» Doom: Die Vernichtung   » Messer im Herz   » Jessica Forever   » Helden der Wahrscheinl...   » The Many Saints of Newark   » Schachnovelle   » No Man of God
 
Amazon.deMenü
 
 

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels

(Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull)

Filmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenTV-Ausstrahlungsdaten vorhandenInteressenfilmverbindungen vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
USA , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Prof. Henry "Indiana" Jones, Jr.
: Agentin Irina Spalko
: Marion Williams (Ravenwood)
: Henry "Mutt" Williams
: George "Mac" McHale
: Professor Harold Oxley
: Dekan Charles Stanforth
: Oberst Dovchenko
: General Ross
: Russischer Soldat
: Russischer Soldat
: FBI Agent Smith
: Russischer Anzugträger
Amazon.de




Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels (Originaltitel: Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull) ist ein Abenteuerfilm von Steven Spielberg aus dem Jahr 2008. Der vierte und bislang letzte Teil der Indiana-Jones-Filmreihe wurde am 18. Mai 2008 beim Filmfestival in Cannes uraufgeführt und kam am 22. Mai 2008 weltweit in die Kinos.

Titel zu diesem Film:

» Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels
» Indiana Jones and the Kingdom of the Crystal Skull

Handlung:

1957: Professor Henry "Indiana" Jones Jr. wird zusammen mit seinem Kollegen Mac von sowjetischen Agenten unter der Leitung von Oberst Dovchenko und Irina Spalko entführt. Er soll für sie in einer Lagerhalle im Militärkomplex Area 51 nach einer Kiste mit den Überresten eines nichtmenschlichen Wesens suchen. Während Jones versucht, zu entkommen und zu verhindern, dass die Russen die Kiste entwenden können, stellt sich Mac als Kollaborateur heraus. Jones flüchtet vor den Agenten, denen es gelingt, die Kiste zu entwenden. Auf der Flucht findet er sich auf einem Atomtestgelände wieder und überlebt die Explosion nur knapp, indem er sich in einem mit Blei ausgekleideten Kühlschrank in Sicherheit bringt.

Aufgrund von Verdächtigungen seitens der US-Regierung, Indiana Jones sei ein Doppelagent, wird ihm seine Professur an der Universität entzogen. Daraufhin entscheidet er sich, die Stadt zu verlassen, wird aber von dem jungen Mutt Williams dazu bewogen, zu bleiben, da Professor Oxley, ein alter Freund von Jones, in Schwierigkeiten stecke. Mutt zeigt Indy einen verschlüsselten Brief von Oxley, der ihm durch seine Mutter übersendet wurde, die zusammen mit Oxley verschwunden ist. In dem Brief ist von einem Kristallschädel die Rede, von dem Indy und Oxley während ihrer Studienzeit geschwärmt hatten. Indiana Jones und Mutt machen sich auf den Weg nach Nazca (Peru), um den Spuren des Briefes nachzugehen.

In Peru besuchen die beiden Oxleys Zelle, wo dieser aufgrund geistiger Verwirrtheit eingesperrt worden war. Er befindet sich zwar nicht mehr in der Heilanstalt, aber sie erhalten durch seine Wandzeichnungen Aufschluss über seine Forschung über den Kristallschädel und wissen nun, wo sie suchen müssen.

Sie reisen weiter, um auf einem Friedhof nach dem Kristallschädel zu suchen. Nachdem sie einen Angriff von mit Schädeln maskierten "Eingeborenen" abwehren konnten, finden sie schließlich den Schädel im Grab des Konquistadors Francisco de Orellana. Allerdings wurden sie auf ihrem Weg unbemerkt von Mac verfolgt, so dass sie vom russischen Militär gefangen genommen werden. In ihrem Lager im Amazonasgebiet im Nordosten Perus treffen Indy und Mutt auf den verwirrten Professor Oxley sowie auf Mutts Mutter - die sich als Marion Ravenwood, Indys alte Liebe, entpuppt.

Nachdem sich Indiana Jones einem Test mit dem Kristallschädel unterziehen musste, der es möglich macht, mit dem Schädel zu kommunizieren, gelingt es ihm, Mutt, Marion und Oxley, aus dem Lager zu entkommen. Sie werden aber schnell wieder gefasst, da Indy und Marion in eine Sandgrube einbrechen. Im Angesicht des Todes offenbart Marion Indy, dass er Mutts Vater ist. Als Mutt zurückkommt, um Marion und Indy zu retten, kommt er statt mit einem Seil mit einer Schlange zurück. Marion wird herausgezogen, doch Jones weigert sich zunächst, die Schlange anzufassen, weil er Angst vor Schlangen hat, doch er überwindet seine Angst und wird herausgezogen. Plötzlich kommt das russische Militär angerückt, weil der verwirrte Oxley dem Befehl Indys, "Hilfe" zu holen, nachging.

Da der Kristallschädel zu seinem Herkunftsort, einer legendären Stadt aus purem Gold, zurückgebracht werden muss, bahnen sich die Russen mit ihren Gefangenen ihren Weg durch den Dschungel. Indy gelingt es schließlich, die Kontrolle zurückzugewinnen, und es beginnt ein Kampf im Zuge des Dschungel-Konvois, den Indiana Jones und seine Freunde für sich entscheiden können. Oberst Dovchenko wird im Dschungel von Riesenameisen getötet. Mac behauptet, als Doppelagent gearbeitet zu haben, und kämpft von nun an wieder an der Seite von Indiana Jones.

Als sie zum Tempel gehen wollen, werden sie von Eingeborenen angegriffen, können den Angriff jedoch abwehren, weil die Eingeborenen Angst vor dem Kristallschädel haben. Die Gruppe erreicht die legendäre Stadt und öffnet die Pforte zum Tempel, in den sie den Kristallschädel zurückbringen müssen. Sie wurden allerdings von den Russen verfolgt, da Mac doch ein Überläufer ist, nachdem er vorher behauptet hatte, Mitglied der CIA zu sein, und Peilsender auf dem Weg verteilt hat. Die Russen nehmen Oxley den Schädel wieder ab, um ihn selbst an seinen Platz zurückzubringen. Nun hat auch das letzte der dreizehn Kristallskelette, die in dem Tempel auf Thronen sitzen, seinen Schädel wieder, und die Schädel setzen ihre Kraft frei.

Die Wesen wollen aus Dank den Menschen etwas schenken, und Irina wünscht das gesamte Wissen der Welt. Doch als die Wesen ihr das Wissen direkt ins Gehirn speisen, erkennt Irina zu spät, dass sie die raue Menge weder geistig noch körperlich ertragen kann, und diese enorme Intensität verbrennt sie bei lebendigem Leibe. Der Tempel beginnt einzustürzen, und Irinas Männer und auch Mac, den Indy trotz des Verrats noch zu retten versucht, sterben in den Trümmern oder werden in das Portal der fremden Wesen gezogen. Indy und seine Freunde entkommen nur knapp und können beobachten, wie ein Raumschiff aus dem einstürzenden Tempel aufsteigt, verschwindet, das gesamte Tal einstürzt und mit Wasser geflutet wird.

Wieder zu Hause, erhält Indiana seine Stellung an der Universität zurück, und der Film endet mit der Hochzeit von Indy und Marion. Indys Hut rollt dabei Mutt vor die Füße, doch bevor er das Erbe seines Vaters antreten kann, nimmt dieser erstmal den Hut wieder an sich.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:
Zweiter Film:
Dritter Film:

Wer sich für "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" interessierte, interessierte sich auch für folgende Filme:


News zu diesem Film:

  • Mi. 27.05.2015 18:44:
    TV-Tipp: SAT.1 zeigt den ersten Film der erfolgreichen Indiana-Jones-Reihe, den oscarprämierten "Jäger des verlorenen Schatzes" aus dem Jahr 1981 mit Harrison Ford als Titelhelden, am Mittwoch, 3. Juni 2015, um 20:15 Uhr.

Fernsehausstrahlungen zu diesem Film:

· Sa.
20:15-22:45
· Fr.
20:15-22:45
· So.
22:30-00:55
· So.
22:20-00:45
· Mo.
13:10-15:25
· Sa.
20:15-22:10
· So.
02:40-04:35
· Fr.
20:15-22:45
· So.
15:35-18:00
· Mo.
20:15-22:40
· Sa.
20:15-22:45
· So.
15:20-17:55
· So.
22:30-00:25
· So.
22:15-00:35
· Mo.
11:20-13:35
· Fr.
20:15-22:55
· Sa.
22:30-00:50
· So.
20:15-22:45
· Mo.
01:55-03:45
· Fr.
20:15-22:30
· Sa.
16:50-19:15
· So.
20:15-22:50
· Mo.
00:30-02:40
· Fr.
20:15-22:35
· Sa.
16:55-19:25
· So.
22:30-00:25
· Fr.
20:15-22:45
· Sa.
22:25-00:45
· Di.
20:15-22:45
· Mi.
22:40-01:00
· Fr.
20:15-22:35
· Sa.
17:40-20:15
· Fr.
20:15-22:40
· So.
15:40-17:55
· Mi.
20:15-22:45
· Sa.
20:15-22:50
· So.
01:35-03:40
· Mi.
20:15-22:45
· Do.
01:10-03:00
· Di.
20:15-22:50
· Mi.
01:00-03:05
· Mi.
23:35-02:00
· Sa.
21:55-23:50
· So.
02:35-04:30
· Sa.
22:05-00:25
· So.
03:10-05:05
· Mo.
20:15-22:55
· Mi.
22:55-01:20

Externe Links zu diesem Film:

Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels in der dt. Wikipedia
Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH