichtet wird. So lernt sie, wie sie Objekte durch Gedankensteuerung bewegen und kontrollieren kann. Doch allmählich wächst in ihr ein Unwohlsein heran, als sie in den Nächten zunehmen Alpträume hat und Tage unzählige Puppen rund um das Haus findet.

Nachdem Gretel einen weiteren Alptraum hatte, in dem Hänsel zurück zu seiner Mutter wollte und sie ihn daraufhin verstieß, stellt sie am nächsten Morgen fest, daß ihr kleiner Bruder tatsächlich verschwunden ist. Durch weitere Träume und Visionen erkennt sie schließlich das wahre Böse: die Hexe tötete unzählige Kinder und verwandelte ihre Überreste in die leckeren Speisen. Als Gretel sie mit diesen Anschuldigungen konfrontiert und sie auch für Hänsels Verschwinden verantwortlich macht, offenbart die Frau ihre Vergangenheit: sie war die Mutter des Kindes mit der pinken Haube, das sich auch noch nach ihrer Verstoßung an ihre Mutter klammerte, sodass einige ihrer Kräfte an die Frau übergingen, woraufhin diese sich dem Schatten verwarf.

In der Nacht erkundet Gretel weiter das Haus und findet so ihren Bruder in einem geheimen Kellerraum. Dort plant die Hexe, den jungen über offenem Feuer zu braten und Gretel dabei zusehen zu lassen. Diese nutzt jedoch ihre erlernten Fähigkeiten und fixiert die Hexe selbst über dem Feuer, sodass diese stirbt und Hänsel gerettet wird. Am nächsten Tag schickt Gretel Hänsel auf einem Pferd hinfort in Richtung der Waldmenschen, da ihr Bruder ab nun seinen eigenen Weg gehen müsste. Gretel selbst bleibt in dem Haus, um den Platz der Hexe einzunehmen, dabei allerdings dem Licht statt dem Schatten zu folgen.

News zu diesem Film:

  • Fr. 10.07.2020 18:00:
    Frei nach den Gebrüdern Grimm: Der Fantasyhorror "Gretel & Hänsel" von Oz Perkins aus dem Jahr 2020 mit Sophia Lillis, Samuel Leakey, Alice Krige u.a. startete am Donnerstag, 9. Juli 2020, in den deutschen Kinos.

Externe Links zu diesem Film:

Gretel & Hänsel in der dt. Wikipedia
Gretel & Hänsel in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Gretel & Hänsel" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH