» Weisser weisser Tag   » Dogman   » Climax   » Das Erwachen des Zodia...   » Antlers   » Hopfen, Malz und Blei   » Borga   » Dear Evan Hansen   » The Power
 
Amazon.deMenü
 
 

Into The Forest

(Into The Forest)

Ein Trailer vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
Kanada , Originalsprache: Englisch
, FSK ab 18

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Nell
: Eva
: Robert (Vater)
: Eli (Nells Freund)
: Stan (Verkaufsangesteller)
: Mom
Amazon.de




"Into The Forest" ist ein dystopischer Coming-of-Age-Spielfilm der kanadischen Regisseurin Patricia Rozema aus dem Jahr 2015. Es spielen u.a. Ellen Page, Evan Rachel Wood, Max Minghella. Das Drehbuch schrieb Patricia Rozema auf Basis eines Romans von Jean Hegland. · In Deutschland wurde der Film am 25. Juni 2016 auf dem internationalen Filmfestival in München gezeigt.

Titel zu diesem Film:

» Into The Forest

Filmtrailer:


Handlung:

Der Film spielt in einer nahen Zukunft. Nell und Eva leben mit ihrem Vater etwa vierzig Kilometer von der nächsten Stadt entfernt in den Wäldern im Nordwesten Kanadas. Die Mutter ist vor nicht allzu langer Zeit gestorben, alte Hobbyfilme zeigen ein glückliches Familienleben der vier. Eva strebt eine Karriere als Tänzerin an und bereitet sich auf eine Aufnahmeprüfung vor, Nell lernt für den Aufnahmetest fürs College.

Aus dem Fernsehen erfahren sie von einem Stromausfall, von dem die gesamte Westküste betroffen ist und bald auch das Haus der drei erreicht. Auch die Wasserversorgung ist unterbrochen, eine Kommunikation mit der Außenwelt nicht mehr möglich. Anfangs gehen sie weiter ihrem Alltag nach und warten auf eine Veränderung der Situation. Nach zehn Tagen fahren die drei in die Stadt und finden ratlose Menschen vor. Es gelingt ihnen, in einem fast leeren Geschäft Konserven und etwas Benzin zu kaufen. Stan, der Verkäufer, der den Laden mit einer Waffe bewacht, macht einen merkwürdigen Eindruck. Nach und nach deutet immer mehr darauf hin, daß es sich nicht nur um einen vorübergehenden Zustand handelt.

Als der Vater im Wald beim Holzfällen durch einen lebensgefährlichen Schnitt mit der Kettensäge stirbt, erschwert sich nicht nur das Überleben, sondern die beiden müssen auch mit ihrer Trauer fertig werden. Als sie im Haus einen Umschlag mit der Aufschrift "Pumpkin" finden, vermuten sie darin einen Brief des Vaters, der Nell "Pumpkin" nannte. Doch ihre Hoffnung wird enttäuscht: Das Kuvert enthält Kürbissamen (englisch "pumpkin"="Kürbis"). Sie legen nun einen Garten an, um frisches Gemüse zu haben. Als Wildschweine in das Hühnergehege eindringen und die Tiere töten, müssen die beiden zukünftig auch auf Eier verzichten. Nell beginnt, Wildschweine im Wald zu jagen. Sie steigt auf einen Baum, der Rückstoß der Flinte reißt sie beim Schuss zu Boden, doch das Wildschwein ist tot.

Als Eli, Nells Freund, zu Fuß aus der Stadt kommt und die beiden überreden möchte, sich auf den Weg nach Boston zu machen, weil es dort Gerüchten zufolge Strom gebe, bricht Nell zunächst mit ihm in die Wälder auf. Doch schon nach kurzem fühlt sie, daß sie nicht ohne ihre Schwester sein will und kann. Sie kehrt um.

Eva leidet zunehmend unter dem Verzicht auf das bisherige Leben mit Musik, Tanz und Fröhlichkeit. Bei einer Wette gewinnt sie das Recht, über die Verwendung des noch vorhandenen Benzins zu entscheiden. Nell füllt heimlich einen großen Teil davon ab und versteckt den Kanister.

Als Nell eines Tages im Wald Nahrung sammelt, vergewaltigt Stan, bei dem die Familie damals eingekauft hat, Eva. Eva wird schwanger, Nell denkt an eine Abtreibung, doch Eva möchte das Kind behalten. Da das Haus immer baufälliger wird und der Einsturz eines Teils des Daches während eines Gewitters ihnen Angst macht, gehen sie in eine nahe Hütte. Dort bringt Eva einen gesunden Jungen zur Welt.

Über ein Jahr ist seit dem Stromausfall vergangen. Nell überzeugt Eva davon, das marode Haus mit dem letzten Benzin niederzubrennen und gemeinsam mit dem Kind und einigen wenigen Habseligkeiten und Erinnerungsstücken in die Wälder aufzubrechen. Sie schließen mit der Vergangenheit ab und setzen einen Neuanfang. Der Titel des Films wird Wirklichkeit.

News zu diesem Film:

  • Mo. 13.02.2017 08:44:
    Das Coming-of-Age-Drama "Into the Forest" von Patricia Rozema aus dem Jahr 2015, eine Buchverfilmung, mit Ellen Page, Evan Rachel Wood, Max Minghella u.a. erscheint am Freitag, 17. Februar 2017, auf DVD und Blu-Ray.

Externe Links zu diesem Film:

Into The Forest in der dt. Wikipedia
Into The Forest in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Into The Forest" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.


Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2021 NFL / Opetus Software GmbH