» Gundermann   » Harpoon   » David Copperfield - Ei...   » Weathering With You - ...   » Ballon   » Thor: Tag der Entschei...   » Detroit   » Der Sex Pakt
 
Amazon.deMenü
 
 

Ip Man 4: The Finale

(Yip Man 4)

Ein Trailer vorhandenFilmverbindungen vorhandenFilmnews vorhandenNoch keine Bewertung vorhanden. Geben Sie die erste ab!Noch kein Kommentar vorhanden. Schreiben Sie den ersten!
China , Originalsprache: Kantonesisch, Hochchinesisch, Englisch
, FSK ab 12

Kategorisieren Bewerten Kommentieren TV-Info

(Regie)

(Drehbuch)
(Drehbuch)
(Drehbuch)

(Produktion)
(Produktion)
(Produktion)

(Musik)

(Kamera)

(Schnitt)

: Yip Man
: Wan Zong-hua
: Hartman Wu
: Sgt. Barton Geddes
: Fat Po
: Bruce Lee
: Liang Gen
: Cheung Wing-sing
: Becky Watlers
Amazon.de




"Ip Man 4" (Originaltitel "葉問4: 完結篇", "Yip Man 4") ist ein chinesischer Martial-Arts-Film aus dem Jahr 2019. Regie führte Wilson Yip. · Der Film ist nach "Ip Man" (2008), "Ip Man 2" (2010) und "Ip Man 3" (2015) der vierte und letzte Teil in der "Ip Man"-Filmreihe und handelt, wie auch seine Vorgänger, vom Leben des chinesischen Kampfkünstlers und Großmeisters Yip Man, gespielt von Donnie Yen. · Der Film feierte am 20. Dezember 2019 Premiere in Hongkong. Der Kinostart in Deutschland erfolgte am 5. März 2020.

Titel zu diesem Film:

» Ip Man 4: The Finale
» Yip Man 4
» Ip Man 4
» Chung Wah Sin San

Filmtrailer:


Handlung:

Nach dem Tod seiner Frau entdeckt Ip Man 1964, daß er aufgrund des Rauchens an Kehlkopfkrebs leidet. Nachdem sein rebellischer Sohn Ip Ching sich gegen einen Mobber wehrt und ausgewiesen wird, beschließt Ip, nach San Francisco zu reisen, um eine Schule zu suchen. Sein Schüler Bruce Lee hat die lokale Kampfkunstgemeinschaft in San Francisco verärgert, indem er eine Wing Chun-Schule eröffnet, den Amerikanern Kampfkunst beigebracht und ein englischsprachiges Buch über Kampfkunst geschrieben hat. Er entdeckt von einem Mitarbeiter und seinem Freund Liang Gen, daß ein Überweisungsschreiben der Chinese Consolidated Benevolent Association erforderlich ist, um sich an einer Schule anzumelden. Wan, der Präsident der Vereinigung, weigert sich, den Brief zu schreiben, da Ip nicht mit den Meinungen der Großmeister zu Lees Handlungen übereinstimmt. Nach einem kurzen Kampf mit Wan.

Während er die Schule nach einem Treffen mit dem Schulleiter verlässt, besteht die Möglichkeit, daß die Tochter von Wan, Yonah, von einer rivalisierenden Cheerleaderin, Becky, und ihren Freunden gemobbt wird. Ip rettet sie und begleitet sie nach Hause, wobei Becky sich versehentlich mit einer Schere schneidet. Wan beschuldigt Ip, seine Tochter benutzt zu haben, um den Brief zu bekommen, und fordert ihn zu einem Kampf dafür auf. Der Kampf wird durch ein Erdbeben unterbrochen und Wan sagt Ip, daß sie ihren Kampf beim kommenden Mittherbstfest beenden werden. Ip weigert sich und erklärt, daß er seine Tochter lediglich zu ihrer Sicherheit nach Hause gebracht hat und geht.

Becky beschwert sich bei ihren Eltern, daß sie gemobbt wurde. Ihr Vater Walters, ein Beamter des Einwanderungs- und Einbürgerungsdienstes, wird unter Druck gesetzt, die Vereinigung zur Verantwortung zu ziehen und alle mit ihnen verbundenen Chinesen zu deportieren. In der Zwischenzeit versucht Hartman, ein Staff Sergeant der United States Marines, Barton Geddes, den Gunnery Sergeant, davon zu überzeugen, chinesische Kampfkünste in ihr Nahkampftraining einzubeziehen. Geddes beweist, daß das derzeitige Karate-Training der Marines überlegen ist, indem er ihn auffordert, gegen den Karate-Ausbilder der Marines, Colin Frater, zu kämpfen, der Hartman besiegt. Hartman schafft es später, den Kommandierenden Offizier davon zu überzeugen, und wird angewiesen, das Mittherbstfest zu filmen, das bei der Vereinigung für Forschung stattfindet, was Geddes verärgert.

Geddes bittet Frater, die Großmeister beim Festival herauszufordern und einige von ihnen zu besiegen, bis Ip sich einmischt und ihn schwer besiegt. Währenddessen wird Wan, der eigentlich beim Festival anwesend sein sollte, von den Einwanderungsbeamten festgenommen. Als Geddes Frater besiegt sieht, stürmt er in die Vereinigung, um herauszufinden, wo Wan aufbewahrt wird, und besiegt alle dort. Dann droht er Walters, Wan in die Obhut der Marines zu entlassen, bevor er Wan ins Lager bringt, um gegen ihn zu kämpfen. Aufgrund eines Hinweises von Billy, einem Schüler von Lee, ist die Vereinigung leer, als die Einwanderungsbeamten den Ort überfallen. Lee bietet der Vereinigung Zuflucht und verdient ihren Respekt.

Wan schlägt sich gut gegen Geddes, ist aber überlegen und schwer verletzt. Ip, voller Emotionen, offenbart seinem Sohn schließlich, daß er Krebs hat, was es ihm schließlich ermöglicht, nach vielen Versuchen von Ip telefonisch mit seinem Vater zu sprechen. Ip wird von Hartman ins Lager der Marines gebracht und besiegt Geddes in einem Kampf.
Wan hat bereits das Überweisungsschreiben für Ip vorbereitet, aber dieser sagte, daß er nicht beabsichtige, nach San Francisco zu ziehen, da ihm der Ort nicht gefällt. Ip versöhnt sich nach seiner Rückkehr mit seinem Sohn. Ein starker, aber müder Ip weist seinen Sohn an, seine Demonstration von Wing Chun auf der Holzpuppe zu filmen.
1972 erliegt Ip im Alter von neunundsiebzig Jahren seinem Krebs und Lee zollt seinem Meister bei der Beerdigung Respekt.

Der Epilog enthüllt, daß die Marines 2001 die chinesischen Kampfkünste offiziell in ihre Routine aufgenommen hatten.

Verweise zu diesem Film:

Erster Film:
Zweiter Film:
Dritter Film:

News zu diesem Film:

  • Di. 15.09.2020 12:00:
    Der Martial-Arts-Film "Ip Man 4: The Finale" von Wilson Yip aus dem Jahr 2019 mit Donnie Yen, Scott Adkins, Wu Yue, Vanness Wu, Kent Cheng, Bruce Lee, Ngo Ka-nin, Lynn Hung u.a. erscheint am Donnerstag, 17. September 2020, auf DVD und Blu-Ray.

Externe Links zu diesem Film:

Ip Man 4: The Finale in der dt. Wikipedia
Ip Man 4: The Finale in der Internet Movie Database

Möchten Sie benachrichtigt werden, wenn dieser Film im Fernsehen läuft?
Dann geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein und klicken auf Benachrichtigung anfordern.


Möchten Sie regelmäßig Informationen über Filme erhalten?
Dann abonnieren Sie für sich unsere Newsletter!
Geben Sie Ihre E-Mail-Adresse im untenstehenden Feld ein, wählen den gewünschten Newsletter und klicken auf Abonnieren.


   Mehr Informationen

Sie haben diesen Film gesehen?
Dann teilen Sie doch Ihre Meinung über "Ip Man 4: The Finale" mit Hilfe der folgenden Optionen: Bewerten, Kategorisieren, Kommentieren.

Film bewerten:  

Kategorisieren Sie diesen Film:
(Werte zwischen 0% (gar nicht) und 100% (voll vorhanden))
Ernst/Seriosität
Anspruch/Niveau
Spannung/Thrill
Action/Tempo
Gewalt/Brutalität
Grusel/Horror
Humor/Witz
Erotik/Sex
Romantik/Liebe
Emotionalität/Gefühl

Kommentieren Sie diesen Film:
(Achtung, nur vollständig ausgefüllte Kommentare/Meinungen werden berücksichtigt!)
Name
Alter
Geschlecht männlich weiblich
Ort
Land
Wertung
Kommentar/Meinung
E-Mail-Adresse
(für eventuelle Rückfragen, E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht)
 


Informationen zu diesem Film basieren ggf. auf Angaben aus der freien Enzyklopädie Wikipedia, die dort unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation stehen. In der Wikipedia ist eine Liste der Autoren verfügbar.

Eingeblendete Inhalte von Filmtrailern stammen von YouTube. Celeo macht sich diese nicht zu eigen. Bei Fragen wenden Sie sich bitte direkt an YouTube.

Fehler und Irrtümer vorbehalten. Alle Angaben ohne Gewähr.

Suche nach Ip Man 4: The Finale...

Angebote zu diesem Film:
Kontakt | Impressum | Datenschutz | © 2011-2020 NFL / Opetus Software GmbH