» Grüner wird's nicht, s...   » Solange ich atme   » Marie Curie - Elemente...   » Heute gehe ich allein ...   » Gretel & Hänsel   » Downsizing   » Midnight Sun - Alles f...
 
Amazon.deMenü
 
 

Im Auftrag des Drachen

(The Eiger Sanction)

TV-Ausstrahlungsdaten vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)
(Kamera)

(Schnitt)

: Drache
: Anna Montaigne
: Miles Mellough
: Jemima Brown
: Ben Bowman
: Jonathan Hemlock
: Karl Freytag
: George
: Meyer
Amazon.de




Im Auftrag des Drachen (The Eiger Sanction) ist ein US-amerikanischer Actionthriller von und mit Clint Eastwood. Die Handlung beruht auf einem Roman von Rod Whitaker, bekannt unter seinem Künstlernamen Trevanian. Der Film startete am 22. August 1975 in den bundesdeutschen Kinos.

Titel zu diesem Film:

» Im Auftrag des Drachen
» The Eiger Sanction

Handlung:

Der Kunstdozent Dr. Jonathan Hemlock ist an einem Provinzcollege beschäftigt. Er sammelt alte Gemälde. Hemlock arbeitete früher für eine Geheimorganisation der Regierung, für die er als Sanktionen bezeichnete Anschläge verübte. Sein direkter Auftraggeber wird als Drache angesprochen. Er ist aus dem Geschäft jedoch ausgestiegen.

Hemlock soll beauftragt werden, zwei Männer zu eliminieren, die einen Geheimagenten getötet haben. Zuerst lehnt er ab, nachdem ihm der Drache droht, der Steuerbehörde einen Tipp über die Herkunft des Geldes für die Gemälde zu geben, nimmt er den Auftrag doch an.

Den ersten Mann spürt er schnell auf und tötet ihn. Damit er auch den zweiten Mann aufspürt, setzt der Drache eine Jemima Brown auf ihn an, die ihm die 20.000 Dollar für den ersten Auftrag abnimmt. Als er vom Drachen erfährt, dass der Geheimagent, der von den zwei Männern getötet worden war, ein alter Freund war, ist er einverstanden, den zweiten Mann bei einer Expedition auf den Eiger ausfindig zu machen. Zudem erhält er nach Erfüllung des Auftrags 100.000 Dollar und eine Bestätigung des Finanzamtes.

Um sich vorzubereiten, übt Hemlock, der bereits zweimal an der mörderischen Eiger-Nordwand scheiterte, das Bergsteigen mit der Unterstützung seines Freundes Ben Bowman in den Bergen von Arizona. Bald taucht ein alter Bekannter Hemlocks auf, der homosexuelle Miles Mellough, und will ihm ein Geschäft vorschlagen. Er verrät ihm den Namen des zweiten Mannes und Hemlock soll ihn dafür am Leben lassen (Mellough hatte ihn früher einmal verraten). Hemlock geht aber nicht auf den Handel ein. Wenig später wird Hemlock von einer jungen Frau namens George angegriffen, die mit ihm trainiert hatte und wohl im Auftrag von Miles Mellough operiert. Sie spritzt ihm ein Betäubungsmittel ein, Mellough wollte ihm dann eine Überdosis Drogen injizieren. Bowman bewahrt ihn davor. Hemlock trifft Mellough und dessen Leibwächter in der Wüste, er erschiesst nach einer Autoverfolgungsjagd in Notwehr den Leibwächter. Mellough wird mitten in der Wüste ohne Wasser und Transportmittel ausgesetzt und verdurstet erwartungsgemäß.

Schließlich findet die Expedition statt, die Eiger-Nordwand soll durchstiegen werden. Die Gruppe C2 der Geheimorganisation hat jedoch noch nicht herausgefunden, welcher Teilnehmer der Expedition der gesuchte Mann ist. Dies soll er während der Besteigung herausfinden. Die Teilnehmer sind neben Hemlock der Deutsche Karl Freytag, der Österreicher Anderl Meyer und der Franzose Jean-Paul Montaigne mit seiner Frau Anna, die jedoch nicht mitklettert. Bowman fiebert mit den Bergsteigern dank eines Teleskops vom Hotel aus mit.

Montaigne erleidet infolge Steinschlag eine Gehirnerschütterung und stirbt in der darauffolgenden kalten Nacht im Biwak. Daraufhin bricht die Gruppe die Besteigung ab und will sich zu einem Stollenfenster, in dem Retter sie bergen können, abseilen. Auf Grund des einsetzenden Föhns verunglücken jedoch auch Freytag und Meyer, nur Hemlock kann von den Rettern, die sein Freund Bowman in den Stollen geführt hat, geborgen werden. Dabei fällt ihm auf, dass Bowman hinkt - wie es der gesuchte zweite Mann auch tun soll.

Bei der Rückfahrt mit der Bahn gesteht ihm Bowman, der Gesuchte zu sein, und für die Ermordung Hemlocks Freundes mitverantwortlich zu sein.

Als ihn schließlich der Drache anruft und ihn zu seiner (vermeintlichen) Eliminierung sogar aller Expeditionsteilnehmer gratuliert, verschweigt er ihm Bowmans Teilnahme an der Ermordung des Agenten. Hemlock erfährt, dass George Bowmans Tochter ist. Er will Bowman nichts antun.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
01:20-03:18
· Mi.
23:30-01:25
· Sa.
02:00-03:55
· Sa.
22:35-00:30
· So.
00:20-02:15
· Sa.
01:20-03:18
· So.
23:00-00:55
· Sa.
20:15-22:10
· Sa.
23:50-01:45
· So.
01:00-02:55
· Fr.
01:20-03:15
· Di.
03:55-05:50
· Fr.
23:45-01:45
· Fr.
22:25-00:20
· So.
02:20-04:15
· So.
02:05-04:00
· Mo.
00:30-02:25

Externe Links zu diesem Film:

Im Auftrag des Drachen in der dt. Wikipedia
Im Auftrag des Drachen in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Im Auftrag des Drachen" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH