» The Mule   » Asteroid-a-Geddon - De...   » Parasite   » Eine ganz heiße Nummer...   » Jungle Cruise   » Just Friends   » The Green Knight   » Anna
 
Amazon.deMenü
 
 

Hercules im Labyrinth des Minotaurus

(Hercules in the Maze of the Minotaur)

Filmverbindungen vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 16

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Hercules
: Zeus
: Deïaneira
: Iolaos
: Minotaurus
: Andius
: Danion
: Aeson
: Klonus
: Ilea
: Trikonis
: Martan
Amazon.de




"Hercules im Labyrinth des Minotaurus" (Originaltitel: "Hercules in the Maze of the Minotaur") ist ein US-amerikanischer Fantasyfilm von Josh Becker aus dem Jahr 1994. · Der Film ist der letzte Teil einer fünfteiligen Filmreihe, der von 1995 bis 1999 die Fernsehserie "Hercules" folgte. · "Hercules im Labyrinth des Minotaurus" erlebte seine Premiere am 14. November 1994 in den USA. In Deutschland erschien der Film erstmals am 20. November 1995 im Fernsehen auf dem Sender RTL.

Titel zu diesem Film:

» Hercules im Labyrinth des Minotaurus
» Hercules in the Maze of the Minotaur

Handlung:

Hercules erfreut sich eines ruhigen, bäuerlichen Lebens mit seiner Familie. Er erzählt seinen Kindern ab und zu von seinen begangenen Taten und schwelgt nebenbei in Erinnerungen, die er auch mit seinem ihn eines Tages besuchen kommenden besten Kumpel Iolaos betrinkt. Als die beiden Gefährten am Abend von einem Fremden namens Danion aufgesucht werden, der Hercules darum bittet seinen von einem riesigen Monster gefangenen Bruder Andius zu retten, begeben sich die beiden tatendürstigen Bauern auf den Weg in ein lang ersehntes Abenteuer.

In Danions Stadt angekommen finden sie heraus, daß niemand an die Geschichte von dem Monster glaubt. Sie beschließen in einer Kneipe einen trinken zu gehen, was zu einer Schlägerei führt. Später werden ihre Kontrahenten tot aufgefunden und es sieht so aus, als ob Hercules der Täter wäre. Die Einwohner der Stadt beabsichtigen daraufhin den Halbgott zu lynchen, doch kurz bevor der Kampf beginnen kann, lässt das Monster die Erde erbeben und sich auftun, wodurch unter anderem auch Iolaos in die Tiefe hinabgezogen wird. Die nun von der Existenz des Monsters überzeugten Leute lassen ab von Hercules, der sich sogleich von Danion den Weg zum Unterschlupf des Untiers zeigen lässt. Unterwegs treffen die beiden auf Zeus, von dem Hercules erfährt, daß der Götterkönig das Monster aus Strafe für seine einst begangenen Taten so hässlich gemacht hatte wie es seine Seele schon war und es dadurch erst zu dem abscheulichen Untier wurde. Dieses wolle sich deshalb nun an ihm rächen, indem es seinen Sohn Hercules umzubringen gedenkt. Auch erteilt Zeus Hercules den Auftrag das Monster zu töten, da er selbst es nicht fertigzubringen vermag.

Zusammen mit zwei ihm hinterhergeeilten Stadtbewohnern betritt Hercules die mit steinernen Irrwegen durchzogene Höhle des Monsters. Die beiden Männer erliegen deren grausigen Bewohner schon bald. Der Halbgott dringt bis weit in das Innere des Labyrinths vor, wo es dann zum Kampf zwischen ihm und dem Monster Minotaurus kommt. Hercules kann schließlich die Oberhand erringen. Doch als ihm der Stierköpfige offenbart, daß er sein von Zeus gezeugter Bruder ist, weigert sich Hercules weiter gegen ihn anzutreten. Um Hercules dennoch dazu zu zwingen, macht sich der Minotaurus daran dem gefangenen Iolaos das Leben zu nehmen. Da stürmt der Halbgott erneut gegen seinen Halbbruder an und stößt ihn mit einem gewaltigen Tritt durch die Luft, infolgedessen der Minotaurus auf einen todbringenden Steinzacken fällt. Die von dem Monster Gefangenen werden befreit. Hercules und Iolaos kehren zu ihren Familien heim.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:
Zweiter Film:
Dritter Film:
Vierter Film:

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
07:05-08:30
· So.
04:05-05:25
· Sa.
05:00-06:25
· So.
03:25-04:45
· So.
03:20-04:45

Externe Links zu diesem Film:

Hercules im Labyrinth des Minotaurus in der dt. Wikipedia
Hercules im Labyrinth des Minotaurus in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Hercules im Labyrinth des Minotaurus" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Hercules im Labyrinth des Minotaurus...

Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH