» Gangland - Cops unter ...   » Gold Diggers - Das Geh...   » Der Nebelmann   » Hotel Rock'n'Roll   » Einfach das Ende der Welt   » Die glitzernden Garnelen
 
Amazon.deMenü
 
 

Ich will dich

(Ich will dich)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Deutschland , Originalsprache: Deutsch

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

Amazon.de




"Ich will dich" ist ein deutsches Liebesdrama aus dem Jahr 2014, welches für das Fernsehen produziert wurde. Regie führte Rainer Kaufmann. Es spielen u.a. Ina Weisse, Erika Marozsán, Ulrich Noethen, Marc Hosemann. · Der Film thematisiert zwei heterosexuelle Frauen mittleren Alters, die ihre Liebe zueinander entdecken. · Der Film wurde von Constantin Television GmbH im Auftrag von WDR und Arte produziert und im November und Dezember 2013 in Berlin und Umgebung gedreht. Die Premiere erfolgte am 2. Juli 2014 beim Filmfest München. Die Erstsendung auf Arte lief am 13. Februar 2015. Die erstmalige Ausstrahlung im Ersten am 21. Oktober 2015 erreichte 3,96 Mio. Zuschauer.

Titel zu diesem Film:

» Ich will dich

Handlung:

Marie und Bernd, beide Architekten mit einer gemeinsamen Firma, sind ein zufriedenes Ehepaar mittleren Alters mit zwei halbwüchsigen Kindern, Lilly und Jonas. Eines Tages bekommen sie in ihrer Firma Besuch von Dom, einem früheren Verehrer Maries, und dessen Partnerin Ayla. Die beiden Paare verbringen ein gemeinsames Wochenende in einer Wochenendhütte, die Marie und Bernd gehört. Während die Männer segeln gehen, kommen sich die beiden Frauen durch einen spontanen Kuss Aylas, den Marie erwidert, näher. Marie ist zunächst völlig irritiert und erklärt bei einem gemeinsamen Abendessen der beiden Paare Ayla unter vier Augen, sie sei nicht lesbisch. Ayla sagt dies auch über sich.

Kurz darauf holt Ayla Marie aus dem Büro ab, um mit ihr das Kleid für ihre Hochzeit mit Dom auszusuchen. Sie werden von einer Bekannten Aylas zu einer Party mitgenommen, bei der Ayla und Marie miteinander tanzen und sich erneut gegenseitig küssen. Völlig verwirrt flieht Marie und fährt nach Hause. Nach einem Streit mit ihrer Tochter Lilly und deren Freund Fridy geht sie wildentschlossen zur in der Nachbarschaft wohnenden Ayla und hat Sex mit ihr. Einige Tage später erklärt Marie Ayla, daß sie kein Interesse hat, ihre Familie für Ayla aufzugeben und die Affäre beendet sei.

Ayla, inzwischen von Dom schwanger, kommt mit einem Schwächeanfall ins Krankenhaus. Marie macht sich Sorgen und sucht sie sofort zusammen mit Bernd auf. Als die Männer das Krankenzimmer verlassen, finden die beiden Frauen erneut zusammen und küssen sich. Bernd wird misstrauisch und fragt Marie, ob sie Ayla liebe. Sie weist dies empört von sich und benutzt Bernds Affäre mit Vicky, einer Mitarbeiterin des Architekturbüros, als Mittel, um von sich abzulenken. Marie hatte Bernd und Vicky zufällig abends beim Sex im Büro beobachtet.

Ayla und Dom heiraten. Bei der Hochzeitsfeier betrinken sich die Männer, während Marie und Ayla miteinander tanzen und sich dann in einem unbeobachtet geglaubten Moment küssen. Jonas wurde jedoch durch den intensiven Tanz der beiden Frauen miteinander misstrauisch und beobachtet den Kuss. Später ziehen sich die beiden Frauen zurück und haben erneut gemeinsam Sex. Nachdem Ayla und Dom von der Hochzeitsreise zurück sind, empfindet Marie Eifersucht auf ihn und stellt Ayla zur Rede. Beide Frauen gestehen sich, daß sie sich gegenseitig vermisst haben und treffen sich erneut zum Liebesspiel. Ihnen ist allerdings auch klar, daß sie sich ihren Männern offenbaren müssen, verdrängen das aber.

Bei der folgenden Feier zu Heiligabend, bei der beide Paare und die beiden Kinder anwesend sind, kommt es zum Eklat. Da Jonas nicht noch einmal Freunde besuchen darf, beschuldigt er die Erwachsenen der Verlogenheit und offenbart das Liebesverhältnis der beiden Frauen. Er flieht aus dem Haus zu Maries Vater, während die beiden Frauen ihren Männern gegenüber ihr Verhältnis eingestehen und ihre gegenseitige Liebe erklären. Bernd und Dom reagieren geschockt, verwirrt und wütend. Am kommenden Tag sucht Marie Jonas bei ihrem Vater auf und bittet ihn zurück nach Hause. Sie erklärt, daß sie froh sei, daß die Wahrheit nun auf dem Tisch sei, daß sie sich in Ayla verliebt habe. Sie bekräftigt aber auch, daß sie sich nicht von Bernd trennen wolle.

Beim weihnachtlichen Mittagessen mit Bernds Eltern spricht Marie darüber, ein gemeinsames Doppelhaus mit Ayla und Dom zu beziehen. Bernd reagiert mit Ärger auf diesen Vorschlag und eröffnet Marie, daß Ayla und Dom nach London ziehen werden. Es kommt zu einer Aussprache zwischen beiden Frauen, bei der Ayla erklärt, daß sie keine Kraft für eine Doppelexistenz habe und ein Zusammenleben beider Paare unmöglich sei. Sie habe sich für Dom entschieden und ginge mit ihm nach London. Marie bleibt verzweifelt und voller Liebeskummer zurück.

Kurz darauf bemerkt sie, daß Ayla und Dom mit einem Taxi zum Flughafen fahren wollen. Ayla schaut trotz ihrer Entscheidung sehnsüchtig in Richtung Maries und Bernds Haus. Marie verlässt ebenfalls das Haus, obwohl Bernd sie aufzuhalten versucht. Doch Marie erklärt ihm, sie könne nicht mehr mit ihm zusammen sein und fährt zum Flughafen. Kurz vor Abflug Aylas sieht sie diese dort noch vor der Sicherheitsschleuse. Beide Frauen eilen aufeinander zu und fallen sich mit den Worten "Ich will dich!" in die Arme.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Fr.
20:15-21:45
· So.
09:40-11:25
· Di.
23:30-01:00
· Do.
13:45-15:15
· Mi.
13:35-15:20
· Di.
22:10-23:40
· Fr.
20:15-21:45
· Mo.
13:50-15:25

Externe Links zu diesem Film:

Ich will dich in der dt. Wikipedia
Ich will dich in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Ich will dich" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH