» Ballon   » Thor: Tag der Entschei...   » Detroit   » Bad Times at the El Ro...   » Aus dem Nichts   » Eva   » Bill & Ted 3   » Brave Mädchen tun das ...
 
Amazon.deMenü
 
 

Hallo Taxi

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland, Österreich , Originalsprache: Deutsch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Leopold Gruber, Fiakerkutscher
: Franz Schwarzl, Taxifahrer
: Lisa, Leopolds Nichte
: Herbert, Franzens Kompagnon
: Kommerzialrat Schellnegger
: Adele Schellnegger, Schellneggers Gattin
: Pipsi
: Karl Schellnegger
: Luftballonverkäufer
Amazon.de




"Hallo Taxi" ist ein deutsch-österreichisches Filmlustspiel aus dem Jahr 1958. Regie führte Hermann Kugelstadt. Paul Hörbiger und Hans Moser spielen in den Hauptrollen zweier sich entzweiender Droschkenkutscher. · Der Film wurde am 11. April 1958 in Wien uraufgeführt. Die Deutschland-Premiere erfolgte am 13. Juni 1958.

Titel zu diesem Film:

» Hallo Taxi

Handlung:

Leopold Gruber und Franz Schwarzl sind seit Ewigkeiten miteinander befreundet. Die beiden Ur-Wiener sind Fiakerkutscher aus ganzem Herzen. Doch eines Tages ändert sich alles. Während Leopold auch weiterhin der Vergangenheit und der "guten, alten Zeit” nachhängt und sich nicht vorstellen kann, jemals etwas anderes zu tun, als mit seiner Pferdedroschke Menschen in Wien von A nach B zu fahren, hat Franz erkannt, daß das Pferdezeitalter auch in der österreichischen Kapitale allmählich dem Ende zugeht und der Siegeszug der Motorisierung nicht mehr aufzuhalten ist. Die Leute haben einfach keine Zeit mehr für beschauliche Gemütlichkeit. Und so trennt er sich schweren Herzens von seinem Gaul und dem Kutschwagen und schafft sich stattdessen ein Taxi an. Fiaker Leopold ist über diesen "Verrat” entsetzt, und die Freundschaft der beiden droht fortan daran zu zerbrechen.

Leopold und Franz schenken sich nun einander nichts mehr. Während Leopold über die stinkenden Abgaswolken der Autos lästert, macht sich Franz über die ewig gestrigen Gedanken seines einstigen Busenfreundes lustig. Es kommt sogar dazu, daß man einander die Kunden abjagt, und beim Beisl-Besuch der beiden sitzt man an unterschiedlichen Tischen und spottet mit kleinen Liedchen über die Marotte des jeweils anderen. Die Situation verkompliziert sich sogar, als die hübsche junge Lisa, Leopolds Nichte, sich in Franzens Taxifahrer-Kompagnon Herbert verliebt. Es müssen noch viele Steine aus dem Weg geräumt werden, bis die beiden jungen Leute im Wiener Stephansdom vor den Traualtar treten können. Als Schlussgag kutschiert Leopold wieder Seite an Seite mit Franz die frisch Vermählten mit seiner Pferdekutsche vom Domplatz fort, als sich plötzlich ein Rad löst. Nun ist es an Leopold, den verhassten Satz zu sagen und "Hallo Taxi” zu rufen.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
11:29-13:00

Externe Links zu diesem Film:

Hallo Taxi in der dt. Wikipedia
Hallo Taxi in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Hallo Taxi" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH